Far Cry - Test, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Shooter
Entwickler: Crytek
Publisher: Ubisoft
Release:
kein Termin
15.09.2009
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Das, was die Coburger Entwickler von Crytek auf der E3 als Far Cry präsentierten, geisterte schon seit 1999 ab und an als "X-Isle" durch die Gazetten der Spielepresse. Der neue Name war aber weitaus weniger interessant als die neue Grafik-Engine, die mit optischen Superlativen protzt - wo gibt es sonst eine Sichtweite von bis zu vier Kilometern? Wo verrät das Zittern von Zweigen den Gegner?

Von der Insel zum Schrei

Das, was die Coburger Entwickler von Crytek auf der E3 als Far Cry präsentierten, geisterte schon seit 1999 ab und an als "X-Isle" durch die Gazetten der Spielepresse. Der neue Name ist aber weitaus weniger interessant als die neue Grafik-Engine, die mit optischen Superlativen protzt.

Der Unreal 2-Schreck?

Unreal 2 sieht klasse aus, Far Cry will noch besser sein: Wo gibt es sonst eine Sichtweite von bis zu vier Kilometern? Wo könnt Ihr einen Kilometer weit schießen? Wo verrät das Zittern von Zweigen den Gegner? Und die aktuellen Screenshots lassen keine Wünsche an Details offen - von idyllischen Stränden bis hin zum dichten Dschungel protzen die Landschaften nur so vor Details. Bleibt zu hoffen, dass Crytek dem Gameplay ähnlich viel Aufmerksamkeit schenkt.

Ausblick


Im überlaufenen Shooter-Genre muss man sich schon was Besonderes einfallen lassen, um aufzufallen. Das Highlight der Coburger Entwickler ist mit Sicherheit ihre eigens kreierte Grafikengine, die sich nicht hinter der Konkurrenz aus Übersee verstecken muss. Hoffentlich leidet das Gameplay später nicht am Aquanox-Syndrom - übermächtige Optik, seichtes Gameplay.
Gameplay

  • klassischer Ego-Shooter

  • Szenario: tropische Inseln

  • jeder Level wird eine andere Insel bieten

  • Schüsse, Explosionen etc. hinterlassen Spuren

  • dynamischer Übergang von außen nach innen

  • Stealth-Elemente: anschleichen, verstecken

  • fortgeschrittene KI à la Metal Gear Solid

  • strategisches Vorgehen dank Sichtliniensystem notwendig


  • Grafik/Sound

  • komplett in 3D

  • neue Engine namens CryEngine

  • Sichtweite von bis zu vier(!) Kilometern

  • Auflösung bis 1600 x 1200

  • Fokus auf realistischem Dschungel-Ambiente:

  • Echtzeit-Schatten

  • bewegtes Gras/Stäucher/Bäume

  • Sand-Partikeleffekte

  • Kommentare

    Kibato schrieb am
    Kanns kaum erwarten!
    schrieb am

    Angebote

    Billiger.de Angebotshinweise:

    Preise können jetzt höher sein.

    Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

    Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

    Facebook

    Google+