City of Heroes: Freedom - Test, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


City of Heroes: Freedom (Rollenspiel) von NCsoft / flashpoint
City of Heroes: Freedom


Name: City of Heroes
Genre: Online-Rollenspiel (MMORPG)
Entwickler: Cryptic Studios
Publisher: noch nicht bekannt
Vergleichbar mit:
EverQuest, Star Wars Galaxies, Shadowbane, World of Warcraft

Superhelden online!

Es gibt virtuelle Fantasy-Welten, es gibt virtuelle SciFi-Welten, es gibt virtuelle Endzeit-Welten. Aber ein Online-Rollenspiel mit Superhelden? Mit eigenen Kostümen und übermenschlichen Fähigkeiten? Genau das soll es Mitte 2002 geben, denn das kalifornische Team der Cryptic Studios werkelt bereits eifrig am vielversprechenden Superhelden-Szenario.

Wer kennt mich?

Ein neuer Superheld hat´s nicht leicht. Erstens gibt es bereits legendäre Heroen und zweitens achtet die Öffentlichkeit von Paragon City mit Argusaugen auf jede Aktion des Neulings. Schlägt er sich tapfer, steigt sein Ruhm; gibt`s die ersten Fehlschläge, verschwindet der vielversprechende Rookie wieder aus dem Bewusstsein der Öffentlichkeit und erleidet das schmerzlichste Schicksal eines jungen Helden: er bleibt unbekannt. Wer es in der City of Heroes zu etwas bringen will, muss sich also ordentlich ins Kostüm legen!

Gameplay

  • 3D-Online-Rollenspiel

  • Hintergrund: Superhelden-Welt

  • Spieler schlüpfen in die Rolle von Superhelden

  • sieben Superhelden-Backgrounds: Mutanten, Magier, Mystiker, Gestaltwandler etc.

  • Kreation eigener Kostüme, Charaktere und Fähigkeiten

  • Spieler gewinnen "Ruhm-Punkte" für erfolgreiche Quests & Kämpfe

  • 50 Ruhm-Stufen von "unbekannt" bis zu "legendär"

  • im Gegensatz zu Erfahrungspunkten sind die Ruhmpunkte dynamisch: missglückte Quests & Niederlagen sorgen für Verlust der Punkte

  • Superhelden-Organisationen erteilen Aufträge

  • je mehr Ruhm, desto mehr Kostüme, Fähigkeiten, Quests & Zonen

  • Superhelden-Teams können "Team-Ruhm-Punkte" gewinnen

  • Gegner: Kriminelle, Mafia, Aliens, Sekten, böse Superhelden

  • Ziel: Der Top-Superheld einer Stadt werden

  • fiktive Großstadt "Paragon City" mit Superhelden-Geschichte




  • Grafik/Sound


  • komplett in 3D

  • fiktive US-Großstadt "Paragon City”

  • Gruppengefechte in Echtzeit

  • 3D-Sound (Positional 3D Audio)

  • eigens entwickelte Cryptic-Engine

  • Kollisions,- Licht,- und Feuereffekte



  • Ausblick

    Die Cryptic Studios preschen mit ihrem innovativen Konzept in einen heiß umkämpften Markt. Die Welt der MMORPGs wimmelt zur Zeit nur so vor Projekten, Beta-Phasen und etablierten Größen wie EverQuest. Aber das Superhelden-Szenario ist neu, unverbraucht und die Entwickler scheinen sich am Flair der klassischen Marvel- und DC-Comics zu orientieren. Damit könnte das kalifornische Team eine willkommene Alternative zu den zahllosen Fantasy-Welten präsentieren - warten wir mal ab.



    Release: Mitte 2002
    Plattform: PC
    Support: Offizielle Webseite
    Screenshots: mehr gibt`s hier!
    Downloads: Gameplay-Trailer

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+