Shatter - Test, Action, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Action
Entwickler: Sidhe Interactive
Publisher: -
Release:
kein Termin
23.07.2009
Spielinfo Bilder Videos

Seit acht Monaten dürfen sich PS3-Besitzer bereits durchs Neon-Inferno ballern, jetzt sind Steam-Nutzer an der Reihe: Entwickler Sidhe bringt sein erfreulich modernes Breakout-Remake Shatter auf den PC. Statt einer bloßen Umsetzung gibt's neue Spielvarianten als Extra! Lohnt sich der Kauf?



Neonbuntes Splitterchaos

Der Clou am Spiel ist seit jeher die Mischung aus Staubsauger und Laubgebläse, welche in den Schläger eingebaut ist. Mit Hilfe dieses Gadgets lassen sich die Kugel und die physikalisch korrekt durch die Levels taumelnden Steinchen genau dorthin pusten,

Hat man genügend Splitter eingesogen, kann man sie im verheerenden Scherbensturm wieder entfesseln.
wo man sie haben möchte -  und jede Menge Boni und Punkte-Splitter herbei saugen. Wie das Tool und andere clevere Extras funktionieren, wird im Bericht über das PS3-Original beschrieben. In diesem Nachtest behandeln wir die Neuheiten der PC-Fassung. Das Erweitern des Spiels um den Endlos- und den Time-Attack-Modus war die richtige Entscheidung. Der Story-Modus des Originals mit seinen fantasiereich geformten Level-Begrenzungen und fetten Bossen war zwar äußerst unterhaltsam, nach ein paar Stündchen war allerdings die Luft raus.

PC-Spieler sind nicht mehr darauf angewiesen, in den normalen Kampagnen-Levels oder im Boss-Ansturm auf Punktejagd zu gehen, sondern können sich jetzt an Modi versuchen, die extra für Highscores gestrickt wurden. Im Time-Attack-Modus versuche ich, so viele Punkte wie möglich aus fünf Minuten herauszuquetschen. Es erinnert ein wenig an Tetris, wenn immer neue Steinchen am rechten Bildrand nachwachsen und bedrohlich in die Nähe meines sichelförmigen Schlägers trudeln. Im Endlos-Modus versuche ich - wie der Name schon sagt - noch länger, sie zu zerballern und vom Rand wegzupusten, damit der Punktemultiplikator nicht sinkt. Zum Glück fällt er nicht so schnell auf Null zurück wie in manch einem Zweistick-Shooter; also bleibt Shatter auch hier ein relativ entspanntes Vergnügen.

Geteilter Spaß ist doppelter Spaß

Die zwei neuen Modi lassen sich auch kooperativ angehen.
Etwas hektischer fallen die Koop-Varianten der neuen Modi aus: Die Schläger der beiden Spieler sind hintereinander angeordnet. Das ständige Wechseln zwischen zwei Ebenen sorgt für lustige Verwirrungen - vor allem, wenn mehrere Bälle im Spiel sind. Da beide eine eigene Leiste für Extra-Energie besitzen, lassen sich Abwehr-Aktionen mit dem Schild und die alles vernichtenden Scherbenstürme gut koordinieren. Gesteuert wird wahlweise mit Joypad, Tastatur oder Maus. Naturgemäß flutschen die Nager-Bewegungen noch flotter und intuitiver als die ohnehin gelungene Analog-Controller-Steuerung. Neben nach Freunden sortierbaren Ranglisten haben die Entwickler übrigens auch an Errungenschaften (so heißen die spielübergreifenden Erfolge von Steam) gedacht.

    

Kommentare

Flat Eric schrieb am
Der Soundtrack ist fantastisch. Das Spiel sowieso! :)
Jefferson schrieb am
Danke das ist nett von dir, und lässt mich hoffen das der DLC wirklich kommt, jetzt hilft nur noch warten :wink:
EDIT: Wird der Avatar eigendlich erst ab einer bestimmten Postzahl angezeigt oder warum sehe ich ihn hier nicht obwohl er im Profil angezeigt wir ?
4P|Jan schrieb am
Jefferson hat geschrieben:Ich hab es für die PS3 aus dem PSN Store und habe es auch verschlungen nun frage ich mich wird es die neuen PC Modi auch als DLC für die PS3 Version geben ? Würde da schon noch mal 3 bis maximal 5 Euro für springen lassen, weil langzeitspaß in Punke sammeln fehlt bisher in der Orginal ps3 version wirklich etwas.
Ich habe mal beim Entwickler nachgrefragt. Die neuen Features sollen auch auf der PS3 nachgereicht werden, aber wann und wie ist noch nicht klar.
Swatfish schrieb am
tolles spiel kann ich nur empfehlen...Wer auf Arcade Titel steht sollte zugreifen
schrieb am

Facebook

Google+