Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Rollenspiel
Entwickler: Mayhem Studios
Release:
01.12.2005
Spielinfo Bilder Videos
Action-Rollenspiele gibt es viele. Echte Rollenspiele sind rar gesät - 2004 gab es nicht mal eine Hand voll für PC-Helden. Mit Neverend könnte sich ein erfrischend anderes Abenteuer anbahnen. Vielleicht sogar ein Adventure-Rollenspiel? Wir haben erste Fakten zum interessanten Titel aus der Slowakei gesammelt.

Fantasy-Amnesie

Wer seid ihr? Diese Frage werdet ihr euch in Neverend ein ganzes Spiel lang beschäftigen. Ihr übernehmt die Rolle des Mädchens "Agavaen", die zwar magisch begabt ist, aber zunächst ein eher unspektakuläres Leben führt. Doch schon bald mehren sich die Anzeichen, dass mehr in euch steckt als vermutet: Mächtige arkane Kräfte schlummern im Verborgenen und warten auf ihre Freisetzung - aber welchen Weg geht ihr? Den der naturverbundenen oder den der dämonischen Seite?

Innere Werte & Freiheit

Die Story soll euch viele Freiheiten lassen, um ein möglichst eigenständiges Spielerlebnis zu gewährleisten: Jeder soll seine Agavaen spielen können. Ihre inneren Werte sollen z.B. von allen Entscheidungen beeinflusst werden. 

In Sachen Kulisse will das slowakische Team der Mayhem Studios mit seiner Doubleform-Technik punkten: Dahinter verbirgt sich eine Kombination aus Render- und Echtzeitgrafik. Die vorgerenderten Locations sollen aus bis zu 100.000 Polygonen bestehen, die Figuren ziehen als animierte 3D-Modelle ins Abenteuer.

Ausblick

Eine Rollenspiel mit Zufallskämpfen in vorgerenderten Locations? Mit Rätseln und Dialogen? Das hört sich nach einem sehr delikaten Gebräu aus Adventure und Action-Epos an. Die Frage ist allerdings, ob die Kulisse am Ende lebendig aussieht, und wie die sehr nach Etherlords duftenden Arenakämpfe taktisch schmecken - im Trailer wirkten sie noch statisch und wenig packend. Außerdem lässt das erste Video mit seiner Goldfee zunächst auf sehr märchenhafte Fantasy schließen - wer Gothic oder Morrowind aufgrund der Düsternis liebt, wird mit dieser Welt vielleicht weniger angesprochen. Aber falls die Story rund um Agavaen tatsächlich so viele Freiheiten bei der Gestaltung ihrer Persönlichkeit lässt, wie versprochen, könnte Neverend vielleicht nicht nur das Rollenspiel-Loch stopfen, sondern dem Genre eine neue Nuance abgewinnen. Wir sind gespannt.

Gameplay:

- Mix aus Rollenspiel & Adventure
- keine Charaktergenerierung
- Fähigkeiten werden entwickelt
- Waffen und Zauber, die sich neu erstellen lassen
- Steuerung ohne Maus möglich
- Zufallskämpfe und vorbestimmte Gegner
- beim Kampf schwenkt Kamera in eine Art Arena
(ähnlich wie bei Etherlords & Co)
- Agavaen lässt sich auf interaktiver Karte steuern
- Offensiv- und Defensivzauber, Waffen, Tränke
- Kombination von Zaubern möglich

Grafik/Sound:



Video: Promo (Laufzeit: 1:34 Min.)

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+