Motor City Online - Test, Rennspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Racer
Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Kaum eine Rennspielserie ist auf dem PC so erfolgreich wie die Need For Speed-Reihe. Und nachdem Online-Spiele immer mehr an Popularität gewinnen, ist es kaum verwunderlich, dass in Motor City Online von Electronic Arts, das mittlerweile ohne den Namensbonus von Need For Speed auskommen muss, versucht wird, das Beste aus beiden Welten zusammenzufassen. Mehr Infos zum Spiel gibt es in unseren First Facts.

Name: Motor City Online
Genre: Online-Rennspiel
Hersteller: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Vergleichbar mit: Need For Speed

Start Your Engines

Kaum eine Rennspielserie ist auf dem PC so erfolgreich wie die Need For Speed-Reihe. Und nachdem Online-Spiele immer mehr an Popularität gewinnen, ist es kaum verwunderlich, dass in Motor City Online, das mittlerweile ohne den Namensbonus von Need For Speed auskommen muss, versucht wird, das Beste aus beiden Welten zusammenzufassen.

Gameplay

  • Rennen mit (momentan) vier menschlichen Fahrern plus NPCs

  • Sechzig Basis-Modelle mit Tausenden an möglichen Zusatzteilen

  • eingebautes E-Mail- und Nachrichten-System

  • integriertes Chat-System

  • mehr als 25 Tracks plus Download-Strecken

  • vier Rennmodi: Straßenrennen, Rundkurse, Drag Racing und Zeitrennen

  • acht verschiedene interne Auktionsseiten, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen, um sich neue Autos oder Teile zu besorgen

  • ständige Erweiterung durch neue Autos, Strecken, Rennmodi und Charaktere

  • Singleplayer-Tutorials

  • Spieler können sich zu Clubs zusammenschließen, um so einen Geldpool für notwendige Teile zu bilden oder Wagen und Zubehör auszutauschen

  • wöchentliche offizielle Wettbewerbe

  • realistische Fahrphysik

  • Kosten fallen an im Stile von Ultima Online (monatliche Gebühr)

  • Daten werden auf EA-Servern gespeichert


  • Grafik/Sound

  • flüssige, detaillierte Umgebung

  • durchdachte Menüführung

  • aufwändige Wagenmodelle

  • jede Änderung ist am Wagen sichtbar

  • knackige Motorensounds

  • fünf Radiostationen als Musikuntermalung (eine davon frei konfigurierbar)


  • Ausblick

    Die Fahrphysik und die Auswirkungen der zigtausend Einzelteile ist schon beeindruckend. Da grafisch auch sauber gearbeitet wurde, stimmt nur die Einschränkung an menschlichen Fahrern traurig. Mit nur vier Fahrern (momentan) mag eventuell nicht so das Gefühl aufkommen, zu einem großen Club zu gehören. Doch da spielerisch an MCO kaum etwas auszusetzen ist, sollten alle, die schon mal mit Online-Rennen geliebäugelt haben, die kostenpflichtigen HotRod-Online-Duelle auf Ihren Wunschzettel schreiben.



    Veröffentlichung: Sommer/Herbst 2001
    Support: MCO-Website

    Downloads:
    Download Motor City Online Public Beta (428,2 MB)

    Kommentare

    Audi_IN schrieb am
    Bei dem versuch den ZIP ordner von Motor City Online down zuloaden kommt immer eine Fehlermeldung "550 Changing working directory to "/pub/motorcityonline/mco.zip" failed (No such file or directory". Wer kann mir da weiter helfen, damit der Download startet
    schrieb am

    Facebook

    Google+