Der Herr der Ringe: War of the Ring - First Facts, Strategie, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Strategie
Entwickler: Liquid Entertainment
Publisher: Vivendi Universal/Black Label Games
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder  
Herr der Ringe-Spiele gehören seit dem Erfolg der Filme zum Portfolio vieler Entwickler. Die Battle Realms-Schöpfer von Liquid Entertainment basteln derzeit an einem Echtzeit-Strategiespiel. Ob Euch epische Massenschlachten in Mittelerde oder taktisch angehauchte Gefechte erwarten, erfahrt Ihr in den First Facts!

Ausschlachten einer Franchise

Seit dem grandiosen Erfolg der Film-Umsetzung von J.R.R. Tolkiens Meisterwerk "Der Herr der Ringe" schießen die Spielumsetzungen wie Pilze aus dem Boden. Bisher gibt es ein halbwegs durchschnittliches Action-Adventure sowie eine optisch beeindruckende Hack`n´Slay-Orgie; auch ein MMORPG ist in Planung. Daher schien die Entwicklung eines Echtzeit-Strategiespiels nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Das Team von Liquid Entertainment hat zugeschlagen und präsentiert demnächst die ersten Schlachten.

Taktik statt Massenschlachten

In zwei Kampagnen könnt Ihr Euch entweder um die Vernichtung des Rings oder die Eroberung von Mittelerde bemühen und Euch für die gute oder böse Seite entscheiden. Beiden Parteien stehen jeweils rund 14 Einheiten zur Verfügung, die alle einzigartige Vor- und Nachteile aufweisen. Des Weiteren gesellen sich zahlreiche bekannte Helden zu Eurer Truppe. Diese gewinnen im Laufe des Kampfes an Erfahrung und werden so stärker. Die Schlachten werden eher in WarCraft 3-ähnlichen Dimensionen ablaufen, da die Truppengröße niemals 30 Einheiten übersteigen wird und die Helden mit ihren Spezialfähigkeiten oftmals entscheidend sind.

Ausblick


Nicht nur auf den ersten Screenshots, sondern auch hinsichtlich des Gameplays gibt es einige Ähnlichkeiten zu WarCraft 3. Der Fokus auf Schlachten mit wenigen spezialisierten Einheiten und Helden, die an Erfahrung gewinnen, werden für deutlich mehr strategische Spieltiefe sorgen als es bei Massenschlachten der Fall ist. Ein weiterer klarer Trumpf ist das komplexe, auf dem Buch basierende Szenario, das Euch die Möglichkeit bietet, entweder für die gute oder böse Seite um Mittelerde zu kämpfen. Wenn die Story spannend umgesetzt wird, die Missionen genügend Abwechslung bieten und das Balancing stimmt, könnte uns am Ende des Jahres ein wirklich heißes Echtzeit-Strategiespiel bevorstehen.
Gameplay

  • Echtzeit-Strategiespiel

  • Original-Lizenz von J.R.R. Tolkien

  • zwei Kampagnen: Gut (Frodo und die Gefährten) und Böse (Sauron)

  • pro Kampagne gibt es rund zwölf Missionen

  • Ressourcenmanagement und Basisbau

  • strategisches Vorgehen anstatt Massenschlachten

  • Mittelerde-Karte zwischen den Einsätzen

  • aus dem Buch/Film bekannte Orte (z.B. Bruchtal)

  • Truppengröße übersteigt niemals 30 Einheiten

  • pro Seite 14 verschiedene Truppentypen (Zwerge, Orks, Hobbits etc.)

  • Helden wie Aragorn, Frodo, Gollum, Gandalf

  • komplexes Erfahrungssystem für die Helden

  • realistisches Höhensystem, denn Bogenschützen sind auf Anhöhen erfolgreicher

  • bestimmte Helden steigern die Moral der umgebenden Truppe

  • Multiplayer-Kampagnen


  • Grafik/Sound

  • 3D-Engine

  • detaillierte Spielwelt

  • komplexe Umwelteffekte und effektvoll inszenierte Schlachten

  • passende musikalische Untermalung
  • Kommentare

    johndoe-freename-44763 schrieb am
    also wenn das game nur halb so gut wie Battle Realms is das werde ich es mir kaufen =D
    johndoe-freename-30360 schrieb am
    Wo die singleplayer-kampagne bei einem Strategiespiel doch das wichtigste ist...
    Dieses \"wichtige\" Detail kommt vielleicht später in den News.
    johndoe-freename-47215 schrieb am
    sieht ganz gut aus und die story verspricht einiges ! aber hmm kann mir einer ne frage beantworten : muss man in der kampange immer wieder von stufe eins ( held) kämpfen oder so wie bei warcraft 3 und wie viele stufen kann man aufsteigen?? das wär nch wichtig zu erfahren !
    AnonymousPHPBB3 schrieb am
    Herr der Ringe-Spiele gehören seit dem Erfolg der Filme zum Portfolio vieler Entwickler. Die Battle Realms-Schöpfer von Liquid Entertainment basteln derzeit an einem Echtzeit-Strategiespiel. Ob Euch epische Massenschlachten in Mittelerde oder taktisch angehauchte Gefechte erwarten, erfahrt Ihr in den First Facts!
    schrieb am