Live for Speed - Special, Rennspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Simulation
Entwickler: Live for Speed
Publisher: Live for Speed
Release:
17.07.2003
Spielinfo Bilder Videos
  1. Vorwort
  2. Interview mit dem Headadmin Hoellsen der ESL zu den Strafen gegen nfaculty!
  3. Stimmen zu der Fusion!


1. Vorwort

Hallo liebe Leser,

da die Diskussion um die Strafe gegen n1lyn von n!faculty e.V. ( www.faculty.de ) nicht abreißt, habe ich mich entschlossen ein Kurzinterview mit Philip 'Hoellsen' Kempermann zu führen. Er hat sofort und gern alle meine Fragen zu der aktuellen Situation beantwortet um Licht in die Angelegenheit zu bringen.

 

2. Interview zur Situation mit n1lyn !!

Hi Hoellsen,
zur Zeit herrscht ja eine rege Diskussion um die Bestrafung gegen n1lyn. Kannst Du uns mal genauer erläutern wie und warum es dazu kam, schließlich fehlt einigen Usern in der Community doch ein wenig der tiefere Blick in die EPS Rulez?

HOELLSEN: Zunächst zu den Unfällen: wir haben ein gestaffeltes System, d.h. die Höhe des Punktabzugs vergrößert sich mit jedem Unfall, den ein Fahrer verursacht, einsehbar in Regel 9.2.1 . Dies mag hart klingen, geht aber einher mit unserer Philisophie vom Rennfahren, dass ein Fahrer eben an einem anderen vorbei und nicht durch ihn durch fahren bzw ihn von der Strecke drängeln soll. Eventuell ist das zu überdenken, wenn ein Schadensmodell eingeführt wird, aber dann sicher auch nur in der Höhe der Strafpunkte. Rubbin's racing, aber es gibt Grenzen.
Chatting: Chatsmessages sind störend und lenken ab. In der Quali kann es eine Runde versauen, was bei der One-Lap-Quali ziemlich extreme Folgen haben kann und auch im Race kann es ablenken und eventuelle Angriffe stören. Hier haben wir eine absolute Zero-Tolerance-Policy. Für die Neulinge wurde beim ersten Chat diese Saison noch eine Ausnahme gemacht, verbunden mit einer ausdrücklichen Warnung, dass danach rigoros nach Regel 9.2.3 vorgegangen wird.

Im kommenden Rennen muß n1lyn also in Grid B starten?

HOELLSEN: Ja, bedingt sich durch das Reglement der zwei Grids, die nach den Qualizeiten aufgeteilt werden.

Ist die Strafe nicht ein wenig zu hart in der Relation was Sie für ihn bedeutet?

HOELLSEN: Nein, die Regeln waren von Beginn der Saison bekannt und es hätte ihm nach seiner ersten Strafe bewusst sein müssen.

Für Außenstehende drängt sich der Verdacht auf das die ESL versucht n1lyn einzubremsen ?

HOELLSEN: Wieso sollten wir? Uns ist es egal, wer gewinnt, solange er es auf faire Art und Weise tut. Fair heißt für uns dabei, sich an geltende Racingnormen und die ESL-Regeln zu halten. Wenn ein Fahrer jedes Rennen gewinnt, dann nur, weil er wohl der beste ist. Es ist einfach so, dass gegen nilyn am häufigsten Proteste kommen, dementsprechend müssen seine Manöver auch am häufigsten durch uns begutachtet werden.

Im Vergleich zur letzten Saison habt ihr ja einige Regeländerungen durchgeführt, ist der gewünschte Effekt eingetreten?

HOELLSEN: Hierzu ein klares Jein.  Was auf jeden Fall viel besser geworden ist, ist die durchgehende Beteiligung. Letzte Saison sind in einem Grid zum Teil nur fünf Leute an den Start gegangen, das ist nun viel besser. Das One-Lap-Quali zeigt sich im Rahmen der Zwei-Grid-Aufteilung als etwas hart, um nicht zu sagen überdenkenswert. Wir hoffen auf eine Erhöhung der möglichen Clients, so dass wir das nächste Saison beibehalten können. Wenn das nicht geschieht, müssen wir über eine Änderung des eigentlich sehr spannenden Qualifikationsmodus nachdenken.

Zur Zeit wird die LFS im ESL-TV eher selten gezeigt, liegt das an den nicht so hohen buchungszahlen durch die User?

HOELLSEN: Unter anderem. Allerdings kamen auch des häufigeren Terminüberschneidungen bzw. Krankheit des Moderators dazwischen. Ich hoffe, dass sich die Situation für die letzten sechs Saisonrennen bessert.

Vielen Dank das Du ein wenig Licht in die aktuelle Situation gebracht hast.

 

JL

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+