Desperados: Wanted Dead or Alive - Special - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Echtzeit-Strategie
Entwickler: Spellbound
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Commandos war ein Riesenhit und begeisterte Taktik-Fans weltweit. In Kürze will Euch Infogrames mit Desperados dasselbe Spielprinzip in Wildwest-Look präsentieren: Rauchende Colts, Banditen und Indianer anstatt Granatwerfer, Tarnanzug und Panzer. Aber nicht nur die Optik soll für frischen Wind sorgen, denn die Entwickler versprechen eine spannende Story und hohe Gegner-KI...

Name: Desperados: Wanted Dead or Alive
Genre: Echtzeit-Taktik
Entwickler: Spellbound
Publisher: Infogrames
Vergleichbar mit: Commandos


Abklatsch oder Innovation?

Commandos war ein Riesenhit und begeisterte Taktik-Fans weltweit. In Kürze will Euch Infogrames mit Desperados dasselbe Spielprinzip in Wildwest-Look präsentieren: Rauchende Colts, Banditen und Indianer anstatt Granatwerfer, Tarnanzug und Panzer. Aber nicht nur die Optik soll für frischen Wind sorgen, denn die Entwickler versprechen eine spannende Story und hohe Gegner-KI.

Story

Als Kopfgeldjäger John Cooper seid Ihr auf der Jagd nach Banditen-Boss El Diablo. Zusammen mit Euren fünf Begleitern müsst Ihr Euch durch verschlungene Canyons, gefährliche Haziendas und Saloons kämpfen und mit gut geplanter Taktik diverse Missionsziele erreichen.

Gameplay

-Ihr steuert John Cooper und bis zu fünf andere Charaktere:
Pokerspielerin Kate, Sprengstoffexperte Sam, einen Doc, den Mexikaner Sanchez und Chinesin Mia
-jeder von Coopers Begleitern hat spezielle Fähigkeiten
-6 Trainingsmissionen
-25 Missionen
-zusammenhängende Story wird durch Missionen vorangetrieben
-Timing-Funktion, um mehrere Feinde hintereinander anzuvisieren
-25 Gegnertypen
-Gegner-KI mit dynamischen Reaktionen
-Gegner hören Eure Schritte, reagieren auf Veränderungen
-NPCs mit Charakter: Intelligenz, Fitness, Aggressivität etc.

Grafik/Sound

-Wildwest-Thematik in New Mexico
-isometrische Perspektive
-sehr detaillierte und liebevoll gestaltete Locations
-Höhenunterschiede beeinflussen Sichtlinien
-drei Zoomstufen
-3D-Cut-Scenes
-3D-Sound

Ausblick

Es riecht gefährlich nach Hit: Trotz der Gameplay-Ähnlichkeit zu Commandos könnte Desperados aufgrund liebevoller Grafik, dem spannenden Szenario und vor allem der spieltechnischen Verbesserungen (Gegner-KI, Timing-Funktion) zur Genre-Referenz werden, obwohl Commandos 2 schon im Hintergrund lauert. Warten wir mal die erste Demo-Version ab, um der Intelligenz der Gegner und der Storyführung genauer auf den Zahn zu fühlen.

Release: April 2001
Support: offizielle Webseite
Screenshots: Mehr gibt`s hier!
Downloads:
Demo
Gameplay-Video

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+