Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Am 24.04. gab Doug Lombardi den Kollegen von Halflife2.net ein Interview über Episode Eins und die zukünftige Entwicklung von VALVe. Dieses hat unser Redakteur David exclusiv für euch übersetzt.

Halflife2.net: Wer waren deiner Meinung nach die Pioniere vom Episodenspielen? Es sind zur Zeit zwei Episodenspiele in der Beta und beide werden fast zeitgleich veröffentlicht. Du hast sehr eng mit Ritual zusammen gearbeitet, aber hat die Entscheidung zwischen Ritual und Valve stattgefunden oder ist ein großer Entwickler dem anderen großen Entwickler gefolgt?

 
Doug Lombardi:
Episodenspiele zu entwickeln ist für uns eine logische Schlussfolgerung daraus, dass wir den Kunden sowieso bereits regulär Updates zur Verfügung stellen. Nachdem wir so lange Erweiterungen für das Counter-Strike-Univerversum entwickelten, wollten wir unsere Half Life Kunden nun mit neuen Spielen versorgen und ihnen mehr Content geben, anstatt sie jahrelang auf das nächste Spiel warten zu lassen. MOD-Teams haben so eine viel bessere Kundentreue über viele Jahre gehabt. Jedoch werden SiN und Half-Life²:Episode One Singleplayer-Spiele sein, die sofort als story-bezogene Episodengames herausgebracht werden.

 

Halflife2.net: Die Preise wurden kürzlich freigegeben und für einen geringen Betrag wird eine Menge Gameplay geboten. Werden alle Episoden den gleichen Preis haben oder werden diese auf der Länge der Episode und deren gebündelten Spielen basieren?

 
Doug Lombardi:
Wir, Valve, visieren pro Episode 4 - 6 Stunden Spielzeit zu einem Preis von 20 US$ an. Nebenbei bemerkt haben wir noch keine anderen Episoden angekündigt. Auch wenn es eine neue Kategorie ist, bleiben wir bei den Sachen die wir angekündigt haben.

 

Halflife2.net: Wo du gerade von gebündelten Spielen redest, ich weiß, dass bei Half-Life Death Match:Source eigentlicher Erscheinungstermin Mitte September war. Wurde es in irgendeiner Weise überarbeitet oder wird es bis zum Start von Episode One zurückgehalten?

 
Doug Lombardi:
Es war noch nicht fertig. Und wie sich die Leser zweifellos erinnern werden, ist es nicht das erste Mal, dass wir einen wichtigen Release verpasst haben…

 

Halflife2.net: Werden von Anfang an alle Episoden nummeriert oder werden sie Codenamen haben, wie z.B. Aftermath?


Doug Lombardi:
Episode Two wird als Episode Two bekannt sein. Wie es danach weiter geht, wer weiß?

 

Halflife2.net: Wir wissen, dass sich Episode One hauptsächlich auf Alyx fokussieren wird, aber kannst du uns auch sagen, auf was sich Episode Two konzentrieren wird? Wird es wie eine Episode von "Lost" sein, wo sich der Fokus jeder Episode auf einen anderen Charakter spezifizieren wird?


Doug Lombardi:
Mit Episode One fokussiert sich das Gameplay auf Alyx und ihre Fähigkeiten. Der Fortschritt der Story bezieht sich auf die Geschehnisse nach Half-Life² und die unterstützten Schlüsseltechnologien sind HDR (High-Dynamic-Range-Rendering) und das Kommentarsystem. Für Episode 2 planen wir einige Neuerungen in beiden Kategorien.

 

Halflife2.net: Der voraussichtliche Erscheinungstermin für Episode One ist trotzdem der 1. Juni um 10 Uhr, ja?


Doug Lombardi:
Korrekt.

 

Halflife2.net: Die neue Game-engine in Crytek & Epic sieht fantastisch aus. Was wird Source im Thema "The next generation technology" in der Zukunft bringen? Und hat Valve jemals darüber nachgedacht neue Technologien oder Gameplay-ideen mit anderen Firmen zu entwickeln?


Doug Lombardi:
Source bringt die nächste Generation der Technologie auf den Tisch und fügt ständig neue Features hinzu. Die Einführung von HDR und dem Kommentarsystem ist ein Beispiel. Die Einführung vom Körnungseffekt ein anderes. Wenn wir anfangen von Episode Two zu reden…
Source ist ein Code, der darauf basiert das Design zu entwickeln. Nachdem sich jahrelang mit den monolithic engine updates während der Half-Life 1 Generation herumgeschlagen wurde, haben wir entschieden, dass wir eine Technologie brauchen, die sich von selbst updatet, anstatt dass unser Content-Team jedes Jahr zu einer neuen Technologie wechseln muss.

 

Halflife2.net: Hast du irgendwelche Erweiterungen, die zurzeit nicht in Steam sind, du aber gerne dort sehen würdest?

 
Doug Lombardi:
Wir haben eine ziemlich große Liste von Erweiterungen, die wir für Steam entwickeln und haben eine Menge Arbeit bis die derzeit anstehenden Erweiterungen fertig sind. Einer unserer Hauptvorteile bei Steam ist die Auto-Update-Funktion, die unsere Spiele und Steam selbstständig auf dem Laufenden hält. Dadurch gibt es immer mal etwas Neues zu entdecken. Das DoD:Source Free Weekend ist ein Beispiel dafür. 

 

Halflife2.net: Wird episodischer Inhalt nun ein Faktor für die vollständige Zukunft von Half-Life sein oder werden wir eventuell in ein paar Jahren einen Nachfolger spielen können?


Doug Lombardi:
Die Zeit wird es zeigen.

 

Halflife2.net: Meinst du ihr müsstet euch warm anziehen oder bist du der Ansicht die MOD-Community wird eure Engine als genauso gut empfinden, wie deren eigenen Ideen?


Doug Lombardi:
Fantastisch wie immer. Gerade in den vergangenen paar Monaten haben wir großartige Multiplayer-Projekte, wie Dystopia gesehen, die besondere Auszeichnungen auf der GDC bekommen haben. Genauso wie Singleplayer-Projekte, wie Minerva, die Seite an Seite mit kommerziellen Spielen in der Presse positiv bewertet werden. In ein paar Tagen werden wir den ersten kommerziellen Release eines HL2 MOD-Teams veröffentlichen. Es ist eine sehr gute Zeit ein Spieler und Entwickler von HL2-MODs zu sein.

 
Link zum org. Interview in
Homepage Valve
Halflife2.net
News vom 22.04.06: Episode One: Kommentare fast fertig
News vom 15.04.06: Episode One Preload
News vom 07.04.06: Episode One Trailer & neue Page
News vom 31.03.06: Episode 4 in Planung
 
 

         

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+