Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde 2 - Special, Strategie, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Strategie
Entwickler: EA Los Angeles
Publisher: Electronic Arts
Release:
11.07.2006
28.02.2006
Spielinfo Bilder Videos
Obwohl der Ring der Macht schon spielerisch mehrfach zerstört wurde, erscheint im März "Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde 2". Fragen über Fragen türmten sich abseits unserer Vorschau auf und so schnappten wir uns Product Manager Craig Owens von EA Los Angeles, sprachen mit ihm über die Ideen für das kommende Echtzeit-Strategiespiel und welche Lektionen man aus dem Vorgänger gelernt hat.

4Players: Mit "Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde” wurde die Geschichte der drei Filme und Bücher quasi erneut erzählt. Der Nachfolger soll einen Teil von Mittelerde zeigen, den bisher niemand gesehen hat. Leider enthielt unsere Vorschau-Fassung noch keine Kampagne, so dass die Story im Dunkeln bleibt. Auf was dürfen wir uns gefasst machen?

Craig Owens: Die bisherigen Ereignisse bzw. Konflikte fanden weitgehend in den südlichen Regionen statt (z.B. Helms Klamm oder Minas Tirith) und es ging in der Regel um die Menschen von Rohan und Gondor. In Schlacht um Mittelerde 2 nutzen wir die komplette Welt, also auch den Norden mit den dichten Wäldern von Mirkwood und den mysteriösen Misty Mountains. Eines kann ich euch vorab versprechen: Alle Schauplätze und Kämpfe werden von den Ausmaßen her ähnlich episch sein wie in den Filmen.

Die Nazgûl stürmen über das Schlachtfeld.
4Players: Wie habt ihr euch für diese unbekannte Seite von  Mittelerde inspirieren lassen? Passen Story und Szenario überhaupt in die Herr der Ringe-Welt?

Craig Owens: Nachdem wir uns ausführlich mit den Lizenzen auseinander gesetzt haben, sahen wir die einmalige Möglichkeit, weitere Rassen, Schauplätze und Helden aus den Büchern oder Filmen ins Spiel zu bringen. So wurde ganz nebenbei in den Romanen erwähnt, dass einige der größten Schlachten im Norden stattgefunden haben. Dort kämpften Elben und Zwerge gemeinsam gegen eine gigantische Armee aus Mordor – voilà: das Szenario.

Andere Ideen wie z.B. diverse Kreaturen-Modelle sind unseren kreativen Köpfen entsprungen. Einzige Bedingung hierfür war, dass sich diese Konzepte rundum stimmig in die Fantasy-Welt einfügen und authentisch wirken.

4Players: Welche neuen Rassen bevölkern denn Mittelerde?

Craig Owens: Drei weitere Völker wird es geben: Elben, Zwerge und Goblins.

4Players: Welche Helden verstärken die Reihen der neuen Völker?

Craig Owens: Auch hier schöpften wir aus den Filmen und Büchern. Arwen, Galadriel, Elrond, King Dain (Zwerge), Glorfindel (Elben-Lord), Sharku der Warg-Reiter (Isengard) uvm. feiern ihren Einstand. Hinzu gesellen sich die "Custom Heroes"…

Die Elben bekämpfen einen Mountain Giant.
4Players: Was genau hat es mit den eigenen Helden auf sich?

Craig Owens: Jeder Spieler kann sich einen eigenen Helden-Charakter erstellen. Zuerst werden Rasse und Typ ausgewählt, danach das Aussehen angepasst und abschließend die weiteren Fähigkeiten in Bezug auf Waffen, Zaubersprüche und Fähigkeiten festgelegt.

4Players: Klingt soweit ganz nett, aber ein großer Schwachpunkt bei der ersten Schlacht um Mittelerde waren die monotonen Missionen, die kaum Abwechslung bei den Auftragszielen boten. Meist musste man stumpf alle gegnerischen Einheiten von der Karte fegen. Wird der Nachfolger diesen Schwachpunkt ausbügeln?

Craig Owens: Abermals dürfen sich die Feldherren an einer guten und bösen Kampagne versuchen. Während sich die Fieslinge auf Angriffe im Massen-Stil konzentrieren, müssen sich die guten Vertreter mit Defensivkämpfen über Wasser halten. Mehr Abwechslung bei den Missions-Zielen wird es geben, jedoch möchte ich an dieser Stelle nicht mehr verraten.

Dafür kann ich euch die böse Fraktion näher vorstellen: Entscheidet ihr euch für die Fieslinge, kontrolliert ihr Sauron’s zahlenmäßig überlegene Armee aus Trollen, Orcs, Piraten/Seeräubern, den Nazgûl, haufenweise Goblins und einen Stall von korrumpierten Kreaturen wie Spinnen, Drachen oder Riesen.

       

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+