Unreal Tournament 2004 - Special, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Online-Shooter
Entwickler: Digital Extremes/Epic MegaGames
Publisher: Atari
Release:
18.03.2004
Spielinfo Bilder Videos
Unreal Tournament 2004 wird diesen Herbst erscheinen, und nach der Präsentation hinter verschlossenen Türen steht ein Urteil schon fest: UT 2004 wird das, was UT 2003 bereits hätte werden sollen. Die Grafik ist nahezu identisch zu UT 2003, doch die Änderungen im Gameplay sind groß und der Umfang des Spiels wird gigantisch. Neben einem eingebauten UT-TV soll UT 2004 alle Bonuspakete, alle offiziellen Maps und alle Funktionen enthalten, die es bereits für UT 2003 gibt. Hinzu kommen dann noch neue Spielmodi, Waffen und Fahrzeuge. Und das dürfte wohl die größte Änderung sein und das Spiel macht damit einen ganz großen Schritt in Richtung Tribes 2. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserem kurzen Special.

Mit dem neuesten Teil der UT-Serie macht das Spiel einen großen Schritt weg vom klassischen Deathmatch und Capture the Flag-Shooter. Fahrzeuge, Flugzeuge und gigantische Karten rücken das Spiel in die Nähe von Tribes 2 und Battlefield 1942. Dabei sollen aber die alten Spielvarianten nicht vernachlässigt werden, denn die Entwickler wissen, dass sie sich das nicht erlauben können.

Bereits im zurückgekehrten Aussault-Modus werdet Ihr auf manchen Maps in der Lage sein, Raumschiffe zu steuern. Mit diesen müsst Ihr eine Raumstation angreifen, die von der Gegenseite verteidigt wird. In guter Star Wars-Manier muss erst der Schildgenerator im Inneren der Raumbasis zerstört werden, bevor Ihr mit Euren Schiffen landen könnt und der Kampf zu Fuß in der Basis weitergeht. Die Verteidiger können entweder Geschütztürme besetzen oder selber in Abfangjäger steigen, um anfliegende Gegner vom Himmel zu holen.

Im neuen Onslaught-Modus spielen dann Panzer, Flieger und Bomber eine ganz entscheidende Rolle. Die Fahrzeuge werden teilweise von mehr als einem Spieler besetzt und bewegen sich mehr oder weniger schnell durch oder über die Landschaften. Ähnlichkeit mit Tribes 2 kann man hier nicht leugnen, doch es ist keine reine Kopie. Die Entwickler haben sichtlich versucht, die Idee komplett neu umzusetzen. Leider war die Vorführung zu kurz, um mehr über Fahrverhalten und Balance der Fahrzeuge untereinander zu erfahren.
__NEWCOL__
Zur Freude aller, denen die Waffen in UT 2003 zu langweilig sind, werden bei UT 2004 mindestens drei neue Waffen mitgeliefert. Zwei davon wurden uns vorgestellt: die Sticky-Grenade und die Spidergun. Die erste verschießt Granaten, die auf jeder Oberfläche - egal ob Fahrzeug, Wand oder Spieler - haften und mit einer Verzögerung von etwas mehr als einer Sekunde explodieren. Die Spidergun "verschießt" hingegen kleine mechanische Spinnen, die erst einmal still halten, bis sich ein Opfer in ihren Sichtbereich bewegt. Dann erst springen sie auf und krabbeln auf ihr Ziel zu und sprengen sich in die Luft. Gerade in den großen Onslaught-Leveln könnten diese Spiedergun für Unterhaltung sorgen.

Wenig zu erfahren war über den Singleplayer-Modus, den es aber definitiv geben soll. Unklar ist ebenfalls, ob es vor dem Erscheinungstermin eine Demo geben wird. Doch derzeit laufen die Planungen eher darauf hinaus, dass mit Release des Spiels auch eine Demo zum Download angeboten wird. Etwas undeutlich äußerten sich die Entwickler dazu, ob es möglich sein wird, mit UT 2004 auf UT 2003-Servern zu spielen. Da UT 2004 aber alles enthalten soll, was bisher für UT 2003 veröffentlich wurde, könnte dieses Feature durchaus möglich sein.

Kommentare

johndoe-freename-54751 schrieb am
Das wiird wieder ganz hohe anforderung an die hardware stellen
Schon mal scheisse
johndoe-freename-51228 schrieb am
junge...wen zum geier interressiert ob du das game scheisse findes häää ??? zock teletubbies oder tetris weiter du n00b und verderb keinem den spielspass ¬¬
momanddad schrieb am
unreal find ich scheisse .und die 2004 version ist doch reine geldmacherrei
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Unreal Tournament 2004 wird diesen Herbst erscheinen, und nach der Präsentation hinter verschlossenen Türen steht ein Urteil schon fest: UT 2004 wird das, was UT 2003 bereits hätte werden sollen. Die Grafik ist nahezu identisch zu UT 2003, doch die Änderungen im Gameplay sind groß und der Umfang des Spiels wird gigantisch. Neben einem eingebauten UT-TV soll UT 2004 alle Bonuspakete, alle offiziellen Maps und alle Funktionen enthalten, die es bereits für UT 2003 gibt. Hinzu kommen dann noch neue Spielmodi, Waffen und Fahrzeuge. Und das dürfte wohl die größte Änderung sein und das Spiel macht damit einen ganz großen Schritt in Richtung Tribes 2. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserem kurzen Special.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+