S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Spielinfo Bilder Videos
Wir hatten die einmalige Möglichkeit, ein ausführliches und exklusives Interview mit GSC Game World über das viel versprechende Action-Rollenspiel S.T.A.L.K.E.R. - Oblivion Lost zu führen. Unter anderem beantworten uns die Entwickler die Fragen, wie sie auf die Idee zu S.T.A.L.K.E.R. gekommen sind, welche Möglichkeiten der Spieler haben wird und in welchen Punkten sich der Titel von anderen Spielen unterscheidet. Nicht zu vergessen sind natürlich auch Informationen zum geplanten Releasedatum sowie dem Multiplayer-Modus.


4Players: Können Sie unseren Lesern das Spiel im Allgemeinen erläutern (Genre, Story, Szenario)?

Andrey (GSC Game World): Die Idee, ein Spiel in der Tschernobyl-Zone anzusiedeln, schwebte uns seit langem vor. Zusätzliche Inspiration für das Projekt kam von den Werken der Strugatsky-Brüder. Dementsprechend haben wir in S.T.A.L.K.E.R. zwei Teile zu einem Ganzen geformt - die Tschernobyl-Zone und "Roadside Picnic". Die Hintergrundgeschichte für S.T.A.L.K.E.R. baut auf einer hypothetischen Auslegung der Ereignisse auf, die sich in den 80er Jahren abgespielt haben. Damals gab es in Tschernobyl eine riesige Antenne, die, wie manche Spezialisten behaupten, psychoaktive Wellen ausgestrahlt hat. Auf einigen unserer Fotos, die wir auf unseren Reisen nach Tschernobyl gemacht haben, ist diese Antenne deutlich am Horizont zu erkennen. Nach den unbestätigten Gerüchten wurde vom Militär ein Langzeit-Experiment bezüglich psychotropischer Einflüsse auf Menschen durchgeführt. Dies sind halb-dokumentarische Fakten und Gerüchte. Die Geschichte in S.T.A.L.K.E.R. wurde um ähnliche Experimente gestrickt, die von Verschwörungstheorien angetrieben werden. Mit unserem Spiel haben wir überlegt, was in der Realität passiert wäre. Dies ist eine Geschichte einer post-nuklearen Welt mit ihren eigenen Gesetzen und Charakteren. Das Spiel ist ein Survival-Action-RPG.
__NEWCOL__4P: Ist das komplette Szenario ein großes Gebiet oder ist es aufgeteilt?

Andrey: Die Spielwelt-Zone ist ein 30 Quadratkilometer großes Gebiet rund um Tschernobyl. Wir versuchen, die Atmosphäre der echten industriellen und ökologischen Katastrophe von Tschernobyl nachzubilden. Alle Landschaftsmerkmale sind leicht wieder zu erkennen. Foto- und Videomaterial, das wir auf unserer Reise nach Tschernobyl angefertigt haben, hat uns mit der notwendigen Basis für die Nachbildung der Zone versorgt. Texturen und Atmosphäre werden sehr real sein. Die Spielwelt stellt teilweise das Gebiet um die Atomanlage in Tschernobyl und die verlorene Stadt der Arbeiter -Pripjat- nach. Zusätzlich wurden alle Modelle nach Fotos der echten Objekte in der Zone gemacht - verlassene Siedlungen, Dörfer, Fabriken, Friedhöfe verstrahlter Fahrzeuge usw. Allerdings -und das sollte erwähnt werden- war es nicht unser Ziel, die landschaftlichen Gegebenheiten in vollstem Detail nachzubilden, da dies nicht unbedingt für das Spiel benötigt wird. Natürlich werden dem Spieler eine große Zahl an Anomalie-Gebieten begegnen - angefangen von einfach mysteriösen und unerklärbaren bis hin zu tödlichen, von denen viele unsichtbar sind.

Kommentare

johndoe-freename-40289 schrieb am
@ MrCool Das hatte ich auch schonmal, das ich auf einmal als wer wildfremdes eingeloggt war, ich habe mich ausgeloggt und als mich selbst eingeloggt!
@ Untouchables Tja, ich hatte die Macromedia Newsgroup abonniiert, bin da ne Woche herumgesurft, bis mir einer erzählt das es ein Deinstallier Programm gibt! Weiß aber nicht mehr wo ich das gefunden hatte, gibt auch Probleme! Erstens wirst Du wenn du 4players ansurfst andauernd gefragt ob Du nicht den macromedia flashplayer installieren willst, außerdem wird immer die Werbung geladen, bricht dann aber ab, überdeckt aber ca. 3/4 des Bildschirms, man kann dann keinen Link mehr anklicken!!
Ich hatte mich dazu auch mal über info@4players.de (oder so ähnlich stand im Impressum) beschwert, aber kam natürlich NIE eine Antwort!
johndoe-freename-40320 schrieb am
:D an sheriff lobo- bin selbst im wechselbad der
gefühle ATI & Gforce
- aber was soll man machen bei den billig-karten war diese nun mal die beste
- oder nen mir eine andere bessere mit neuem Chipsatz
die unter 100,- eus liegt
- bin nämlich grade am testen der billig-karten
und du scheinst ja schon top erfahrung zu haben
MfG mad
PS: in sachen EGO shooter sollte Sie schon 1600*1200*32 ohne ruckelei bringen :D :?
Untouchable schrieb am
ein gut aussehender, anspruchsvoller 3D-Shooter mit Fallout-Flair, genial! :)
btw: wie kann ich diese f*** macromedia flashplayer deaktivieren bzw deinstallieren. diese f**** werbefenster auf 4players bringen mich nochmal dazu amok zu laufen. kommt nämlich richtig geil wenn man laute musik hört und dann son fenster aufgeht.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+