Robin Hood - Special, Strategie, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Echtzeit-Strategie
Entwickler: Spellbound
Publisher: Wanadoo
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Wir wollten mehr über den Bogenschützen aus dem Sherwood und das Team von Spellbound erfahren. Woher nahmen die Entwickler die Inspiration für Robin Hood? Wird es weitere Echtzeit-Taktik-Spiele geben? Und hat 2D-Grafik überhaupt noch Zukunft? Das und noch einiges mehr verrät uns Projektmanager Andreas Speer im 4P-Interview!

4Players-Interview mit Andreas Speer, Projektmanager bei Spellbound:

4P: Herzlichen Glückwunsch zunächst zu "Robin Hood"! Noch immer wird in der Redaktion der Langbogen gespannt. Habt Ihr mit den durchweg positiven Wertungen gerechnet?

Andreas Speer: Vielen Dank! Es freut uns natürlich sehr, dass Robin Hood bei der Presse sehr gut angekommen ist. In einem Titel wie Robin Hood steckt enorm viel Liebe und Fleiss. Während der Entwicklung sammeln sich Meinungen, und langsam spürt man wie das Baby ankommt. Man bemüht sich um jedes Detail, und möchte es am liebsten nie hergeben. Aber irgendwann ist es soweit, und es muss raus in die Welt und seinen eigenen Weg gehen. Genau mit diesem ungewissen und jedoch vertrauensvollen, väterlichen Gefühl erleben wir jedes Projektende. Also damit rechnen kann man auf keinen Fall, sondern einfach nur seinem Kind das Zutrauen schenken, dass es seinen Weg finden wird.

4P: Wenn man sich Euren Robin von Locksley anschaut, wird man sofort an beste Erol Flynn-Zeiten erinnert. Welche Filme haben Euch besonders inspiriert?

Andreas Speer: Selbstverständlich haben wir uns viele Robin Hood Verfilmungen angeschaut und die Erol Flynn Version durfte da nicht fehlen. Die grüne Waldvariante von Robin Hood ist sehr daran angelehnt und auch für die anderen Charaktere war dieser Film die Hauptinspiration. Wir haben uns allerdings auch die Legenden vorgenommen, wie sie in den verschiedenen Büchern stehen. Letztendlich haben wir versucht aus allen Variationen das Beste herauszunehmen und unsere eigene Schöpfungen kreiert. __NEWCOL__Die Version der Legende, wie sie schließlich während unseres Spiels erzählt wird, ist dennoch eine einmalige Variation der Legende geworden, die kleine Überraschungen birgt und optimal zu dem Gameplay passt.

4P: Eure Grafiker haben hervorragende Arbeit geleistet und Robin Hood zum derzeit ansehnlichsten 2D-Spiel gemacht. Wie seht Ihr die Zukunft dieser Technik im Vergleich zu 3D und Cel Shading?

Andreas Speer: Vielen Dank für dieses Kompliment! Wir wurden übrigens aufgrund unserer Arbeit an Robin Hood darauf angesprochen, ob wir die Grafik in einem Buch über Kunst in Computerspielen veröffentlichen wollen. Das Buch wird nächstes Jahr erscheinen.

Unserer Meinung nach ist die 2D Technik immer noch konkurrenzfähig und Robin Hood ist der beste Beweis dafür. Mit einer 3D-Engine wäre es nach unserer Meinung noch nicht möglich, den Detailreichtum der Grafik auf dem hohen Niveau zu halten. Wir würden durch 3D auch viele Spieler nicht mehr erreichen und das wäre wirklich schade.

4P: Mit Desperados und Robin Hood habt Ihr Euch überzeugend im Echtzeit-Taktikbereich etabliert. Wollt Ihr dem Genre treu bleiben?

Andreas Speer: Das Genre gefällt uns gut, und wir werden uns wohl so schnell nicht davon abwenden; aber wir wollen uns nicht unbedingt in eine Schublade stecken lassen. Unser Spiel Airline Tycoon beispielsweise, das wir vor Desperados entwickelt haben, war eine weltweit sehr erfolgreiche (und lustige) Wirtschaftssimulation. Unser Portfolio in den nächsten 24 Monaten wird auch Titel beinhalten, die nicht als Echtzeit-Taktikspiele gesehen werden können. Lasst euch überraschen.

Kommentare

Uzzlozski schrieb am
Hi 4Players-Team,
nettes Interview.
Ich steh zwar nicht auf die Art von Spiel aber ich find eure Aktion klasse genauso wie ich es super finde das sich immer noch Entwickler finden die zu solchen Interviews fragen beantworten.
Macht weiter so
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Wir wollten mehr über den Bogenschützen aus dem Sherwood und das Team von Spellbound erfahren. Woher nahmen die Entwickler die Inspiration für Robin Hood? Wird es weitere Echtzeit-Taktik-Spiele geben? Und hat 2D-Grafik überhaupt noch Zukunft? Das und noch einiges mehr verrät uns Projektmanager Andreas Speer im 4P-Interview!
schrieb am

Facebook

Google+