Command & Conquer: Generäle - Test, Strategie, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Strategie
Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Die Indizierung von C&C: Generals traf die Fans der Serie sowie den Publisher Electronic Arts wie ein Schlag aus heiterem Himmel. Etwas mehr als eine Woche war das Spiel in den Läden, bevor die BPjM das Echtzeit-Strategiespiel auf den Index verbannte. EA hat reagiert und jetzt eine zensierte deutsche Version veröffentlicht. Was sich genau verändert hat, erfahrt Ihr imTest!

Kampf gegen die Indizierung

Vor sieben Monaten haben die Krieg verherrlichende Darstellung, der zelebrierte Pseudo-Realismus an echten Schauplätzen und der Einsatz von Massenvernichtungswaffen gegen wehrlose Menschen die BPjM veranlasst, das Echtzeit-Strategiespiel auf den Index zu setzen.

Electronic Arts hat sofort Klage eingelegt, aber solche Rechtsmittel benötigen in der Regel längere Zeit. Und weil EA einen Top-Titel vom Markt nehmen musste, haben sich die Entwickler entschieden, eine neue Version extra für Deutschland zu produzieren - Command & Conquer: Generäle.

Ab in die Schlacht, Blechkopf!

Was hat EA verändert? Zunächst wurden alle menschlichen Fußtruppen in Robotersoldaten umgewandelt, so wie im ersten C&C-Teil. Aus dem "Raketenwerfer-Soldaten" ist der "Raketen-Bot" geworden, der "Arbeiter" wird zum
"Arbeitsbot", der "Aufgebrachte Mob" hört nun auf den Namen "Cyborg-Trupp".

__NEWCOL__Und der "Kommandobot" darf natürlich ebenso wenig fehlen wie der "Cyborg-Hacker" oder der "Black Bot". Lediglich die Selbstmord-Attentäter-Einheit wurde gestrichen und durch eine ferngesteuerte, fahrende Dynamit-Bombe ausgetauscht.

Aber nicht nur die Fußtruppen mussten sich die Namensänderung gefallen lassen, auch einige Fahrzeuge haben ein neues Nummernschild bekommen: Der "Toxin-Traktor" ist nun als "Säuretraktor" unterwegs und der "Mao-Panzer" wurde zum "Battlemaster".

Geändert wurden hier also nur die Bezeichnungen. Grafisch hat sich nichts getan, außer bei der fahrenden Bombe mit einem neuen Modell. Die Funktionen und Angriffswerte sämtlicher Truppentypen sind ebenfalls gleich geblieben.

Kommentare

johndoe-freename-100094 schrieb am
bei mir geht der patchüberhaupt nicht!
da steh dann immer:
Missing oder Invalid Registery/INI entry
kann mir da jemand weiterhelfen?
The_wienerwurst schrieb am
DAS IS DOCH SO LÄCHERLICH!
als ob deutsche kinder dadurch gewalttätiger werden, wenn sie ein strategiespiel spielen! bei so games wie postal2 oder manhunt kann ich ja noch verstehen, dass man sie indiziert oder ab-18- freigibt, aber schon damit dass Manhunt in Dtl. verboten wurde, macht sich in meinen augen die BPjM lächerlich. ausserdem: die beklagen sich, dass immer mehr lieder/spiele/daten illegal ausm netz gezogen werden, aber wie soll man s denn machen, wenn man auf dem legalen weg garnet drankommt?? das is schon ein trugschluss an sich. als ob man nur dadurch dass da n kleines rotes/gelbes/blaues kästchen mit ner dummen zahl drin an ein spiel net rankommt?! glauben die das im ernst?? da geh ich doch einfach in den media markt o.ä. (soll keine werbung sein, mir scheissegal was fürn laden), laber mir n opa an und der kauft mir das game. wenn nicht --->DANN HILFT WIEDER NUR DAS ILLEGALE DOWNLOADEN. ich finde es einfach nur erbärmlich, was aus deutschland geworden ist... ich könnte mir fast vorstellen, dass den spielefirmen dieser Zirkus llmälich zu bunt wird, und ich HOFFE, dass die zur eu rennen oder an den bundesverfassungsgerichtshof und ne fette verfassungsklage einreichen, weil in deutschland einfach der markt wegbricht...
ach ja, zu der bin laden scheisse, die hier vertickt wird. mein eigener cousin ist im wtc gewesen und getötet worden, und es ist lächerlich einen terroristen zu fragen, ob er mal kurz zeit hat, die BPjM zu pulverisieren. man kann sich echt fragen ob solche leute, die so einen scheiss reden, nicht erschossen gehören. aber das wäre munitionsverschwendung, denn solche leute haben sowieso nichts kapiert.
ich wäre dafür mal der BPjM so richtig die meinung zu geigen, damit so eine scheisse gar nicht erst versteht... als ob eine altersbeschränkung das bringen würde... die leute müssen selber wissen, was gut für sie ist.
So, ich hab mir jetzt mal den ganzen frust von der seele geschrieben, wer irgendetwas...
Banzaibug schrieb am
Na fein... Jetzt muss ich auch noch ne zensierte Addon Version spielen... Und das wo ich weit über 18 bin... Deutschland du wirst immer mehr zum armutsland... Ich will mein freies Recht zum meinem Inidzierten Gernerals auch ein unzensiertes Addon zu haben... Und EA springt da auch noch auf... *kotz*
:evil:
M_o_B schrieb am
Der \"Die Faust Maos\" Panzer heisst auch im US Zero Hour addon jetzt Battlemaster.
johndoe-freename-50927 schrieb am
das mit den WCt weis man nicht ob es auf bin konnte geht das WCT sollt sowiso irged wan abgerisen werd aber das zu viel geld gekoste da kommt bin und macht es umsonst usa geld gespart und vorwad für ein krieg im irak (öl) usa nur welt macht hugrig :twisted:
schrieb am

Facebook

Google+