Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Habe ich gerade Euro geschrieben? Naja es sollte eigentlich 1 Million Dankeschöns heissen. Kurz und bündig wir sind auf der Suche nach Schreibernachwuchs.

 

Eine Seite wie Counterstrike.de benötigt immer wieder engagierte Leute, die sich nicht dafür zu schade sind einen Teil ihrer Freizeit der Community zu widmen. Da wir uns im Bereich der Redaktion qualitativ weiter steigern wollen, sind unsere Anforderungen, obwohl es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit handelt, relativ hoch. Ein Millionenpublikum will schließlich adäquat mit Nachrichten versorgt werden.

Bevorzugt suchen wir nach Leuten, die ihre "wilden Phasen" hinter sich haben und kontinuierlich Zeit für die Berichterstattung erübrigen können. Erfahrungen im Bereich eSport oder Counter-Strike sind kein Muss. Es steht ein erfahrenes Team bereit um euch bei der Einarbeitung zu helfen. Auch ist unsere Themenbreite weit gestreut und es sollte sich für jeden ambitionierten Redakteur ein Themenbereich finden lassen. 

Der zeitliche Aufwand an sich ist begrenzt und beträgt für einen einfachen Newsschreiber etwa 30 Minuten am Tag.

Das Anforderungsprofil dürfte schon bekannt sein:

 

Treffen folgende Vorraussetzungen auf dich zu:

* du bist mindestens 17 Jahre
* du hast Zeit und kennst dich mit CS aus
* du hast Spaß am schreiben
* du bist der deutschen Sprache mächtig

schreibe uns eine kurze, aber aussagekräftige Bewerbung an info@counterstrike.de. Die Bewerbung sollte natürlich folgende Angaben beinhalten:

* Name
* Alter bzw. Geb.-Datum
* Wohnort
* gegebenenfalls deine ICQ-Nummer

Mögliche Referenzen wie bisherige Erfahrung als Redakteur und/oder die Beilage eines selbst verfassten Artikels, mit Thema deiner Wahl, sind von Vorteil.

Nicht interessiert sind wir an schreiberischen Eintagsfliegen oder an plötzlicher Inaktivität aufgrund von vom kleinen Bruder aufgegessenen Tastaturen, vom Goldfisch verschluckten USB-Sticks et cetera.

Ihr bekommt einen Platz in einer aktiven, freundlichen Gemeinschaft und nebenbei einer der größten deutschsprachigen Counter-Strike-Seiten. So etwas kann sich in den Referenzen eines zukünftigen Redakteurs durchaus gut machen. Da können wir zum Beispiel einen Redakteur nennen, der nach langer und erfolgreicher Tätigkeit bei uns, zum Chefredakteur eines eSport-Magazins wurde.

Wir warten also hoffnungsvoll auf eure Bewerbungen. Solltet ihr es schon einmal versucht haben, so ist dies kein Grund es nicht noch einmal zu versuchen. Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Erfolg und ich persönlich freue mich schon auf frische, motivierte Gesichter in der Redaktion.

Euer Chefredakteur und das gesamte Team von Counterstrike.de

 

      

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+