Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Für alle überraschend aber leider Tatsache - OCRANA.ATI in Zukunft ohne CS-Team !



So hätte unser Bericht aussehen sollen - ja hätte !

Aber wie wir soeben erfahren haben, wird es zukünftig kein weiteres CS-Team geben, welches unter der Flagge von OCRANA.ATI spielen wird. Erst vor wenigen Tagen führten wir dieses ausführliche Interview mit Team-Manger Peter 'chimera' Kron, in dem er uns exklusiv das neue CS-Team von OCRANA vorstellte. Bis zu diesem Zeitpunkt war dieses Lineup auch sichere Sache. Bis zu diesem Zeitpunkt !

Doch welche Überraschungen prägen das Leben ?! OCRANA.ATI trennt sich mit sofortiger Wirkung von ihrem CS-Team, welches bis dahin noch kein einziges Spiel bestritten hat. Aber nicht nur das. Man trennt sich auch vom CoD und FiFa Team. Zu den Gründen haben wir folgende Informationen erhalten:

  • Ocrana wird zu einer Firma umgewandelt
  • Ocrana beabsichtigt Veränderungen im Sponsoring und Partnerbereich
  • Ocrana trennt sich von den CoD, FiFa und CS Teams, weil man andere Wege im Bereich E-Sport gehen möchte


Nachfolgend das Interview mit dem Ex-Team-Manager Peter 'chimera' Kron, welches zu einem Zeitpunkt entstanden ist, als das 'neue' CS-Team noch Bestandteil von OCRANA.ATI war.

OCRANA.ATI - ein Name, der schon seit Jahren für Qualität und Erfolg in der eSport-Szene steht, befindet sich im Neuaufbau. Nachdem Mitte Dezember bekannt wurde, dass sich das bisherige Erfolgsteam um Team-Manager Peter 'chimera' Kron fast vollständig auflösen wird, rissen die Gerüchte um ein zukünftiges Team und dem weitern Verlauf von OCRANA.ATI nicht ab. Als einer der Hauptgründe der Auflösung des Vorjahressiegers der #6 EPS Finals wird neben der berufliche bedingte Inaktivität von Marc 'silent' Wachsmuth, der Wechsel von Martin 'fleks' Wehrmann zu Mousesports angegeben (wir berichteten).

Wie soll das zukünftige CS-Team von OCRANA.ATI nun ausschauen ? Wer könnte uns zu diesem Thema besser Auskunft geben, als der Team-Manager Peter 'chimera' Kron selber. Er stand uns Rede und Antwort.

Counterstrike.de: Hallo chimera - jeder kennt dich, so gut wie jeder weiss was du machst. Dennoch der Form halber: Stell dich unseren Lesern bitte mal vor.
 


chimera:
Mein Name ist Peter Kron, ich bin 22 Jahre alt und im Internet unter dem Namen ocr.ATI*chimera zu finden. Seit ca. einem halben Jahr bin ich für das CS Team Management bei OCRANA.ATI zuständig. Die Motivation ist natürlich nicht immer ganz einfach, vor allem nach eher enttäuschenden Momenten, wie die Auflösung des Teams. Trotzdem macht die Arbeit bei OCRANA.ATI viel Spaß, und dass ist was zählt !
 

Counterstrike.de: Bist du ganz allein für das 'neue' Team verantwortlich oder wie genau läuft eine Membersuche bei OCRANA vonstatten ?
 

 
chimera: Im Prinzip war ich schon alleine für das neue Team verantwortlich - zumindest von OCRANA.ATI aus. Ich hatte einige Vorgaben bekommen, der Rest sollte mir überlassen bleiben. Als ich dann 2-3 Spieler hatte die bei uns ein Team machen wollten, haben alle miteinander diskutiert, welche Spieler noch für uns interessant sein könnten. Schließlich müssen die Spieler untereinander sehr gut miteinander klar kommen, weswegen auch sie Entscheidungsgewalt haben müssen!
 
Counterstrike.de: Somit kommen wir gleich zu Anfangs auf die wohl interessanteste Frage: wie stellt sich das neue Team zusammen und wer waren die '2-3 Spieler' welche mitentscheiden durften ?
 

 
chimera: Als es hieß das alte Team löst sich auf, war mir schon bewusst, dass einige noch kein neues Team hatten. Ich sprach also mit Alex 'black' Hilleberg, von dem ich wusste, dass er gerne wieder aktiv spielen wollte und mit Jan 'nookie' Höfling, der auf jeden Fall weiter erfolgreich in der EPS spielen wollte. Diese beiden und Lars 'reppi' Eichenberg waren von Beginn an begeistert von der Idee und so begaben wir uns zusammen auf die Suche. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hatten wir uns aber schnell für Andreas 'ph0s' Wicht und Oliver 'HUNTiER' Velevski entschieden. Sie sollten unser Lineup komplettieren. Der sechste Mann wird Jan Willem 'Bishop' Koch sein !
 
 Komplettes Lineup OCRANA.ATI 2006 (das wäre es gewesen)
Counterstrike.de: Warum wird jetzt schon festgelegt, dass ein 'erfahrener' Mann wie Bishop 'nur' als sechster Mann antreten wird ? Was sind die hintergründe hierfür ?
 

 
chimera: Eine gute Frage! Bishop wird nicht als Ersatzmann fungieren, sondern war lediglich der sechste Mann, der dazu kam. Die Realität wird wohl so aussehen, dass er und black sich einen Platz teilen werden. Diese Rotation hängt damit zusammen, dass Alex (black) im Studium zeitweise zu eingespannt ist und somit auch mal eine Woche nicht trainieren kann. Wir werden dies von Fall zu Fall unterschieden. Ganz klar ist natürlich, das Bishop mit seiner Erfahrung eine tolle Verstärkung ist!
 
Counterstrike.de: Was ist mit Gladiator ? Noch ist kein neues Zuhause bekannt. Möglich, dass er weiterhin eine Rolle bei OCRANA spielen kann ?
 

 
chimera: Natürlich haben wir uns auch mit Markus 'Gladiator' Höffe auseinander gesetzt. Er war über ein Jahr unser Teamkapitän und mit Sicherheit einer der wichtigsten Personen für den Erfolg des Teams. Rein spielerisch wird er in unserem neuen Team, wie eben schon aufgezählt, allerdings keine Rolle spielen. Er hat uns gegenüber den selben Wunsch geäußert wie silent und möchte erst einmal inaktiv gehen. Er wird also in der EPS Season VIII nicht aktiv erscheinen.
 
Counterstrike.de: Wer kann zukünftig die Rolle von Gladiator übernehmen? Gladi war nicht nur innerhalb der Maps ein wichtiger Spieler, sonder war stets repräsentativ für OCRANA mit Auskünften, Interviews und Statements tätig.
 

 

chimera: Natürlich braucht dieses Team eine Führungspersönlichkeit. Ingame wie auch gegenüber der Öffentlichkeit. Den repräsentativen Bereich werde zum größten Teil ich selbst übernehmen, dann muss sich keiner der Spieler damit rumschlagen :-)

Am allerwichtigsten ist natürlich der Ingame-Leader, der im Spiel ansagt und die anderen unterstützt. Wir haben hier sechs erfahrene Spieler, die wohl alle in der Lage wären dies zu tun, auch wenn sie so etwas immer bestreiten. Wir werden die ersten Trainingseinheiten abwarten und dann bestimmen, wer die Truppe Ingame leiten wird! Im Moment läuft es aber darauf hinaus, das HUNTiER zuständig sein wird für Taktikansagen und ähnliches.
 
Counterstrike.de: Kommen wir noch ein mal auf das alte Team und die angeblichen Vorwürfe zurück, die Spieler haben nicht immer die volle Rückendeckung erhalten. Hat das Managment in der Vergangenheit Fehler gemacht - und wenn wir von Fehlern sprechen, werden diese zukünftig vermieden oder würde im selben Fall genau so entschieden werden ?
 

 

chimera: Das Management hat keine Fehler gemacht und das Team hatte auch immer die nötige Rückendeckung von OCRANA.ATI. Natürlich konnte das Team nicht mit der Situation zufrieden sein, nach ihren nationalen Leistungen, keine internationalen Turniere besuchen zu können. Allerdings muss man auch sagen, dass diese Events meistens sehr ungünstig lagen. Die Qualifikation für den ESWC hatte das Team verbockt, wollte dann aber einige Wochen später auf eine CPL fahren. Wir empfanden das nicht als gerechtfertigt, hatte man doch gerade keine würdige Leistung gebracht um international zu spielen. Bei der zweiten CPL sollten die Verträge eine Woche später auslaufen, das war uns das Risiko nicht wert und wir sollten Recht behalten, wie man an dem Ergebnis der EPS VII Finals sehen kann!

Natürlich werden wir vom Management auch weiterhin unserer Linie treu bleiben, denn OCRANA.ATI besteht aus vielen aktiven Teams, die alle Support verdient haben. Wir können und wollen uns nicht komplett auf das CS Team konzentrieren!
 

Counterstrike.de: Wie siehst du allgemein die Entwicklung in der CS-Szene - vor allem der Punkt 'Einnahmen-Ausgaben' ? Hat sich deiner Meinung nach in den letzten 12-24 Monaten ein gewaltiger Schritt getan und wie ist deine weitere Prognose für die kommenden 12-24 Monate ?
 

 
chimera: Der Punkt "Einnahmen-Ausgaben" hat sich enorm entwickelt. Das Problem hierbei ist allerdings, dass die Kluft immer größer wird. Es gibt 3-4 Teams, die sehr viel Geld zur Verfügung haben und dieses vor allem bei Verhandlungen um gute Spieler einsetzen. Die kleineren Teams sehen bei diesen Verhandlungen oft schlecht aus, denn nur wenige Spieler können den Angeboten von internationalen Events und monatlichen Gehältern wiederstehen. Natürlich kann ich keine genauen Zahlen nennen, aber Teams wie Mouz, aTTaX oder mTw sind in der Lage Spieler aus anderen Teams loszureisen, ohne mit der Wimper zu zucken :-)

Das soll natürlich kein Vorwurf an diese Spitzenteams sein. Nur Teams, die über einen langen Zeitraum vieles richtig machen und sehr gute Leistungen gebracht haben, können sich solch einen Status erlauben und haben es deshalb auch verdient. Außerdem würde es ja jeder so machen, wenn er könnte :D
 

Counterstrike.de: Wir konnten jetzt sehr viel von dir erfahren. Sag uns doch bitte wie es jetzt mit dem neuen Team weiter geht. Was stehen für Termine an ?
 

 
chimera: Wir haben schon in der ersten Januar-Woche mit dem Training begonnen. Ansonsten werden wir ganz normal in der Woche trainieren bis die EPS beginnt. Zusätzlich wird das Team die CSCL und Clanbase-Saison zu Ende spielen, die das alte Team begonnen hat. Diese Spiele sehen wir aber mehr als zusätzliches Training an, denn mit einem neuen untrainierten Team kann man gegen internationale Teams nicht viel erwarten. Das nächste wichtige Datum ist für uns also der Start der EPS Saison VIII, auf die wir uns sehr freuen ;-)
 
Counterstrike.de: Es war ein sehr interessantes Interview, welches wir mit dir führen durften. Möchtest du abschließend noch was hinzufügen oder jemanden grüßen ?
 

 
chimera: Ich bedanke mich für die Möglichkeit, euch unser Team etwas näher zu bringen! Meine Grüße gehen natürlich an mein neues Team, aber auch an die Spieler die uns verlassen haben. Ich wünsche fleks und Kapio viel Glück bei ihren neuen Teams! Zum Schluß grüße ich natürlich alle Fans von OCRANA.ATI.
 
Counterstrike.de: Abschlussfrage - welchen Platz belegt OCRANA.ATI nach Ablauf der Season VIII ?
 

 

chimera: Möglichst eine kleine einstellige Zahl!
 

Counterstrike.de: Wir bedanken uns recht herzlich bei dir für deine Zeit, die du uns zur Verfügung gestellt hast. Es war sehr nett und informativ mit dir.
 
 
OCRANA Lineup 2006
OCRANA.ATI


                               

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+