Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Auch Aufsteiger haben ihre Sorgen und Nöte. Die KomaCrew konnte auch aufgrund des starken Spielers "Wicki" die EPS erreichen. Jetzt fehlt der Spieler...



Dem interessiertem Zuschauer ist es vielleicht schon aufgefallen, der frischgebackene Aufsteiger aus dem Hause KomaCrew bestreitete die letzten Spiele ohne Erfolgsgarant Wicki. Das Redaktionsteam von counterstrike.de ging der Sache auf den Grund. Wir haben uns kurzerhand Wicki geschnappt und ihn zum Interview gebeten.

 

Weshalb Wicki, der sehr großen Anteil am Aufstieg des Teams in die ESL Pro Series hatte, weder in der ESWC Quali noch in der EPS gespielt hat, könnt ihr auf den folgenden Zeilen lesen.

 

 Ulrich "Wicki" Schipp
(Spieler KomaCrew e.V.)

Alter: 27 Jahre / * 16.01.1981
Wohnort: Coesfeld

Clan: KomaCrew e.v.
Profil EPS: kc|Wicki

zur Person: Ulrich Schipp ist 27 Jahre jung, arbeitet und wohnt in Coesfeld/Nordrhein Westfalen. Seit Mitte Januar 2008 ist er Mitglied und Spieler im Team von KomaCrew e.V.

 

Counterstrike.de: Du warst ja ein wichtiger Bestandteil des Teams in den Relegationspielen, was war es für ein Gefühl als ihr Aufgestiegen seid

 Ulrich "Wicki" Schipp: Das war ein Spitzengefühl. Da wir nur knapp zwei Wochen Vorbereitungszeit hatten und ich aufgrund meiner Rückenprobleme FataL zwei Maps spielen lassen musste, der wiederum aufgrund von Providerproblemen seit vier Wochen kein Counter-Strike gespielt hat, hatte es eigentlich niemand für möglich gehalten, dass wir es tatsächlich schaffen.

 

Counterstrike.de: Klingt ziemlich chaotisch ;) Ich möchte nicht lange um den heißen Brei herumreden. Du hast weder in der ESWC Quali noch in eurem ersten EPS Match gespielt, warum?

 Ulrich "Wicki" Schipp: Ingame gab es einige Unstimmigkeiten was Motivation, Teamgeist und Verhalten angeht. Diese Unstimmigkeiten haben aber in erster Linie mich stark gestört, so dass ich keine Lust mehr hatte auf diese Art und Weise weiterzuspielen. Hinzu kamen meine Rückenprobleme, wegen denen ich wahrscheinlich sowieso mehrere Spieltage ausgefallen wäre und so hab ich meinen Platz geräumt.

 

Counterstrike.de: Also wird KomaCrew auch in Zukunft ohne dich auskommen müssen. Hast du schon andere Pläne oder möchtest du die Maus ganz an den Nagel hängen?

 Ulrich "Wicki" Schipp: Ich habe bereits nach der Relegation einige Angebote bekommen und diese dankend abgelehnt. Auch wenn es letztendlich Ingame nicht stimmig war, so verstehen wir uns ansonsten alle prächtig. Desweiteren bin ich nicht der Typ der von Team zu Team hoppelt. Daher werd ich dem Verein erhalten bleiben und schauen was so passiert.

 

Counterstrike.de: Also wirst du KomaCrew doch erhalten bleiben?

 Ulrich "Wicki" Schipp: Ja, als 6. Mann.

 

Counterstrike.de: Das hört man gerne! Damit kommen wir auch schon zum Ende, kurz und knackig. Ich wünsch dir, vor allem gesundheitlich, alles gute auf deinem kommenden Weg. Somit gehören die berühmten Grüße dir.

 Ulrich "Wicki" Schipp: Danke ;). Ich grüße den ganze KomaCrew e.V., alle GNUs und WAMBOs, das komplette cs.de Team und vor allem meinen privat Masseur Rox. Ich liebe dich!

 
Homepage KomaCrew
EPS - Teamprofil KomaCrew
 
 
        

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+