Counter-Strike: Left 4 Dead: I hate Mountains - Special

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Mit einem Addon will ein französisches Mod-Team den Umfang der Zombiehatz um das Doppelte vergrößern. Mit einem Namen der an die grummeligen Aussprüche des Spielercharakters Bill erinnert, hat man sich an die Arbeit gemacht.



Bereits im Oktober letzten Jahre überraschten die drei frechen Franzosen  Nicolas "NykO18" Grevet,  Marc "Moroes" Bidoul und  Geoffroy "Kane" Espinasse mit ihrem gelungenen Addon zu dem Rätselspaß  Portal Mausartisten in aller Welt. Neuestes Ziel ihrer kreativen Ambitionen ist der Zombie-Shooter Left 4 Dead, dessen magerer Umfang mit nur vier Kampagnen geradezu nach neuen Schauplätzen schreit.

 

Die neue Kampagne "I hate Mountains" wird sich in fünf verschiedene Karten aufteilen. Damit orientieren sich die Macher an dem Stil, den VALVe in seiner eigenen Kampagne vorgegeben hat.

 

Forest:
Die vier Überlebenden verunfallen mit ihrem Bus. Ab da gilt es zu Fuß den Weg in die Sicherheit zu finden.

 

Manor:
In der scheinbaren Sicherheit eines Landgutes versuchen die Überlebenden einen Notruf abzusetzen.

 

Underground:
Nach der geglückten Flucht aus dem zombieverseuchten Herrenhaus, geht es durch geheimnisvolle Tunnel und Höhlen weiter.

 

Lumberyard:
Aus dem blutigen Chaos der Höhlen entkommen, rettet sich das Team in die scheinbare Sicherheit eines Schrottplatzes.

 

Lakeside:
An einem malerischen See findet der finale Showdown statt. Wird irgendjemand dem verzweifelten Hilferuf der Überlebenden Aufmerksamkeit schenken?

 

Seit März 2009 gibt es eine eigene Homepage für das Projekt. Derzeit bemühen sich die Mod-Macher um Zugang zu dem derzeit noch in der Testphase befindlichen SDK von Left 4 Dead. Die bisher bereitgestellten Screenshots vermitteln einen guten Eindruck von dem, was die Spieler erwarten wird.

 

 
 Homepage Ihatemountains.com
 
 
 

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+