Warhammer 40.000: Dawn of War - Dark Crusade - First Facts - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Strategie
Publisher: THQ
Release:
27.10.2006
Spielinfo Bilder Videos
Das zweite Add-On zu Warhammer 40.000 Dawn of War steht in den Startlöchern und soll Ende September bzw. Anfang Oktober auf die Fangemeinde losgelassen werden. Zwei völlig neue Rassen werdet ihr in Dark Crusade antreffen und wir konnten einen ersten Blick auf die Neulinge werfen.

Necrons

Zu den ersten Lebensformen im Warhammer 40.000-Universum gehören die Necrons, sofern man sie überhaupt als "lebendig" bezeichnen kann. In ihren metallisch kalten und vom Krieg besessenen Köpfen gibt es seit Anbeginn nur einen Wunsch: uneingeschränkte Herrschaft über die Lebenden. Auf ihrem Kreuzzug gegen alles Atmende fürchten die Necrons weder Tod noch Teufel, denn das regenerative Material ihrer Skeletthüllen kann nicht vollends zerstört werden und bietet Raum für eine Wiederbelebung.

Im Vergleich zu den bekannten Rassen in Dawn of War spielen sich die Necrons komplett anders. Es gibt nur eine Ressource (Strom) und die Eroberung der strategischen Punkte auf der Karte bringt keine "Requisition Points", sondern erhöht das Einheiten-Limit und beschleunigt schrittweise die Produktionsgeschwindigkeit - diese Punkte können lediglich von den Arbeiter-Drohnen übernommen werden. Strom bekommen die Necrons durch das Bauwerk "Generator", dessen Preis pro errichteten Stromerzeuger ansteigt. Der erste Generator ist übrigens umsonst sowie die ersten Truppen.

Einheiten und Eigenarten der Necrons

- Borg-Stil, geometrische Gebäude, schwarz-grüne Farben
- Necrons sind langsam in der Fortbewegung
- gefallene Necrons bleiben auf dem Schlachtfeld liegen und gehen trotzdem zu Lasten des Truppenlimits
- alle Einheiten werden im Haupthaus gebaut
- Teleportationsfunktion bei einigen Truppen und der Supereinheit
- ein Leichensammler oder der Held können Einheiten auferstehen lassen
- Held kann mit drei von acht erforschbaren Artefakten ausgestattet und verbessert werden (z.B. Wiederbelebung)
- Als Supereinheit führen die Necrons das fliegende Hauptquartier ins Feld, das zwar langsam durch die Gegend tuckert, aber eine enorme Feuerkraft aufweist und noch immer Einheiten bauen kann.

Die Necrons marschieren auf und überall ist ihre Ressource "Strom" zu sehen.

Ausblick

Im Gegensatz zu vielen anderen Add-Ons liefert Dark Crusade echte Ideen und Neuerungen für das Hauptprogramm. Die beiden Rassen sind keine 08/15-Schnellkompositionen, sondern zeichnen sich durch einen anderen Spielstil aus, insbesondere die Necros fordern eine gänzlich neue Vorgehensweise. Auch die ausrüstbaren Helden und die Spaltung des Techtrees bei den Tau klingen interessant, vor allem bei größeren Mehrspieler-Gefechten. Zusätzlich bekommen die "alten" Rassen eine neue Einheit spendiert. Wie sich jedoch die beiden Kampagnen entpuppen, bleibt erstmal abzuwarten, von der Einheiten-Balance ganz zu schweigen.

Tau

Die Tau sind ein junges und technisch vernarrtes Völkchen. Ihr Konzept des "Höheren Wohles" beflügelt nicht nur ihre Truppen, sondern überzeugte auch andere Völker, die sich ihnen friedlich oder mit etwas Gewalt angeschlossen haben. Genau deswegen vereinen die Tau zwei große Kampfstile, für die ihr euch innerhalb einer Partie entscheiden müsst.

Anders als die Necrons orientieren sich die Tau vom Ressourcen- und Spielsystem eher an den bisherigen Rassen. Grundlegend setzt die Technik-Rasse auf das Doppel-F (Fernkampf & Feuerkraft) und schwächelt im Nahkampf sowie bei der Panzerung; dies spiegelt auch ihr Commander wieder, der sich zu einer wandelnden Waffenkammer aufwerten lässt. Der Clou bei den Tau ist ein verzweigter Technologiebaum, der durch den Bau eines speziellen Gebäudes eingeleitet wird. So könnt ihr euch innerhalb eines Matches entscheiden, ob ihr lieber mit den Tau-Fernkämpfern oder den Kroot-Nahkämpfern vorlieb nehmen möchtet.

Videos zu Dark Crusade

Video: Trailer 1 (Laufzeit: 1:42 Min.)
Video: Trailer 2 (Laufzeit: 3:06 Min.)
Video: Gameplay 1 (Laufzeit: 2:18 Min.)
Video: Gameplay 2 (Laufzeit: 1:17 Min.)
Video: Gameplay 3 (HD) (Laufzeit: 2:44 Min.)
Video: Gameplay 4 (Laufzeit: 2:12 Min.)
Video: Gameplay 5 (Laufzeit: 1:59 Min.)
Video: Gameplay 6 (HD) (Laufzeit: 2:14 Min.)
Video: Gameplay 7 (HD) (Laufzeit: 1:55 Min.)
Video: Gameplay 8 (HD) (Laufzeit: 0:40 Min.)

 












Einheiten und Eigenarten der Tau

- farbigeres, futuristisches Einheitendesign
- Punkte könnten mit getarnten Soldaten übernommen werden (Tarnung bleibt aktiv)
- Aufklärungsdrohnen lassen sich in Minen verwandeln
- Ausrüstung für Tau-Commander: Jetpack, Mehrfachraketen, Flammenwerfer, etc.
- Jetpacks für Soldaten, die dadurch sehr agil auf dem Schlachtfeld werden
- getarnte Truppen können Ziele markieren, worauf alle anderen Einheiten dort den doppelten Schaden anrichten
- Broadside-Teams (Artillerie) müssen erst fest aufgestellt werden, bevor sie stark zuschlagen (vgl. Belagerungspanzer aus StarCraft)
- Kroot können die Leichen gefallener Mitstreiter verputzen und regenerieren sich dadurch
- drei Supereinheiten:
1) allgemeine Verstärkungseinheit, die alle Truppen in ihrem Umkreis im Kampf verstärkt; bei Zerstörung sinken Moral, Schaden und Trefferpunkte aller Einheiten
2) Spezialeinheit im Tau-Forschungsbaum: übermäßig starker Panzer
3) Spezialeinheit im Kroot-Forschungsbaum: im Nahkampf starke T-Rex-ähnliche Einheit

Kommentare

DeuMudder schrieb am
Ich bin mal gespannt auf das Addon. In Winter Assault hat sich ja das Spiel grundlegend geändert und ich denke, dass wird es jetzt wieder tun!
[RPB] Spawn
Ruhrpottpatriot schrieb am
ich freu mich auch tierisch auf das addon, ist auch schon vorbestellt :D
tja es fehlen nurnoch Dark eldar, da Relic gesagt hat, das sie Tyraniden NIE in DOW implementieren werden, weil das den tyraniden nicht gerecht würde;) aber es bleibt ja noch DoW 2
@F0xh0unD[CH] komm mal nach www.hellgate-alliance.de da wirste sicher jemanden finden, der dir hilft, es ist eigentlich immer einer in unserem TS und könnte DoW zoggn :wink: Auch und wir sind kein Clan, d.h. keine verplichtungen :!: Das gillt natürlich auch für alle anderen DoW zocker.
johndoe478604#1 schrieb am
Ich freu mich auch auf das Add-On, zumal ich mir vor einigen Wochen auch das erste Add-On "Winter Assault" zugelegt hab.
Ist nach Warcraft 3 und SuM I , DER RTS mit dem grössten Spassfaktor ;)
Nur bin ich im MP Part der totale Loser..... Nimmt mich wer als Padawan auf? *hihi*
Leman_Russ schrieb am
mal was kritik ;D. Ich kann mir vorstellen, dass die tau im späteren spielverlauf weniger chance haben. wählen sie die kroot dann sind sie gut gegen orks, denke ich. aber was ist wenn dann hinter den nobs die looted tanks stehen.... oder anders rum ein paar processed squads die nahkampf/rüstungs schwachen taus metzeln. sicher gibt es da auch die artillerie als unterstützung. aber ein zwangsspezialisierte armee kann sich eben nicht dem gegner anpassen. da haben die anderen rassen einfach den klaren vorteil. vllt sied ihr da ähnlicher meinung.
nach 1 woche wird sowieso ein patch erscheinen; sind ja immerhin 7 rassen :D 7! -*freu*.
lg, lemanruss
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+