UEFA EURO 2008 - Test, Sport, PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 2, PC, Sony PSP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Fußball
Entwickler: EA Kanada
Publisher: Electronic Arts
Release:
17.04.2008
17.04.2008
17.04.2008
17.04.2008
17.04.2008
Spielinfo Bilder Videos
Grausige PC-Version

Auf dem PC leistet sich EA zur EM die gleiche Frechheit wie schon beim letzten Fifa: Die Version entspricht nicht nur inhaltlich der PS2-Vorlage, sondern hat auch technisch nicht viel mehr auf dem Kasten. Besitzer von High-End-Grafikkarten dürften wohl die
Technisch befindet sich die PC-Version gerade mal auf PS2-Niveau.

Tränen in die Augen steigen, wenn die dürftig modellierten Kicker in den Flimmer-Stadien gefüllt mit leblosen Bitmap-Pappaufstellern auflaufen. Auf der PS2 mag die Kulisse am Fernseher noch halbwegs gut aussehen, aber an einem PC-Monitor ist es einfach nur ein Graus. Das gilt auch für den Onlinemodus, den es hier im Gegensatz zur PS2 gibt: Eine Lobby oder Ranglisten sucht ihr hier allerdings vergeblich - genau wie die Online-EM im Ländervergleich, wie man sie auf der Xbox 360 und PS3 austragen darf. Stattdessen müsst ihr die IP-Adresse eures Gegners oder alternativ eine Netzwerkbezeichnung manuell eingeben. Hallo, geht es vielleicht noch umständlicher? Wenigstens wird der Xbox 360-Controller problemlos erkannt, so dass ihr direkt ohne große Umwege loskicken könnt. Installiert ihr das Spiel unter Vista, könntet ihr allerdings technische Probleme bekommen: Im Gegensatz zu XP liefen die Matches unter Microsofts neuem Betriebssystem selbst auf unserem Highend-Testsystem nur mit starkem Ruckeln - und das selbst bei reduzierten Details. Gerade angesichts der veralteten Technik und Ballphysik ist es ein schlechter Witz, dass unser PC bei der Euro 08 unter Vista da ins Schwitzen kommt.

Mobile Europameisterschaft

Wer sich auch unterwegs durch die Qualifikation bis zum EM-Titel kicken will, kann zur PSP-Version greifen. Diese basiert ebenfalls auf der PS2-Version und bietet demnach viele Modi der Konsolenversion sowie eine ähnlich arcadige Ballphysik. Auf den neu eingeführten Kick-Stick der PS2- und PC-Fassung bei Ecken, Freistößen sowie Elfmetern müsst ihr hier allerdings verzichten. Auch den Modus Mannschaftskapitän sucht ihr hier vergeblich, doch bekommt ihr als Ausgleich mit Jonglieren und Wall Attack die beiden unterhaltsamen Minispiele geboten, die man schon aus dem PSP-Auftritt von Fifa 08 kennt. Daneben ist auch der Quizmodus wieder mit von der Partie, in dem ihr mit der richtigen Beantwortung von Fragen rund um die EM samt ihrer Mannschaften nach vorne prescht und das Leder im Netz versenkt. Die Sortierung lässt allerdings manchmal zu wünschen übrig und so wurde mir auch schon mal eine Frage gleich zwei Mal hintereinander gestellt. Technisch hinterlässt der PSP-Kick einen guten Eindruck und überzeugt mit einer flüssigen Darstellung und packender Stadionatmosphäre. Nur in den Naheinstellungen und Wiederholungen schleichen sich immer wieder Grafikfehler ein, bei denen z.B. die Pixel-Zuschauer im Hintergrund plötzlich ausgeblendet werden oder die Trainer-Modelle am Spielfeldrand mit seltsamen und flackernden Verzerrungen verunstaltet werden. Etwas enttäuschend fallen die Mehrspieler-Duelle aus: Zwar dürft ihr über eine direkte Funkverbindung gegen einen weiteren PSP-Fußballer antreten, einen Onlinemodus gibt es im Gegensatz zum portablen Fifa 08 hier aber nicht mehr. 

 
  

Kommentare

NINTENDO-Hasser schrieb am
Satus hat geschrieben:PES 2008 hat mich dieses Jahr herbe entäuscht. Angefangen vom miesem Onlinemodus (Umfang & Lags) über die zu hohe Spielgeschwindigkeit bis hin zu fehlenden Features.
Deshalb war ich ganz froh, daß FIFA 08 ganz ordentlich gelungen ist. Hier vermisse ich jedoch die Dynamik im Spiel. Abwehraktionen sind zu einfach, die Dribblings zu schwer und die Torschüsse zu lasch.
Die EM Demo spielt sich da schon etwas besser.
360 oder PS3? Mir egal, ich habe Beide. Ich greife dann halt zur Xbox Version.
@mospider: Zeimlich unglaubwürdig was Du hier schreibst.
1. Installationszeit: Völliger Quatsch: Bei mir ist da kaum ein Unterschied zw. XBox und PS3
2. Grafik : Es gibt PS3 only Games, die grafisch einiges zu bieten haben.
3. Das Sony Gamepad gefällt mir z.B. besser.
Fazit: Fanboy gelaber auf dem Niveau eines kleinen Schuljungen, dem man sein Pausenbrot weggenommen hat. :twisted:
Kaum ein Unterschied? Bei der XBoxgibts keine (Zwangs-) Installationen!
Cuirass schrieb am
Also bei mir spinnt das Game:(.Ich find das Spiel eigentich gut aber
ich kann,wenn ich mit einem Spieler die Em gewonnen hab,nicht mit diesem die Karriere fortsetzen?! Hat jemand ne Lösung??
mfg elnett
RyuKawano schrieb am
Also ich hab das Spiel mal probegespielt (PC) und es ist wieder einmal der größte Schund den die Spielewelt je erlebt hat! EA sei dank!
Die Grafik ist schrott, einzig die Gesichter sind gut zu identifizieren, das Publikum ist 2D wie vor 10 Jahren, die Animationen grottig und ein Preis über 20 ? die reinste Abzockerei!
Kemba schrieb am
Weiß nicht ob das hier schon irgendwo erwähnt wurde, aber ist diesmal egtl die Niederlande enthalten?
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+