Counter-Strike - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Eine Modifikation zu Half-Life² ist an sich nichts besonderes. Beinhaltet sie aber wilde Schiessereien und Raumschiffkämpfe wird es interessant.



 

 Eternal Silence: Das Projekt

Bei Eternal Silence handelt es sich um eine Multiplayer-Weltraum-Modifikaton für die Source-Engine. Sie bietet die Möglichkeit Infanterie- und Raumschiffkämpfe auszufechten. Der Start der Entwicklung erfolgte allerdings schon im Jahr 2002 als Modifikation für das Spiel  Battlefield 1942. Kurz nach dem Erscheinen von  Half-Life² entschied sich das Team für die Fortführung der Entwicklung auf der Source-Engine. Derzeit wird an der dritten Beta gearbeitet, die einiges an Neuerungen in Gameplay, Grafik und Sound verspricht. 

 

 Eternal Silence: Die Story

Der Ursprung der menschlichen Rasse, die Erde beherbergte fast 12 Milliarden Individuen, die unter der Herrschaft des SCG (Sol Central Government) lebten. Gegen diese Zentralregierung formierten sich die kampflüsternen Truppen rebellierender Nationen und Kolonien, die sich zur TLF (Terra Liberation Front) zusammengeschlossen hatten. In wilden und gnadenlosen Schlachten ging die SCG mit ihren Kampftruppen, den United Terran Forces (UTF) gegen die "Befreier" vor und eliminierte jeglichen Widerstand.

Nur der Kern der "Befreier"-Truppen überlebte und griff zum letzten Mittel. Die Erde wurde mittels einer geheim entwickelten Superwaffe zerstört. Das Ergebnis war nicht etwa ein Ende der Kämpfe. Im Gegenteil, sie entbrannten heftiger und blutiger denn je.

 

 Eternal Silence: Das Gameplay

Der Kampf zwischen den revolutionären Neo Galactic Militia-Truppen und den United Terran Forces findet auf gigantischen, offenen Schlachtfeldern im Weltraum statt. Diese umfassen laut den Entwicklern bis zu zu 32.768 km³. Meistens stehen sich zwei Großkampfschiffe oder andere Basen gegenüber. In kleinen Raumjägern bekämpfen sich die Spieler. Schafft es ein Team in den Haupthangar des gegnerischen Schiffes oder in den Hangar der Basis, setzt es dort seine Leute ab und in guter alter 3D-Manier kommt es zum Kampf um strategisch wichtige Punkte, Mann gegen Mann. 

 

 Eternal Silence: Das Interview

Marc Möhrlin, einer der Projektleiter, stand uns für ein ausführliches und interessantes Interview zur Verfügung.

Das Interview findet ihr  hier

 

 Eternal Silence: Der Trailer

Den Trailer zur Beta 3.0 gibt es bis jetzt nur in grausamer Youtube-Qualität. Selbstverständlich bekommt ihr bei uns eine hochwertigere Version zum Download.

Den Download findet ihr  hier

 

 Eternal Silence: Die Bilder

Um euch einen Eindruck von dem Spiel zu verschaffen, haben wir euch einige der von Eternal Silence verfügbaren Bilder zusammengestellt.

zu den Bildern kommt ihr  hier

 
Homepage Eternal Silence
 
 
                    

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+