Counter-Strike: Counterstrike.de Deagle Days - Special

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Weiter geht es bei unseren Waffen-Day`s mit der Desert Eagle, die beliebteste Handfeuerwaffen im Spiel Counter-Strike. In den nächsten fünf Tagen werden wir jeden Tag zwei neue Waffenskins zum Download anbieten.



Die Desert Eagle zählt seit der Einführung mit der Beta 2.0 am 13.08.1999 zu den beliebtesten Handfeuerwaffen in Counter-Strike. Mit 7 Schuss gehört die Pistole zwar zu der Waffe mit dem kleinsten Magazin, jedoch überzeugt die Desert Eagle mit einer Durchschlagskraft die meist mit einem oder zwei Treffern den Gegner aus dem Spiel nimmt.

 

Nicht selten wird gerade zur ersten Runde, wenn der Gegner meist ohne Kevlarweste unterwegs ist oder in Sparrunden, gerade wegen ihrer Durchschlagskraft, gekauft. Ansonsten wandert sie auch immer dann in den Einkaufskorb, wenn es der Kontostand, neben den "normalen" Einkäufen, zulässt, da die Desert Eagle mehr als nur eine Sekundärwaffe ist.

 

In der ersten Einführung der Desert Eagle mit der Beta 2.0, musste man noch mit den mitgelieferten 7 Schuss auskommen. Ein nachladen war also nicht möglich, was aber wenige Tage nach Einführung behoben wurde.

 

Besonderes:

  • Besondere Beliebtheit genoss die Handfeuerwaffe in der Version 1.3. Verbunden mit Bunnyhops oder um die Ecke hüpfen, dabei den Gegner unter Beschuss nehmen, war damals sehr angesagt. Neben dem Effekt, dass man als hüpfendes Etwas selber kaum treffbar war, traf die Desert in dieser Art und Weise der Fortbewegung so gut wie immer ins Ziel.
 

Zahlen:

  • Auf unseren Counterstrike.de Public-Servern, wurden in den letzten 31 Tagen insgesamt 441 876 Spieler mit einer Desert Eagle aus dem Spiel genommen. Das entspricht rund 9% aller Kills. Die Desert ist somit die absolute Nr.1 der Handfeuerwaffen und auf Platz 3 der Waffen mit den meisten Kills.
  

 Desert Eagle .50 AE

 Preis:

 $650

 

 Herkunft:

  Israel

 

 Kaliber:

 .50 Action Express

 

 Magazin:

 7

 

 Max-Magazin:

 35

 

 Gewicht:

 1800 Gr.

 

 Projektil-Gewicht:

 19,4 Gr.

 

 Special-Funktion:

 keine

 

 Geschwindigkeit:

 1380 Feet/Sec.

 

 Durchschlagskraft:

 1650 Joules

 

  • Beta 2.0 - 13.08.1999
    Desert Eagle eingeführt

 

Die Desert Eagle ist eine Single Action Pistole die von  IMI (Israel Military Industries) entwickelt wurde und dort seit 1980 hergestellt wird. Seit 1985 ist die Desert Eagle auch in den  USA erhältlich. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten seitens IMI wird die Waffe dort von Magnum seit 1993 in Lizenz gefertigt. Die Waffe ist in den folgenden Kalibern erhältlich:

  • 357 Magnum (das erste Kaliber der Desert Eagle)
  • .41 Magnum bzw. AE
  • .44 Magnum
  • .50AE (AE steht für Action Express)
  • .400 CorBon (das neueste Kaliber)

Außerdem gibt es noch folgende Sonderkaliber von denen nur je 1.000 Stück hergestellt wurden:

  • .357
  • .44 Brain&Davis

Die Desert Eagle wird auch mit unterschiedlichen Läufen hergestellt - und zwar in den Längen 6 Zoll (Standardlauf), 10 Zoll und 14 Zoll. Bei der Desert Eagle Mark XIX ist es möglich die unterschiedlich großen Läufe auf ein und derselben Waffe zu verwenden. Zusätzlich dazu sind noch die unterschiedlichsten Farben, Legierungen und Griffschalen zu haben und je nach Wunsch kann man sich sogar die verschiedensten Teile wie z. B den Abzug vergolden lassen.

Die Technik ist bis auf kleine Abweichungen bei allen Varianten gleich: Die Desert Eagle funktioniert auf dem Prinzip eines Gasdruckladers mit Drehkopfverschluss. Ein Teil des Pulvergases wird nach der Schussabgabe direkt vor dem Patronenlager/Übergangskegel abgezapft und durch eine Bohrung unterhalb des Laufes nach vorne in Mündungsrichtung geleitet um dort wieder um 180° umgelenkt zu werden. Das Gas gelangt nun in einen im Schlitten gelagerten Gaszylinder. Dieser Zylinder wirkt auf den Schlitten und treibt diesen entgegen der enormen Federkräfte nach hinten, so dass die Entriegelungsphase des Verschlusskopfes eingeleitet wird. In verriegelter Stellung greift der Verschlusskopf mit drei Warzen in ein am Patronenlager das Laufes angesetztes Verriegelungsstück ein. Sämtliche weiteren Funktionsteile wie die Auszieherkralle oder der Auswerfer sind im Verschlusskopf untergebracht. Die Waffe hat für die .357 Magnum Ausführung eine Magazinkapazität von neun Schuss, bei der .44 Magnum sind es acht Schuss und im Kaliber .50 Action Express schließlich nur noch sieben Schuss.

Eingesetzt wird die Desert Eagle bei  israelischen und  türkischen Sondereinheiten, sowie bei der  pariser Antidrogeneinheit. Auch in Hollywoodfilmen wie "The year of the Dragon" oder "Eraser" kommt die Desert Eagle vor, genauso wie in unzähligen Actionserien und Computerspielen. So wurde die Desert Eagle zu einer der bekanntesten Pistolen überhaupt, was auch nicht zuletzt auf das sich von anderen Pistolen abhebende Design zurückzuführen ist. Man kann mit guten Gewissen behaupten das IMI mit der Desert Eagle eine "Legende" erschaffen hat.


 
 

 Downloads

Mod:  Counter-Strike 1.6
Typ:  Desert Eagle .50 AE
Autor:
 
Firegold, Wannabe, Endorphin
 
Mod:  Counter-Strike:Source
Typ:  Desert Eagle .50AE
Autor:
 
Jason9jason, The Fanciest of Pants, xLongwayhome, Kamy




 
 
Mod:  Counter-Strike 1.6
Typ:  Desert Eagle .50 AE
Autor:
 
BackSlash, Svug, Wannabe, DMz
  
Mod:  Counter-Strike:Source
Typ:  Desert Eagle .50 AE
Autor:
 
Kimono, SilentAssassin12, Vunsunta, xLongWayHome, CapnJack, xDamien





 
 
Mod:  Counter-Strike 1.6
Typ:  Desert Eagle .50 AE
Autor:
 
FireArms Team, LooK OuT!, Rufus, Matrix The Movie, Rob Olender
Mod:  Counter-Strike:Source
Typ:  Desert Eagle .50 AE
Autor:
 
Silvio Dante, Twinke Masta, Hav0c, DarkElfa®
 




 
 
Mod:  Counter-Strike 1.6
Typ:  Desert Eagle .50 AE
Autor:
 
P_Witty & Cc_Napos
  
Mod:  Counter-Strike:Source
Typ:  Desert Eagle .50 AE
Autor:
 
The Fanciest Of Pants, Hav0c, DarkElfa
  




 
 
Mod:  Counter-Strike 1.6
Typ:  Desert Eagle .50 AE
Autor:
 
Flakk, X-Convict, Quad, Mike-, Vunsunta, MOZONE, PENGUINwithM4A1
Mod:  Counter-Strike:Source
Typ:  Desert Eagle .50 AE
Autor:
 
The Fanciest of Pants, xLongwayhome, Kamy
 




 
 

  

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+