Counter-Strike: Sommer, Sonne, Sonnenschein ... - Special

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

...pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann nüscht wie raus an Wannsee.



Sommer, Sonne, Sonnenschein, so heißt das Motto in diesen Tagen. Die Ferien haben begonnen, endlose Blechlawinen ziehen sich behäbig über die Autobahnen und am Strand findet man kaum noch ein freies Plätzchen.
Kleine Kinder schlendern über Promenaden, in der Linken ein Eis und in der Rechten Papis Hand. Kalkfarbene Gestalten erklimmen mit zitternden Knochen die Kellertreppen und erblicken die gleißenden Sonnenstrahlen. Kurz um, es ist Sommer. Und dieses Jahr kann man das wirklich so nennen. Selbst ich sitze um zwei Uhr am Nachmittag mit einem kühlen Alster vor dem PC und habe die Badesachen bereits gepackt.

 

Doch was des einen Freud ist des anderen Leid. Selbst auf bekannten Servern ist verhältnismäßig wenig los. In den bekannten IRC Channels ist es manchmal beängstigend ruhig und man hat Probleme, das Team mit fünf Mann zu besetzen. Hat man doch deren 5 zusammen, so finden sich kaum Gegner.
Ein statistischer Aspekt muss hier noch erwähnt werden. Der Sommer ist die Zeit, in denen sich die meisten kleinen Clans nach einem tollen Winter und einem grandiosem Frühjahr wieder auflösen. Jene, welche die Klinke der Kellertür nicht mehr finden und sogar im Sommer am PC bleiben, die suchen sich neue Freunde und vergessen ganz schnell die Alten und die, die aus den verdienten Ferien zurück kommen, finden nur noch die Scherben von 6-9 Monaten Arbeit vor.

 

Auch in der ESL dreht sich das große Wechsel Karussell. Da werden ganze Teams "entlassen" und andere Clans haben starke Probleme ihre LineUps voll zu bekommen, da jeder irgendwie weg ist. Am Ende dieses "Sommerlochs" haben dann doch alle wieder ihre fünf auserwählten "Stars" und der Spaß des Vorjahres kann weiter gehen.
Aber was will ich euch eigentlich sagen? Ganz einfach, es ist jedes Jahr das Gleiche und das ist auch gut so. Wenn wir uns am Ende des Augusts wieder alle an den Rechner setzen und die Ligen wieder zum Leben erweckt werden, dann sind wir dankbar für tolle Ferien und wissen, dass wir jetzt neun Monate beschwerdefreies und intensives "Zocken" vor uns haben. Genießt die tolle Zeit und hockt nicht die ganze Zeit vorm PC - ein Bierchen schmeckt mit den Freunden im Garten beim Grillen genauso gut.

 
 
In diesem Sinne

Euer Uli

  

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+