Call to Power 2 - Special, Strategie, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Runden-Strategie
Entwickler: Activision
Publisher: Activision
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Bei einer exklusiven Vorstellung von Call to Power II hatten wir die Möglichkeit, uns ausführlich mit Parker A. Davis, Senior Producer von Activision, zu unterhalten...

Bei einer exklusiven Vorstellung von Call to Power II hatten wir die Möglichkeit, uns ausführlich mit Parker A. Davis, Senior Producer von Activision, zu unterhalten...

In Call To Power II (CTP2) gibt es keine Möglichkeit mehr, den Weltraum zu besiedeln. Man hörte zu Anfang viel davon, dass Sie den Spieler nun mehr auf dem Planeten halten wollten. Ist das so korrekt?

Das ist richtig. Trotzdem wird man in CTP2 natürlich die Möglichkeit haben, Flugzeuge zu benutzen, außerdem besteht die wieder Möglichkeit, die Tiefen des Meeres zu besiedeln und Städte auf dem Meeresgrund zu bauen.


Während des 20. Jahrhunderts spielt in CTP2 der Krieg natürlich eine große Rolle, in diesem Fall der zweite Weltkrieg. Gab es irgendwelche Einschränkungen in der Darstellung, besonders im Hinblick auf die deutsche Version?

Wir haben vor allem im Intro-Video ein paar Änderungen durchführen müssen, vor allem bei den deutschen Stimmen, die im Video komplett entfallen. Des weiteren wurden einige Symbole entfernt, das war eine der Voraussetzungen für die deutsche Lokalisierung.


Was gibt es für Neuerungen, insbesondere hinsichtlich der lästigen Tastatur-Shortcuts, um Einheiten zu steuern?

Wir haben eine sogenannte "queue" erfunden, die ganz einfach mit der Maus bedient werden kann. Ich kann hier also Einträge nach oben oder unten verschieben, ich kann sie löschen oder die gesamte "queue" löschen. Ich kann zusätzlich eigene "queues" erstellen, abspeichern und für jede beliebige Stadt laden, um sie dort auszuführen. Diese "queue" wird überall da benutzt, wo ich mich mit meinen Einheiten, Gebäuden und Wundern beschäftige.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+