Virtual Racer - Test, Rennspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Racer
Entwickler: -
Publisher: Ubi Soft
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Virtual Racer - Jacques Villeneuve´s Racing Vision wird sich in einigen Punkten von aktuellen Rennspielen abheben. Denn der Spieler kann nicht nur den Verlauf der Strasse folgen, sondern auch kreuz und quer durch die Landschaft kurven, um vielleicht Abkürzungen zu entdecken und so schneller ans Ziel zu kommen. Was außer Jacques Villeneuve noch von dem Racer zu erwarten ist, könnt Ihr in unseren First Facts erfahren.

Offroad oder Onroad
Virtual Racer - Jacques Villeneuve´s Racing Vision wird sich in einigen Punkten von aktuellen Rennspielen abheben. Denn der Spieler kann nicht nur den Verlauf der Strasse folgen, sondern auch kreuz und quer durch die Landschaft kurven, um vielleicht Abkürzungen zu entdecken und so schneller ans Ziel zu kommen. Durch die Offroad-Fahrten kann das Fahrzeug übrigens auf die unterschiedlichste Weise beschädigt werden. Diese Schäden beeinflussen auch die Fahrdynamik.

Jacques Villeneuve ist mit dabei
Bei dem Spiel steht nicht nur einfach der Name Jacques Villeneuve im Titel. Der Formel 1-Rennfahrer arbeitet schon seit zwei Jahren eng mit dem Entwicklungsteam zusammen, um seine Rennvision umzusetzen. Ziel des Teams ist es, eine Rennherausforderung zu schaffen, bei der hauptsächlich das fahrerische Können ankommt. Entsprechend Jacques Villeneuves Vision starten alle Rennpiloten mit dem gleichen Fahrzeugtyp, so dass ein Rennen nur durch die Fahrfähigkeiten entschieden wird. Zahlreiche genre-untypische Elemente wie Autopiloten oder das Auto-Reforming sollen für Innovationen im Spiel sorgen.

Ausblick

Mit Virtual Racer - Jacques Villeneuve´s Racing Vision scheint nach langer Zeit endlich mal wieder ein innovatives Rennspiel in den Stadtlöchern zu stehen. Die Möglichkeit sowohl auf der Strecke als auch daneben zu fahren, dürfte sicherlich für äußerst spannende Rennen sorgen - besonders im Mehrspieler-Modus. Außerdem ist es nur fair, dass alle Fahrzeuge die gleichen Fahreigenschaften haben. Daher kommt es definitiv nur auf das fahrerische Können an. Ob die Implementierung des Auto-Piloten dagegen gelungen ist, bleibt abzuwarten. Vielversprechend ist Virtual Racer - Jacques Villeneuve´s Racing Vision auf jeden Fall.
Gameplay

  • Rennspiel mit Offroad-Möglichkeiten

  • umfangreiches Schadenssystem

  • sechs Fahrzeuge

  • vier verschiedene Grafik-Skins für die Fahrzeuge

  • Fokussierung auf das fahrerische Können

  • realistisches Fahrmodell

  • Genre-untypische Features, wie Autopilot, Auto-Reform etc.

  • elf realistische Rennkurse, basierend auf echten Routen in den Weltstädten London, Paris, New York, Osaka, Montreal etc.

  • Mehrspieler-Internet-Modus

  • die Möglichkeit, Jacques Villeneuve live auf der Internetseite zu treffen (in Live-Chats, Foren und Online-Rennen


  • Grafik/Sound

  • leistungsfähige Revenge Grafik-Engine

  • bis zu 70.000 Polygone pro Strecke

  • detaillierte Fahrzeugmodelle

  • realistischer Sound

  • Kommentare

    irgend_was XD schrieb am
    das war also der erste 4Players Test
    wow
    kann mir jemand ein link schicken wo ich den test lesen kann ?
    bitte
    johndoe-freename-2233 schrieb am
    Letztendlich wird es doch nur wieder ein langweiliges Rennspiel - auch wenn jetzt noch tolle Reden geschwungen werden, dass alles besser wird!
    Muh, LilaMuhKuh :wink:
    AnonymousPHPBB3 schrieb am
    Virtual Racer - Jacques Villeneuve´s Racing Vision wird sich in einigen Punkten von aktuellen Rennspielen abheben. Denn der Spieler kann nicht nur den Verlauf der Strasse folgen, sondern auch kreuz und quer durch die Landschaft kurven, um vielleicht Abkürzungen zu entdecken und so schneller ans Ziel zu kommen. Was außer Jacques Villeneuve noch von dem Racer zu erwarten ist, könnt Ihr in unseren First Facts erfahren.
    schrieb am

    Facebook

    Google+