Counter-Strike: Raindrop: HL² Mod in der russischen Taiga - Special

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Hier könnten die Freunde von S.T.A.L.K.E.R. nach dem enttäuschenden Prequel "Clear Sky" ihre Erfüllung finden. Basierend auf der Half-Life² - Engine erschafft das Mod-Team Raindrop eine interessante und aufregende Welt.



Zunächst ein Überblick über die der Modifikation zugrunde liegenden Hintergrundgeschichte. Zwei Jahre nach dem Schrecken des Ersten Weltkriegs untersuchen russische Wissenschaftler ob eine Gemeinschaft von Menschen, die die nötigen Mittel hat, sich selbst versorgen und bestehen kann. Die gewonnenen Erkenntnisse will man dafür nutzen, Notfallpläne für einen möglichen 2. Weltkrieg zu entwerfen. Diese Studie ist Teil einer Testreihe, die auch die Schaffung von Supersoldaten beinhaltet. Alles geschieht unter größter Geheimhaltung. Nach dem tatsächlichen Kriegsausbruch 1939 gibt die russische Führung das Projekt aus Kostengründen auf und will den Komplex evakuieren lassen, was aber an verschiedenen Todesfällen und nicht übermittelten Nachrichten scheitert. 58 Jahre später, genauer am 8. September 1997 findet sich der Spieler in einem verlassenen Tunnel wieder, ohne zu wissen, wer er überhaupt ist...

 

 
 

Für die Entwicklung nutzt das Mod-Team ausschliesslich eigenen Content. Bereits die ersten Screenshots verbreiten eine wohlige Gruselathmosphäre. Eigens entworfene Waffen und Settings geben der Half-Life² Mod eine Eigenständigkeit die bis dato nur wenige Single-Player-Modifikationen vorweisen konnten. Das Potenzial des Action-/Horror-Shooters zeigt sich auch in dem aktuell veröffentlichten Teaser, der uns begleitet von stimmungsvoller Musik auf eine Reise in die beeindruckende Spielwelt von Raindrop mitnimmt.

 

Verläuft alles nach Plan, will das Entwickler-Team die Modifikation im vierten Quartal 2009 oder im ersten Quartal 2010 veröffentlichen. Wir werden das Projekt auf jeden Fall weiter newstechnisch begleiten und euch soweit möglich auf dem aktuellen Stand halten.

  

 
 
            

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+