Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Knut-Ole "tronix" Mohr gehört mit seinen 22 Jahren zu den älteren Spielern der ESL Pro Series. Im Moment befindet er sich mit seinem Team Hardware4u im unteren Tabellendrittel. Wir haben uns kurz mit ihm unterhalten und ihn zur aktuellen Situation befragt.



Wenn man sich die aktuelle Tabelle der ESL Pro Series Season XIII einmal ansieht, kann man schnell erkennen, dass sich die Jungs vom Team Hardware4u im Moment eher im Tabellenkeller wieder finden. Doch wenn man sich einmal die Spielpaarungen ansieht, stellt man fest dass Hardware4u ein sehr schweres Auftaktprogramm hatte. Wir haben uns einmal den ehemaligen Team64 Spieler und Team Captain von Hardware4u Knut "tronix" Mohr geschnappt und ihn kurz zur aktuellen Saison befragt.

 

Counterstrike.de: Hallo Knut, wenn man nach den Punkten geht verlief euer Saisonstart wohl nicht ganz so gut, sieht man sich jedoch die Gegner an, könnte man fast schon zufrieden sein. Wie siehst du eure bisherige Leistung?

Knut-Ole "tronix" Mohr:
Wer sich unser Startprogramm einmal angeschaut hat wird gesehen haben, dass wir wohl mit das schwierigste Auftaktprogramm haben, was man so gestellt bekommen kann. Mit TBH, faculty und aTTaX in den ersten 5 Spieltagen war uns von Anfang an klar, dass uns hier 3 mögliche Finalskandidaten gegenüber stehen und wir wohl mit nicht ganz so vielen Punkten rechnen können. An Spieltag 7 erwartet uns dann auch noch Finalskandidat Nr. 4 mousesports.

Wir sind in den ersten 7 Spielen jedoch davon ausgegangen am Ende mit 9 Punkten dazustehen. Demnach sind wir mit den bisherigen erspielten 5 Punkten alles andere als zufrieden. Die 4 Punkte, die zum gesetzten Ziel derzeit fehlen, haben wir gegen das Team Gamed und mTw.AMD schlicht verschenkt, führten wir doch gegen mTw mit 15:9 auf de_inferno und gegen Team Gamed mit 15:14 und hatten eine 5on2 Überzahlsituation in der letzten Runde. Daher sind wir mit unserer derzeitigen Leistung leider nicht ganz zufrieden.

Wir sind jedoch zuversichtlich, dass sich das in den nächsten Spielen ändern wird.

Counterstrike.de:  Hättet ihr eventuell zwei Punkte mehr einfahren können?

Knut-Ole "tronix" Mohr: Der 22-jährige Elmshorner schreibt im November seine schriftliche Abschlussprüfung zum IT-Systemkaufmann und hofft nach der mündlichen Prüfung im Januar, auch auf dem Papier eine gelernte Fachkraft zu sein. Neben der Arbeit und Counterstrike findet Knut immer noch Zeit um 3x die Woche ins Fitnessstudio zu gehen. Außerdem fährt er, bei passendem Wetter, gerne mit seinem Motorrad durch die Landschaft, denn "dabei kann ich am besten abschalten" so sagt er.

Knut-Ole "tronix" Mohr: Hier muss ich leider sagen, dass wir 4 Punkte mehr einfahren hätten müssen.
Aufgrund der schon eben geschilderten Situation aus den matches gegen mTw.AMD und Team Gamed, hätten wir hier einfach 4 Punkte mehr mitnehmen müssen. Leider fehlt uns in diesen Situationen noch die Abgebrühtheit, wie sie beispielsweise Teams wie mousesports oder Team ALTERNATE haben. Ich denke auch, dass uns in diesen Situationen auch einfach schlicht die Nerven gefehlt haben.

Ich hoffe jedoch, dass wir das noch im Laufe der Saison in den Griff bekommen und beim nächsten Mal solche Spiele für uns entscheiden können.

Counterstrike.de: Welches Team ist für dich bisher die größte Überraschung?

Knut-Ole "tronix" Mohr:
Große Überraschungen gibt es diese Season denke ich nicht. Die gewohnten Teams stehen in der oberen Tabellenhälfte, sicherlich auch durch den Spielplan der ESL begünstigt, da die möglichen Finalsteilnehmer ja meist die etwas schwächeren Teams bekommen in der ersten Saisonhälfte, mit dem Hintergrund, dass es am Ende der Saison noch einmal spannend wird, wenn die "großen" gegeneinander spielen. Die einzig kleine Enttäuschung, die man nennen könnte, wäre vielleicht hoorai. Nachdem sie nun 2x in Folge die Finals erreicht haben, haben sicherlich Viele mehr von Ihnen erwartet in dieser Season. Ich denke, dass die Jungs derzeit in einem kleinen Formtief sind aus dem sie hoffentlich erst nach unserem Spiel wieder herauskommen ^^.

Vielleicht spielt jedoch auch der Druck eine Rolle. In meinen Augen war die Erwartungshaltung von einem clan wie pod nicht so hoch wie jetzt bei hoorai. Klar setzt hoorai die Jungs nicht unter Druck und sagt "Ihr müsst jetzt die Finals unbedingt erreichen" jedoch ist wohl jedem klar, dass wer mehr verdient auch viel leisten muss. Das könnte ein möglicher Faktor sein, warum es bei den Jungs derzeit nicht so läuft. Ist aber nur eine Vermutung Frans und Co regeln das aber schon!

Counterstrike.de: Was ist deine Rolle im Team?

Knut-Ole "tronix" Mohr:
Ja, wie man auch unserem Teamsheet in der ESL entnehmen kann, leite ich das Team seit mittlerweile nun mehr als einem Jahr. Spielerisch gesehen bin ich eigentlich fürs umziehen da, das Ansagen übernimmt seit der letzten Season bei uns der gute Phil. Ansonsten stehe ich im engen Kontakt mit unserem Management und bin mehr oder weniger die Vermittlungsstelle zwischen Spielern und Management. Wenn die Jungs also einen Wunsch haben, bin ich ihr Ansprechpartner. Sonst vertrete ich natürlich das Team in der Öffentlichkeit.

Counterstrike.de: Wie ist deine Motivation für die nächsten Spiele?

Knut-Ole "tronix" Mohr:
Erst einmal ist es natürlich immer schwierig die Motivation bei einem solchen Auftaktprogramm aufrecht zu erhalten. Uns war ja von vornherein klar, dass wir die Punkte nicht in der ersten Saisonhälfte sammeln werden, sondern eher in der zweiten Hälfte. Demnach ist es natürlich immer schwierig die Motivation konstant aufrecht zu erhalten, wenn man in so kurzer Zeit alle möglichen Finalskandidaten um die Ohren geschossen bekommt. Wir haben nun noch mousesports am Mittwoch auf dem Zettel und danach werden wir dann hoffentlich anfangen die Punkte in Richtung Top 8 zu sammeln. Allgemein kann man aber sagen, dass wir gegen jeden Gegner immer top motiviert sind, auch wenn Resultate wie gegen Team Gamed und mTw.AMD natürlich ein Schlag ins Gesicht waren. "Motivationspushend" wird jedoch sicherlich das anstehende Bootcamp in Koblenz sein und, die in kürze stattfindende "Summit", an der wir teilnehmen werden. Spätestens dann wird die Motivation wieder ganz oben sein!

Counterstrike.de: Geht ihr immer noch mit dem gleichen Elan ins Training wie vor der Saison?

Knut-Ole "tronix" Mohr:
Na klar! Wir trainieren diese Saison genauso viel wie in der letzten Saison oder auch vor der Saison. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Gegner Team Nordisch heißt oder Team ALTERNATE. Beim Training sind immer alle voll motiviert und bei der Sache, schließlich ist es die Vorbereitung fürs das anstehende Match. Ohne Vorbereitung, keine Competition!

Counterstrike.de: Du sagtest vor der Saison ihr habt euch ein Ziel zwischen Platz 5 und 8 gesetzt. Würdest du dies immer noch so sagen?

Knut-Ole "tronix" Mohr:
Definitiv. Wir haben zwar 4 Punkte mehr oder weniger verschenkt bisher, jedoch ist unser gestecktes Ziel auf jeden Fall noch in Reichweite. Ich bin mir ganz sicher, dass andere Teams sich auch ihre Patzer erlauben werden ;-)

Counterstrike.de: Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast. Ich wünsche dir auf deinem weiteren Lebensweg alles gute.

Knut-Ole "tronix" Mohr:
 Bitte, grüße gehen an Thomas "n1" Eidinger, der uns seit über einem Jahr super supported bei Hardware4u und immer hinter uns steht.

 
Homepage Team Hardware4U
Teamprofil Team Hardware4U
                                                                                                  

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+