Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Die elfte Saison der EPS steht vor dem Abschluss. Die Teams sind in ihren Startlöchern und der Sekt ist schon kaltgestellt...



 

Das Finale der elften EPS-Saison

 

Wie es fast schon Tradition ist, wird der Austragungsort der Tanzbrunnen in Köln sein. Die besten Teams der abgelaufenen Saison werden um insgesamt 170.000 Euro Preisgeld kämpfen. Wir werden unsere Redakteurin  Tanja 'Morrigan' Latermann vor Ort haben, um euch mit den heißesten Fakten zu versorgen.

 

Hier stehen sich einmal mehr die alten Bekannten von alternate.aTTaX und mousesports gegenüber. Für frischen Wind sorgt der Süden der Republik mit dem Team von bavarian Heaven. Aber auch die jetzt unter Team Xilence.XQ firmierenden EX-IDler sind eine Mannschaft die man auf der Rechnung haben sollte.

 

mouz.wazap.com: Null Niederlagen sind eine beeindruckende Bestätigung der durchgehend guten Saisonleistung. Die Mäuse gehen als unumstrittener Favorit in das Finale.

 

Team Xilence XQ: Die Namen im Team kennt jeder der sich auch nur ein wenig mit eSport beschäftigt hat. Hat sich das Ende von ID-Gaming und der Sponsorwechsel auch auf die Spielstärke ausgewirkt oder wird es ein Fest für alle Fans von Blizzard & Co?

 

ALTERNATE.aTTaX: Nicht alles verlief bei dem amtierenden Meister wie gewünscht. Dreimal musste sich das Team seinem Gegner geschlagen geben. Trotzdem wäre es ein Fehler das Team zu unterschätzen.

 

TBH.eSports: Mit ihrer Finals-Premiere feiern die Mannen um Team-Captain Bernd "foxM" Schmid bereits jetzt schon einen ihrer größten Erfolge. Ihre bisher gezeigte Leistung lässt hoffen, dass sie für so manchen Favoriten zum Stolperstein werden können.

 
 mouz.wazap.com
Homepage
ESLTeamseite 
 Team Xilence XQ
Homepage
ESLTeamseite 
 
 ALTERNATE.aTTaX
Homepage
ESLTeamseite 
 TBH.eSports
Homepage
ESLTeamseite 
 

Mit zwei gewonnenen Titeln geht ALTERNATE aTTaX in das Finale. Mit von der Partie ist auch der ewige Konkurrent n!faculty und die Teams von Speedlink und mTw. Chancen auf den Titel hat jedes der Teams.

 

ALTERNATE.aTTaX: Auch wenn aTTaX nach wie vor in aller Munde ist, müssen sie doch zugeben, dass im Bereich CS:S in diesem Jahr der Wurm drin war. Dennoch haben sie sich am Ende mit einer Statistik von 11-1-2 doch noch an die Spitze gekämpft. Es wird spannend, da in diesem Jahr die Konkurrenz stark ist und zwar durch die Bank weg. Der schwerste Gegner wird hier sicher faculty sein. Im EPS-Match verlor aTTaX mit einem deutlichen 06:16.

 

mTw.PokerRoom: mTw geht nach einer Saison Finals-Pause wieder ans Werk. Frei nach dem Motto "Es kann nur Einen geben!", wird das Team alles daran setzen, sich nicht schlagen zu lassen. Mit nur drei verlorenen Matches sind sie durchaus kein leichter Gegner. Bleibt nur zu hoffen, dass sie nicht zu spät kommen, so wie das ein oder andere Mal in dieser Saison. mTw konnte sich in den Saisonmatches nur gegen Team SPEED-LINK behaupten. Die Spiele gegen faculty (12:16) und aTTaX (4:16) mussten sie leider abgeben.

 

Team SPEED-LINK: Dieses Team geht punktgleich mit n!faculty ins Rennen. Mit einer Statistik von 10-0-4 bleibt abzuwarten, in wie weit es ihnen möglich sein wird ins Spielgeschehen einzugreifen. Im letzten Jahr landete Team Speedlink auf einem soliden sechsten Platz. Auch Team SPEED-LINK konnte sich nur gegen einen der vier Gegner durchsetzen. Das Match gegen faculty ging 16:12 aus.

 

n!faculty: Die Jungs von n!faculty haben in dieser Saison nur zwei Spiele verloren, was sie zu einem durchaus starken Gegner macht. Darüber hinaus konnten sie sich im letzten Jahr auf Platz zwei kämpfen und werden sicher alles dafür tun, diesen zu verteidigen oder sogar zu verbessern. faculty hat aTTaX in die Schranken gewiesen und einen soliden Sieg gegen mTw erspielt (16:12). Lediglich Team SPEED-LINK war zwei winzige Runden im Vorsprung.  

 
 ALTERNATE.aTTaX 
Homepage
ESLTeamseite 
 mTw.PokerRoom
Homepage
ESLTeamseite 
 
 Team SPEED-LINK
Homepage
ESLTeamseite 
 n!faculty
Homepage
ESLTeamseite 
 
 

 

 

 

EPS Counter-Strike 1.6
EPS Counter-Strike: Source
 
 

 

                             

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+