Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Im Laufe des heutigen Tages wurden von uall, einer der bekanntesten Cheatcoder in Deutschland, mit dem wir vor wenigen Wochen ein Interview führten, eine Reihe von Accountnamen veröffentlicht, welche als Cheater in Frage kommen könnten.



Neben dieser kleinen Liste, die ca. 22 Accountnamen beinhaltet, wurde kurze Zeit später eine weitere Liste mit Accountnamen veröffentlicht, welche angeblich von einem weiteren Cheatcoder stammt. Dieser Cheatcoder, kein geringerer als Organner selber, hat nun eine dritte Liste veröffentlich, welche nun sogar Steamaccounts beinhaltet.

T-Man, Anti-Cheat Coder des ESL AC-Tools Aequitas, gab uns auf die Geschehnisse des heutigen Tages folgendes Statement.

Statment von T-Man - Coder vom ESL AC-Tool Aequitas
 
Solche Listen sind zwar interessant, da es wahrscheinlich ist, dass sie echt sind, aber für eine Verurteilung reichen sie lange nicht, da Cheatcoder und besonders Organner nicht vertrauenswürdig genug sind, als dass wir einen Ausschluss aus der Liga damit begründen könnten. Aber wie gesagt, wir verfolgen und registrieren solche Listen trotzdem mit großem Interesse.
 
 

Wie, wo, was ?

Uall, der zu den bekanntesten Cheatcodern in Deutschland zählt und uns vor wenigen Wochen ein ausführliches Interview gab, hatte im laufe des Tages eine Reihe mit Accountnamen veröffentlicht, welche angeblich eine gecrackte Version des bekannten Cheats Orgia benutzen. Uall selber codet schon seit Dezember `04 keine eigenen Cheats mehr bzw. beschränkt sich darauf 'Proof of Concepts' zu schreiben.

Kurze Zeit später wurde eine weitere Liste mit kompletten Accountnamen veröffentlicht, welche von Organner selber stammt. Etwas später wurden uns durch gute Kontakte eine weitere Liste zugänglich gemacht, welche auch von Organner weitergegeben wurde und neben den Accountnamen auch SteamIDs beinhalten.


Wer oder was ist Organner ?

Organner ist ein Cheatcoder, der sich darauf spezialisiert hat, Cheats für alle Ligen zu entwickeln (im speziellen EAS und EPS ?!) und diese für bare Münze an den Mann bringt. In verschiedenen Kreisen wird von 100 ¬ a. Cheat gemunkelt. Das besondere an dem Cheat ist, das er sozusagen in Einzelanfertigung geliefert und mit einem zugehörigen Key (Seriennummer) versehen wird. Allem Anschein nach kann dieses kleine Tool aber wesentlich mehr, als nur das durchschauen von Wänden zu realisieren, sondern logt auch die Benutzung inklusive Steamaccount und SteamID.

Da in den letzten Tagen und Wochen verschiedene gecrackte Versionen des Originalcheats von Organner im Internet angeboten und auch verwendet wurden, hat Organner selber tatsächlich die geloggten Daten veröffentlicht um zum einen die Benutzer dieser gecrackten Versionen bekannt zu geben, zum anderen als Abschreckung für weitere Benutzung dieser 'falschen' Versionen. Sozusagen sein ganz spezielles entgegenwirken und schützen seiner eigenen Produkte.

Wie weit diese Listen 'echt' sind und was der Antrieb der Veröffentlichung war, wollten wir von Organner selber in Erfahrung bringen. Er gab uns dieses kurze Statement:

Statment von Organner - Coder des original Cheats

 of course. i just got pissed off, that people uses it for free
and plays in leauges like ESL etc.. that the main reason !

 Es hat mich einfach stinksauer gemacht, dass Leute meinen Cheat benutzt haben um damit in Ligen wie z.B. der ESL zu spielen und nichts dafür bezahlt haben. Das ist der Hauptgrund !

 
 
Interview mit uall vom 11.11.2005
Interview mit T-man vom 16.11.2005
 
 

            

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+