Command & Conquer 3: Kanes Rache - First Facts, Strategie, PC, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Strategie
Entwickler: EA Los Angeles
Publisher: Electronic Arts
Release:
26.06.2008
27.03.2008
Spielinfo Bilder Videos
Welche Figur im kompletten Command & Conquer-Universum erfreut sich wohl der größten Beliebtheit? Keine Frage: Kane! Deswegen bekommt der prägnante Glatzkopf mit "C&C3 Kanes Rache" ein eigenes Add-On rund um die Angelegenheiten der Bruderschaft von Nod verpasst und in unseren First Facts erfahrt ihr mehr...

Alles dreht sich um Nod...

...zumindest in der Kampagne, denn nur die Bruderschaft rund um den charismatischen Anführer wird mit einem Story-Feldzug bedacht. In drei Akten erfahrt ihr zunächst was zwischen "Command & Conquer: Tiberian Sun" bzw. "Firestorm" und "Command & Conquer 3: Tiberium Wars" passiert ist (z.B. die Vereinigung der versprengten Bruderschafts-Klans). Der zweite Akt verläuft parallel zu den Ereignissen von Tiberium Wars und das dritte Kapitel ist einige Jahre nach C&C3 angesiedelt, selbstverständlich tauchen auch die Scrin wieder auf. Neben Kane als Mittelpunkt der Hintergrundgeschichte sollen auch "Cabal" (die in Firestorm Amok gelaufene Computerintelligenz von Nod) und "der Tacitus" (außerirdisches Artefakt) aus dem Vorgänger aufgegriffen werden. Laut den Entwicklern wird die Nod-Kampagne rund 35 Stunden lang sein.

Unterfraktionen

Jede der drei Parteien (GDI, Nod und Scrin) wird außerdem um jeweils zwei individuell spezialisierte Unterfraktionen ausstaffiert: Die "Zocom" der Globalen Defensiv Initiative setzt primär auf schwere Panzerung, gute Verteidigungsanlagen und führt experimentelle Schallwaffen ins Gefecht. Ganz anders sind da die "Steel Talons", die Feuerkraft und Flächenschaden favorisieren. "The Marked of Kane" (Nod) sind mit Tiberium-Technologie biologisch erweitert und auf getarnte Angriffe getrimmt, während "Die schwarze Hand" mit Elite-Infanterie und einem Faible für Feuer aufmarschiert. Bei den Scrin könnt ihr zwischen "Reaper-17" und "Traveler-59" wählen: Die erste Fraktion zieht immensen Nutzen aus dem Tiberium (z.B. Verstärkung der Feuerkraft) und kann fast jede Einheit mit Schildtechnologie ausbauen und die Traveler-59 lieben es Gegner zu verlangsamen oder das Bewegungstempo der eigenen Einheiten zu beschleunigen.

Ausblick

Obwohl es in Command & Conquer 3: Kanes Rache nur eine Kampagne geben wird, dürfte der mehrere Jahrzehnte umspannende Feldzug rund um die Bruderschaft von Nod durchaus interessant werden, schon allein weil ungeklärte Geheimnisse aus dem missratenen Vorgänger (Tiberian Sun) mit einbezogen werden und die Figur Kane mehr Tiefe bekommen könnte - jedenfalls bleibt dies zu hoffen. Der Welteroberungsmodus klingt ebenfalls gut. Nur: Wie komplex und abwechslungsreich die globalen Herrschaftsansprüche sind, ist bislang nicht abzusehen, hierbei ist ja schon Empire Earth III kläglich gescheitert und dem Ringkrieg aus Schlacht um Mittelerde hätte ebenfalls mehr Umfang gut getan. Gespannt bin ich auf die Unterfraktionen, welche mehr Kampftaktiken und Spezialisierungen an den Tag legen werden, aber die Balance ist und bleibt ein Knackpunkt...

Features

- Geschichte wird wieder mit echten Schauspielern erzählt (u.a. Joe Kucan als Kane).
- Singleplayer-Spielmodus "Welteroberung": Rundenweise schickt ihr eure Truppen über den Erdball, errichtet Basen, stellt Einsatztruppen auf (die Erfahrung sammeln) und dehnt euer Territorium in Echtzeit-Gefechten aus. Die Ausbreitung des Tiberium soll eine wichtige Rolle spielen, nicht nur für die Scrin.
- Einführung von "Epic Units" (einzigartig, mit Aufrüstungsmöglichkeiten), die als "Helden" fungieren sollen
- diverse neue oder angepasste bzw. erweiterte Einheiten für GDI, Nod und Scrin sowie deren Unterfraktionen, darunter "Slingshot" (GDI-Flak), "Specter" (Nod-Artillerie) sowie eine stufenweise erweiterbare Scrin-Schlange ("Mechapede")
- Laserzäune und Schallbarrieren (zum Schutz gegen Eroberungen) müssen einzeln an den Gebäuden angebracht werden.
- rund 20 neue Multiplayer-Karten
- aktualisierter Karten-Editor
- Standalone Add-On für die Xbox 360, PC-Variante erfordert das Hauptprogramm
- Xbox 360-Version soll von weniger Bugs geplagt sein als C&C3
- verbessertes Interface für die Konsolen-Version (eine Art Ringmenü)
- angepeilter Releasetermin: März 2008

Der "Slingshot" der GDI rückt den Nod-Lufteinheiten zu Leibe. Der Mammut-Panzer wartet derweil gemütlich auf die anrückenden Bodentruppen.

Kommentare

Neo_seven schrieb am
warum gibts nach dem spiel releas eigentlich keine diskussionen mehr?
ma ne frage: kann es sein das mann im Welteroberungsmodus eigentlich mur Mammuts bauen muss? (oder Avatatre als NOD und ähh keine ahnung was bei Scrin, die hab ich trotzallem noch nich gespielt, sind mir irgendwie unheimlich)
mr.digge schrieb am
Jo die Kampagne fand ich ganz zufriedenstellend. Nette Einheitenergänzungen, detaillierte Maps, gute Story..
Leider leidet mal wieder die KI unter der Sache. Man merkt das sich die deutsche Synchro Mühe gibt... aber durch die Lippensynchro büßt es etwas an Atmosphäre ein.
DrkJ_Thor schrieb am
Also meinen Beta Key konnte ich problemlos registrieren und mit dem Multiplayer von Kanes Rache bin ich auch sehr zufrieden. Leider ist der Singleplayer sehr kurz.
LostSoul15 schrieb am
na is ja auch klar das die beta-key von alarmstufe rot 3 noch nicht gehen, wenn die beta offiziell erst im sommer dieses jahres startet ^^ und ausserdem, wer kauft sich schon für 29 euro nen betakey? ^^
mosh_ schrieb am
Lord of conflict hat geschrieben:Guten Tag. Wenn ihr euch Cnc3 KR nur wegen dem Beta key für AR3 kaufen wollt, lasst es. Ich habe es mir heute den 27.03.08 also am Erscheinungstag gekauft (und er dut nich)?
Im internet habe ich schon viel leute gefunden den es genauso geht. Also ich finde das mal so richtig beschissen(Um etwas zu beschreiben immer brav Adjektive benutzen) !x

Nun dürfte es lesbar sein. Trotzdem noch ne Menge Fehler.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+