Adventure Pinball - Test, Geschicklichkeit, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Partygames
Entwickler: Digital Extremes
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Das Pinball-Genre kam in den Zeiten moderner Ego-Shooter eindeutig zu kurz. Seit dem letzten "Flipper" für den PC hat sich einiges in Sachen Grafik getan. Digital Extremes versucht nun das alte Spielprinzip mit einer modernen Grafik-Engine zu kombinieren. Herausgekommen ist ein recht interessantes und ungewöhnliches Pinball-Spiel.

Das Pinball-Genre kam in den Zeiten moderner Ego-Shooter eindeutig zu kurz. Seit dem letzten "Flipper" für den PC hat sich einiges in Sachen Grafik getan. Digital Extremes versucht nun das alte Spielprinzip mit einer modernen Grafik-Engine zu kombinieren. Herausgekommen ist ein recht interessantes und ungewöhnliches Pinball-Spiel.

Story

Durch Adventure Pinball zieht sich ein (dünner) Handlungsfaden. Ziel ist es, seinen Großvater, der auf einer einsamen Insel gestrandet ist, zu befreien. Dabei stellen sich allerdings Dinosaurier, Vulkane und andere Tücken eines tropischen Inselparadieses in den Weg. Nebenbei heißt es noch, einige unschuldige Dorfbewohner zu retten, da der Insel der Untergang droht.

Grafik/Sound

Adventure Pinball distanziert sich von seinen "flachen" Genre-Kollegen und setzt vollständig auf 3D-Grafik. Der Hersteller Digital Extremes verwendet dafür die leicht angestaubte Unreal™ Technology. Allerdings macht diese Engine auf einem Pinball-Spiel einen neuen, frischen Eindruck. Allerdings leidet die Übersicht manchmal an den 3D-Abläufen. Die Kugel wird viel zu schnell von einem Tisch auf den anderen geschossen und die 3D-Bäume verdecken die Kugel allzu oft für längere Zeit. Die "Tables" sind sehr schön detailliert und machen einen belebten Eindruck.

Die Soundeffekte im Spiel selber sind sehr überzeugend und sind auf die jeweilige Situation gut abgestimmt. Die Hintergrundmusik mag für den einen oder anderen auf Dauer etwas nervend wirken, da sie sehr monoton ist.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+