Big Mutha Truckers - Test, Rennspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Racer
Entwickler: Eutechnyx
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Wenn Ihr schon immer mal mit einem dicken 30- oder 40-Tonner über eine Landstraße juckeln wolltet, dann blieb Euch bisher nur der Griff zu King of the Road. Nun ermöglicht es Euch Empire Interactive, mit einem dicken Brummer über typisch amerikanische Straßen zu donnern - und zwar mit so wenig Realismus, wie nötig. Wie der actiongeladene Renner im Test abschneidet, erfahrt Ihr bei uns.

Rallye ums Erbe

Arme, arme Mutter Jackson. Sie ist nicht nur gerade zur hässlichsten Frau des gesamten Jahrhunderts gekürt worden, nein, auch das Alter macht der rustikalen Frau zu schaffen. Sie sieht sich nun dazu gezwungen, das familienträchtige Trucker-Unternehmen "Big Mutha Truckers" an jemanden in der eigenen Familie weiterzugeben.

Also machen sich die drei Söhne und die schnittige Tochter auf den Weg zur Ranch. Dort wartet bereits die hässlichste Mutter der Welt mit einem ungewöhnlichen Wettbewerb: Wer von den vier Nachkommen in 60 Tagen am meisten Geld mit dem eigenen Truck verdient, erbt den Familienbetrieb...

Auf der Straße nach Süden

Für welchen der vier Charaktere Ihr Euch entscheidet, ist im Grunde genommen vollkommen egal, denn es gibt überhaupt keine Unterschiede zwischen den Erbschleichern, bis auf das äußere Erscheinungsbild von Euch selbst und Eures Trucks. Habt Ihr Euch dann für einen Charakter entschieden, geht der actiongeladene Wettstreit im BMT-HQ los. Ihr startet sofort mit einer LKW-Ladung irgendeiner Ressource und könnt komplett selbst entscheiden, zu welcher der sechs Städte Ihr die Ware hinbringen möchtet.

__NEWCOL__Die gesamte Spielwelt besteht nur aus diesen sechs Städten, verbunden durch ein halbwegs umfangreiches Straßennetz. Damit Ihr Euch auf dem Weg zum Ziel nicht verfahrt, gibt es eine übersichtliche Karte sowie ein hilfreiches Navigationssystem mit bunten Pfeilen.

Auf Achse

Die Preise für verschiedene Produkte in den sechs Städten unterscheiden sich teilweise enorm, deswegen könnt Ihr Bier in einer Stadt günstig einkaufen und in einer anderen teuer verkaufen. Den Gewinn steckt Ihr dann entweder in mehr neue Ressourcen oder in Upgrades für den Truck, beispielsweise eine bessere Hupe, stärkere Bremsen oder den ultraschnellen Turbo-Booster.

Neben diesem dünnen Handelspart könnt Ihr in speziellen Bars noch kleine Missionen in Form von Frachtaufträgen annehmen oder Truck-Rennen fahren, um weiteres Geld in die Kasse zu pumpen. In solchen Bars bekommt Ihr außerdem Tipps und Tricks zu den profitabelsten Handelsrouten.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+