The Elder Scrolls 3: Tribunal - Test - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Publisher: Ubi Soft
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Das eben erschienene Gothic 2 hat bei uns aufgrund lebendiger Spielwelt und tollen Kämpfen ein wenig die Nase vorn gegenüber dem im Mai von Ubi Soft veröffentlichten Morrowind. Jetzt ist es natürlich interessant, wie das neue Add-On Tribunal abschneidet. Wir durften die US-Version, die bereits mit deutscher Anleitung erhältlich ist, unter die Lupe nehmen. Wer mehr über Bethesdas Erweiterung wissen möchte, die hierzulande erst ab Frühjahr komplett lokalisiert zu haben sein wird, sollte sich den Test zu Gemüte führen.

Die Verbotene Stadt

Das neue Add-On Morrowind: Tribunal spielt komplett in der Königsstadt Mournhold und deren Untergrund. Die Art und Weise, wie Ihr dort hingelangt, ist eher ungewöhnlich: Als Ihr Euch bei einem Schläfchen an einem lauschigen Plätzchen in der Wildnis von den Strapazen erholt, werdet Ihr plötzlich unsanft von einem Meuchelmörder geweckt. Ihr tötet den Assassinen, der Euch ans Leder will, und wendet Euch vertrauensvoll an die kaiserlichen Behörden, die Euch daraufhin per magischem Transport direkt nach Mournhold schicken, um dort mehr über die Hintermänner des Anschlags in Erfahrung zu bringen.

Dort angekommen entdeckt Ihr, dass eine dunkle Bruderschaft dahinter steckt, welche irgendwo in der Stadt ihren Sitz haben soll. Damit nicht genug: Denn unter den Dunkelelfen in Mournhold hält sich hartnäckig das Gerücht, dass der eben verschiedene König ermordet worden sein soll. Wer käme für eine Investigation besser in Frage als Ihr, die Ihr ja in der großen Stadt ein unbeschriebenes Blatt seid. Immer tiefer geratet Ihr so in den Sumpf aus Intrige, Lüge und Mord...

__NEWCOL__Nix für Weicheier!

Tribunal spricht in erster Linie bereits fortgeschrittene Spieler an, da einige der neuen Gegner -gelinde gesagt- äußerst hart sind. So kann die Erweiterung eigentlich erst ab einem mittleren Level empfohlen werden. Doch keine Angst: Per Transfer gelangt man ganz einfach wieder ins Hauptspiel zurück nach Vvardenfell, um dort in Ruhe weiter zu machen. Je nach persönlicher Spielweise sorgt die Erweiterung mindestens für 20 Stunden neue Abenteuer - angesichts eines Preises von ungefähr 30 Euro geht das vom Umfang her in Ordnung. Vor allem die Dungeons unter der eigentlichen Stadt sind gigantisch und voll von neuen und alten Gegnern, die höchste Konzentration erfordern.

Sinnvolle Neuerungen

Überhaupt bietet die Installation von Tribunal auch für das Hauptspiel Vorteile, da Ihr dann über das neue Quest-Journal verfügt, das nun wesentlich übersichtlicher geworden ist. Die einzelnen Aufträge sind fein säuberlich untereinander per Stichwort - ähnlich wie bei Gothic - aufgelistet. Weiter sind auch Markierungen auf den Karten möglich, indem Ihr einfach einen Punkt anklickt und einen Text eingebt. Übrigens: Auch wer das Construction Set nutzt, kann sich freuen, denn alle selbst erstellten Mods funktionieren auch mit dem Add-On.

Kommentare

johndoe-freename-33927 schrieb am
Kann mir jemand helfen ??? Ich komme bei dem Addon nicht weiter !!! Ich muss jetzt Barenziah vor den Attentätern bewachen, aber die kommen nicht! Noch nichtmal wenn ich reste!!
BITTE HELFT MIR JEMAND!!! :!: :!: :!:
johndoe-freename-33744 schrieb am
MAN IHR HIRNIS MORROWIND IST DAS BESTE SPIEL ÜBERHAUPT, DAS ADDON IST SUPER !!!!! LEST MAL PC-ZEITSCHRIFTEN IHR AMATEURE !!! GOTHIC IST ZWAR LEBENDIGER ABER MAN KOMMT SICH VOR WIE UNTERN HAUFEN BLINDER POLYGON-DOOFIES !!!! UND GOTHIC 2 IST DER GANZE GLEICHE HOLE BESCHRÄNKTE MIST NOCHMAL AUFPOLIERT !!!! DAS TOLLE AN MORROWIND: GRAFIK, RIESIGE SPIELWELT, BEEINDRUCKENDE MONSTER (NICH DIESE BILLIGVIECHER AUS BILLIGGOTHIC), Super Sound, Plugins, HANDLUNGSFREIHHEIT usw. ! ALLES KLAR ???
Scharfnase schrieb am
Ganz einfach - man wirft einen Blick in die beiliegenden Anleitung (über die man natürlich verfügt), dort steht\'s nämlich drin!
Für alle die ihre Anleitung verlegt haben gilt, sie sollten sich mal in der Wildnis zum Schlafen legen... Dann klappt\'s auch mit dem Tribunal!;-)
Gruß,
4P|Bodo
johndoe-freename-2289 schrieb am
nach dem zocken der vorgänger bleibt mir nur zu sagen:
bethesda softworks = erfinder des bugs!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+