BloodRayne - Test, Action, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: Terminal Reality
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
"Rasiermesserscharfe Vampirlady im Lackoutfit...macht Jagd auf okkulte Nazi-Schergen" so in etwa könnte die kurze Inhaltsangabe eines berüchtigten, italienischen Trash-Horror-Streifens lauten. Weit gefehlt - es handelt sich um den Inhalt von Majesco`s neuem Vampir-Actionspiel BloodRayne. In der Mixtur irgendwo zwischen Blade und Return to Castle Wolfenstein vom Entwickler Terminal Reality (Nocturne) könnt Ihr die sexy Agentin auf ihren tödlichen Streifzügen durch die Nacht steuern.

Name: BloodRayne
Genre: Actionspiel
Entwickler: Terminal Reality
Publisher: Majesco
Vergleichbar mit: Blade, Vampire Hunter, Return to Castle Wolfenstein

"Rasiermesserscharfe Vampirlady im Lackoutfit...

...macht Jagd auf okkulte Nazi-Schergen" so in etwa könnte die kurze Inhaltsangabe eines berüchtigten, italienischen Trash-Horror-Streifens lauten. Weit gefehlt - es handelt sich um den Inhalt von Majesco`s neuem Vampir-Actionspiel BloodRayne. In der Mixtur irgendwo zwischen Blade und Return to Castle Wolfenstein vom Entwickler Terminal Reality (Nocturne) könnt Ihr die sexy Agentin auf ihren tödlichen Streifzügen durch die Nacht steuern. Da BloodRayne, wie sie als Agentin heißt, so etwas wie die dunkle Schwester von Lara Croft ist, sind knallharte, rasante 3D-Fights mit teils übernatürlichen Gegnern garantiert. Dass das ziemlich brutale Spektakel natürlich nur was für Erwachsene ist, dürfte klar sein.

Story

Nachdem eine junge Frau aus den Staaten vergeblich versucht hat, ihren leiblichen Vater zu töten, behauptet sie, dass der ein mächtiger Vampir sei, den man so schnell wie möglich vernichten müsse. So verrückt es klingt, die Frau namens Rayne hat leider Recht: Sie selbst ist das Produkt einer brutalen Vergewaltigung ihrer Mutter durch den Vampir. BloodRayne verfügt so über alle besonderen Fähigkeiten der Blutsauger, ohne aber deren Schwächen zu besitzen. Für die geheime Brimstone Society, die sich mit okkulten Phänomene befasst, macht sie vor dem Zweiten Weltkrieg Jagd auf Nazis, die mit Hilfe von bösen, magischen Artefakten die Weltherrschaft erringen wollen.

Gameplay

  • Horror-Actionspiel

  • düstere Vampir-Story

  • sexy Vampir-Heldin

  • übernatürliche Vampir-Kräfte

  • Blutrausch-Modus

  • Zeitlupen-Einstellung ähnlich Max Payne

  • Silberklingen, Harpoon-Messer

  • Pistolen, Gewehre, MP, Granaten

  • Gegner: Sumpfmonster, Mutanten, Elite-Soldaten

  • intelligente KI

  • intuitive Bedienung


  • Grafik

  • Infernal-3D-Engine

  • düsteres Horror-Ambiente

  • rasant animierte Kämpfe

  • Explosions-Effekte

  • Projektil-Kamera


  • Ausblick

    Fraglich, ob sich BloodRayne wirklich vom üblichen Horror-Einheitsbrei abheben kann. Dafür spricht die abgefahrene Story, die Genre-Erfahrung der Entwickler und natürlich die sexy Protagonistin. Im Wesentlichen dürfte es aber Brutalität und nicht Spielwitz sein, mit der das 3D-Vampir-Actionspiel beeindrucken will. Da rollen schon mal ordentlich die Köpfe der Soldaten, wenn die Agentin mit ihrer Silberklinge zuschlägt. Eine düstere Mischung aus Sex und Gewalt, die ihr Publikum finden wird. Lassen wir uns überraschen!



    Release: 31. Oktober 2002
    Plattform: PC, PS2, Xbox, GC
    Support: Offizielle Webseite

    Kommentare

    johndoe-freename-26464 schrieb am
    Also das schein ja mal wieder ein knaller in richtung action-totschlag-adventure zu werden. das babe auf den screenshots (die heldin) sieht auch nicht schlecht aus :wink: .was will man mehr???
    schmiddi
    *man kann auch ohne spass alkohol haben*
    AnonymousPHPBB3 schrieb am
    ?Rasiermesserscharfe Vampirlady im Lackoutfit...macht Jagd auf okkulte Nazi-Schergen" so in etwa könnte die kurze Inhaltsangabe eines berüchtigten, italienischen Trash-Horror-Streifens lauten. Weit gefehlt - es handelt sich um den Inhalt von Majesco`s neuem <b>Vampir-Actionspiel</b> <i>BloodRayne</i>. In der Mixtur irgendwo zwischen <i>Blade</i> und <i>Return to Castle Wolfenstein</i> vom Entwickler Terminal Reality (<i>Nocturne</i>) könnt Ihr die sexy Agentin auf ihren tödlichen Streifzügen durch die Nacht steuern.
    schrieb am

    Facebook

    Google+