Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Nicht immer sind es die großen und bekannten Clans die bei uns im Blickpunkt stehen. Gerne berichten wir auch über kleinere ambitionierte Projekte die das Herz und die Seele der CS-Community bilden.



Gegründet wurde der Clan mystical Lambda schon im Oktober 2001, womit er zu den älteren Counter-Strike-Clans gehört. Er bestand zunächst aus einem Berliner Counter-Strike Team. Die Spieler zählten zu den ersten eSportlern, die ihre Spiele im Internet über eine Standleitung aus dem eSport Center in Berlin bestritten. Mit Sponsoren und drumherum gut ausgestattet plant das Counter-Strike 1.6 Team den Aufstieg in die höchste Spielklasse der ESL. Hier das Team my*.cs in der Übersicht:


Trainer
Name: Pouria Naseri-Goki
Nick: puri
Alter: 21 Jahre
mystical Lambda
my*.CS
Homepage
ESL-Profil
#lambda
Hauptsitz:
 München


Spieler
Name: Vinh Bui Thanh
Nick: ninja
Alter: 20 Jahre
Spieler
Name: xxx
Nick: xxx
Alter: xxx


Spieler
Name: Patrick Kolze
Nick: ATZENTiER
Alter: 20 Jahre
Spieler
Name: Filip Filipowski
Nick: RSK68
Alter: 19 Jahre


Spieler
Name: Thomas Heider
Nick: hRz
Alter: 19 Jahre alt
Spieler
Name: Sven Schiller
Nick: sven
Alter: 19 Jahre


Spieler
Name: Hans Steiner
Nick: MrHans
Alter: 21 Jahre

 

Spieler
Name: Christoph Dorsch
Nick: Eisbombe
Alter: 21 Jahre

Derzeit belegt der Clan den achten Platz in der laufenden EAS und kämpft mit einem Formtief. Trotzdem liegt noch immer das Ziel Relegation im Blickpunkt. Unser Redakteur Christian plauderte mit dem Team Captain Vinh Bui "Ninja" Thanh.

 

Counterstrike.de: Im Moment belegt ihr den achten Platz in der EAS und gehört damit nicht zu den Direktaufsteigern! Was ist euer Ziel? Was denkt ihr über die kommenden Matches? Zählt ihr euch zu den Favoriten oder zu den Underdogs?

Vinh Bui Thanh:

Counterstrike.de: Leider habt ihr das Spiel gegen snook verloren! Woran lag es? Wie ist die Stimmung im Team nach diesem Bremser?


Vinh Bui Thanh:
 Unser Mindestziel ist nach wie vor ein Releplatz, auch wenn wir momentan in einem kleinen Tief stecken. Ein zweiter Platz ist immer noch möglich und den streben wir auch an, auch wenn die letzten beiden Spiele verloren wurden. Wir stehen nun unter Zugzwang und dürfen uns eigentlich keinen Patzer mehr erlauben, wenn wir dies erreichen wollen. Somit ist es egal, gegen wen wir spielen. Die großen Favoriten, die wir bisher waren, sind wir sicherlich nicht mehr, doch wenn man den readmore-Quoten Glauben schenken darf, sieht uns die Community in den meisten Spielen wohl als Favoriten, was uns relativ egal ist. Wir haben verloren, weil wir als Terror zu hektisch agiert haben. Zu einem großen Teil lag es an mir, weil ich einfach schlecht angesagt habe. Ich konnte meinem Team nicht die nötige Ruhe geben. Die Gründe, die mich dazu veranlasst haben, bestimmte Taktiken spielen zu lassen, weiß ich und somit werde ich nun mein Bestes geben, es in den kommenden Spielen wieder besser zu machen, denn ich weiß, dass ich es besser kann. Nach dem Spiel haben wir unsere Fehler allgemein und aus dem genannten Spiel zusammen mit unserem Team-Manager puri besprochen und schauen nun nach vorne. Es kann nur besser werden. Die Stimmung ist nach wie vor gut!

Counterstrike.de: Wie sehen eure nächsten Schritte aus? Vielleicht ein Bootcamp? Oder doch nur INET only?

Vinh Bui Thanh: Ein Bootcamp noch während der heißen Phase wird nicht möglich sein, weil es in dieser Zeit kein Wochenende gibt, an dem wir fünf können. Somit wird sich unser Training weiterhin auf das Internet beschränken. Falls wir die Relegation erreichen, ist ein Bootcamp gut möglich.

Counterstrike.de: Im Moment hört man viel über Sponsorenprobleme und finanzielle Schwierigkeiten, sogar große EPS-Clans wie die a-Losers oder Zykon kämpfen damit. Wie sieht es bei euch aus? Steht ihr auf einem wirtschaftlich gesunden Fundament?

Vinh Bui Thanh: Da musst du schon unser Management von my* fragen. Geld kriegen wir sowieso noch nicht, aber an Hardware/Gaming-Equipment mangelt es uns nicht ;).

Counterstrike.de: Mit den neuen Regeln für die EAS will die ESL eine Reform einleiten, die aus der ersten Division eine Art zweite Bundesliga macht. Was haltet ihr von diesen Bestrebungen und wo seht ihr eventuell Probleme?

Vinh Bui Thanh: Die Reform ist ein sehr guter Schritt. Schade, dass dieser nicht schon vor dieser Saison kam. Das System der EAS war schon lange veraltet, wenn man die erste Division der EAS als zweite Bundesliga betrachtet. Welche Probleme die Veränderungen mit sich führen, kann ich so genau nicht sagen. Zum Einen weiß ich nicht, ob die Motivation der Teams so hoch ist, sich in der EAS halten zu wollen, denn schließlich denkt jedes EAS Team in der ersten Division, dass es unter die ersten Sechs kommen kann und wenn dieses Ziel nicht erreicht wird, zerbrechen die meisten Teams. Auf der anderen Seite denke ich auch nicht, dass die Direktabsteiger aus der EPS mit den gleichen Lineups wieder für die EAS unbedingt antreten. Es liegt also vor allem an der Professionalität der Teams. Andere Probleme wird man dann sehen.

Counterstrike.de: Ist die Kluft zwischen den Anforderungen an Profi-Teams und den Anforderungen an EAS-Teams sehr groß? Welche Tipps könnt ihr einem neuen Team mit EAS-Ambitionen mitgeben?

Vinh Bui Thanh:
 So groß ist der Unterschied zwischen EPS-Teams aus dem unteren Mittelfeld und den starken EAS-Teams nicht. Das spielerische Vermögen ist relativ nah beieinander, wobei die Profi-Teams sicherlich mehr Erfahrung besitzen, aber jeder hat mal als Rookie angefangen. Ich würde den Unterschied vor allem bei den Finanzierungsmöglichkeiten sehen, die bei Clans aus der EAS nicht so gegeben sind. Neue Teams, die der EAS beitreten wollen und etwas erreichen wollen, sollten alle zusammen an einem Strang ziehen. Man muss das gleiche Ziel verfolgen, regelmäßig trainieren, Demos schauen. Einfach sehr viel spielen und mit ein bisschen Talent und einem guten Ansager wird man irgendwann auch oben dabei sein. Wichtig ist, geduldig zu sein.

Counterstrike.de: Sollte es mit dem Aufstieg klappen, wo seht ihr euch mit eurem Team nach der ersten EPS-Saison?

Vinh Bui Thanh: Ich weiß jetzt nicht genau, wie die Frage zu verstehen ist. Also, hoffentlich sehen wir mein Team immer noch bei mystical Lambda und falls du auf die Platzierung ansprichst, denke ich, dass eine realistische Platzierung ein Relegationsplatz sein wird. Wir sind stark genug, um in unserer ersten Saison nicht direkt abzusteigen und mit ein bisschen Glück vielleicht auch eine Top10-Platzierung *träum*, aber objektiv eher Platz 11-14.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+