The Saga of Ryzom - Special - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Online-Rollenspiel
Entwickler: Nevrax
Publisher: Nevrax
Release:
16.09.2004
Spielinfo Bilder Videos
Heute öffnet mit "The Saga of Ryzom" ein Online-Rollenspiel der etwas anderen Art seine Pforten. Statt Elfen, Orks & Co erwartet euch hier der Zauber einer exotischen Fantasy-Welt mit ganz eigenen Gesetzen. Was es damit auf sich hat, erklärt Geschäftsführer Uwe Oster in einem ausführlichen Interview.

4Players: Was können die Online-Rollenspiel-Fans von The Saga of Ryzom erwarten?

Uwe Oster:  The Saga of Ryzom ist ein MMORPG allerbester Qualität. Es bietet eine atemberaubende Grafik, viel Atmosphäre und ein spannendes Gameplay mit vielen neuartigen Features. SoR bietet sowohl erfahrenen Onlinegamern als auch Neueinsteigern unglaubliche Spieltiefe, Spannung und Abenteuer. Dabei setzen die Entwickler auf Bewährtes, bieten aber gleichzeitig auch zahlreiche neuartige Features, die selbst "alte Hasen" in Staunen versetzen.

Ryzom bietet sowohl grafisch als auch spielerisch jede Menge Leckerbissen.


4P: Welche neuartigen Features das ?

UO: Der Planet Atys ist eine lebende, dynamische und sich ständig verändernde Welt. Man muss sich den Planeten wie eine Zwiebel vorstellen, mit verschiedenen Schalen. Diese entsprechen quasi den unterschiedlichen Lebensräumen. Diese dynamische Welt, in der das Klima und die Jahreszeiten nicht nur optische Effekte sind, sondern sich direkt auf das Gameplay auswirken, bietet unglaublich viel Abwechslung und Spannung. Es gibt zum Beispiel keine festen Spawnpunkte für Monster/Tiere. Wilde Tiere durchstreifen die Welt und man muss immer auf der Hut sein. Das Spiel reagiert direkt auf die Aktivitäten der Spieler. Wird zum Beispiel eine Tierart zu stark in einem Gebiet gejagt, verschwinden diese und eine stärkere Spezies taucht auf. Beutet man Rohstoffe zu stark aus, wird man "bestraft", denn die göttlichen Bewacher dieser Welt dulden dies nicht. Ebenso reagieren NPCs sehr empfindlich, wenn ihre Siedlung von Spielergilden erobern wurde, die Gilden die NPCs aber nicht ordentlich betreuen und behandeln. Dann kann es schnell zu einem blutigen Kampf kommen. Überhaupt ist die ganze Welt ein großes Rätsel. Da gibt es die Karavans. Niemand weiß, woher sie kommen und welche Rolle sie wirklich spielen. Und erst recht weiß niemand, warum sie als einzige Spezies Metall und Raumschiffe haben, in einer ansonsten rein organischen Welt. Es gibt noch zahlreiche spektakuläre Features und Geheimnisse, die im Spiel ergründet werden müssen. Schon jetzt kann man aber sagen: Spannung ist garantiert!


__NEWCOL__

4P: Welche bewährten Features können die Spieler erwarten?

UO: Neben einem sehr spannenden Kampfsystem gegen eine Vielzahl großer und kleiner Gegner, mit Massenschlachten und Gildenkriegen, wartet Ryzom auch mit einem ausgeklügelten Craftingsystem auf. Im Gegensatz zu anderen MMORPGs ist es beim Craften nicht nur wichtig, welchen Skill bzw. welche Erfahrung ein Spieler hat, sondern auch, welche Rohstoffe er verwendet. Hierdurch entwickelt er einzigartige Items. Manche Rohstoffe findet man nur in den "Prime Roots", gewissermaßen der Unterwelt des Planeten. Doch diese Umgebung ist extrem lebensfeindlich. Nur große Spielergruppen haben eine Chance dort zu überleben. Nicht nur das Crafting ist super gestaltet. Wenn man Items craftet, will man sie ja auch verkaufen. In Ryzom können die Spieler eigene Verkaufs-NPCs erstellen oder auch mit Lasttieren als Karawane durch das Land ziehen. Weiterhin können die Spieler "Pets" halten, die sie im Kampf unterstützen.

Welche Rasse darf es sein?


4P: Stichwort Gilden. Was bietet SoR hier?

UO: Gilden sind ein ganz zentraler Punkt im Spiel. Gilden können durch ihre Aktivitäten an Macht und Einfluss gewinnen und so direkten Einfluss auf das Geschehen nehmen. Sie können sogar Außenposten von NPCs erobern und regieren. Nach einem Update kurz nach Release werden Gilden sogar eigene Siedlungen bauen können. Ryzom bietet zugleich ein ausgeklügeltes Verwaltungssystem für Gilden an. So können die Gildenmitglieder zum Beispiel im Spiel direkt auf ihr Gildenforum zugreifen. Eine Vielzahl weiterer Funktionen, wie zum Beispiel auch ein spielinternes Mailsystem bietet den Spielern zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten.

4P: Und Einzelspieler? Können die in Ryzom auch etwas erreichen?

UO: Sicherlich. Obwohl das Spiel als Multiplayergame auf Gruppen und Gilden ausgelegt ist, können auch Solospieler viel erreichen. An gewissen Punkten werden sie mit anderen zusammen arbeiten müssen, doch über weite Strecken können sie auch solo spielen und Erfolg haben.

Kommentare

Stormwind92 schrieb am
Ich würd mir das SPiel ja auch gern kaufen !!!, nur wie ihr in eurem ersten Post geschrieben habt, wer hatt schon soviel Zeit soviele Virtuelle Leben zu Spielen :wink: .
Ich habe mir Heute das Final Fantasy XI Online gekauft !!!, da dieses Produkt mich am meisten überzeugen konnte !!!.
PS: Das soll aber auch nicht heissen das RYZOM schlechter sein soll , es gibt halt Spieler die eingefleischte FF Spieler sind und andere wollen wieder was neues sehen ;) .
Merandis schrieb am
SoR hat einen sehr schweren Stand... neben dem etablierten DAoC und den kommenden EQ2 und WoW zu bestehen ist sicher eine \"Kunst\". Schön schaut es ja aus und interessant hört sich es an. Das Problem ist janur, das man sich grundsätzlich nur für ein Online-Rollenspiel entscheidet.
SoR-Spieler werden die, die keine Fanboys von Camelot, EQ2 und WoW sind ;)
johndoe-freename-65394 schrieb am
Dann freu Dich mal auf die Beta 3! Die wird ja in Kürze starten. Und da gibt es dann richtig viel zu erforschen :)
Viele Grüße
Merrit
MDO Games
INsanityDesign schrieb am
...das was sich das team um ryzom vorgenommen ist gut durchdacht und wird wunderbar daher kommen...
ich glaub ich bin jez seit zwei oder drei monaten im test dabei, und es macht einen heiden spass... die welt zu erforschen... die umwelt nur zu betrachten... allein damit, habe ich zeitenlang verbracht...
ich kann nur sagen haltet euch den namen im kopf... wenn das so weiter geht wird es ein super spiel mit sehr viel abwechslung...
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Online-Rollenspiele schießen seit ein paar Jahren wie Pilze aus dem Boden. Doch wer hat so viel freie Zeit, um all diese virtuellen Leben zu leben? Kaum einer! Aus diesem Grund müssen neue Anwärter sich nicht nur durch eine zeitgemäße Grafik, sondern vor allem durch ein erstklassiges Gameplay und eine mitreißende Story von der Konkurrenz abheben. Was das bald erscheinende The Saga of Ryzom in dieser Hinsicht zu bieten hat, erzählt uns Uwo Oster, Geschäftsführer MDO Games, in einem ausführlichen Interview.
schrieb am

Facebook

Google+