Wok WM
Sonstige
Entwickler: -
Publisher: bhv Software
Release:
02.2004
Spielinfo Bilder Videos
Es benötigt zugegebenermaßen einen entweder genialen oder sehr betrunkenen Kopf, um auf die Idee zu kommen, in einem Wok einen Eiskanal herunterzubrettern. Es braucht allerdings keine Kristallkugel, um vorauszusagen, dass so einer Idee ein Computerspiel folgt. Und da haben wir es auch schon: Die Wok WM, das offizielle Spiel, pünktlich zur neuen »Saison«.

Liebes Tagebuch.

Es gibt Tage, da bin ich überglücklich. Könnte die ganze Welt umarmen, oder Blumen streuend durch die Auen tanzen und schöne Weisen vortragen, mit Rehen und Häschen sprechen und alten Muttchen über die Straße helfen. Und dann gibt es Tage, an denen ich Spiele wie die Wok WM testen muss. Die wildesten Gedanken schießen  mir durch den Kopf: Was habe ich jetzt schon wieder falsch gemacht?

Stefan, wie er leibt und raabt: ihr könnt entweder im 1er- oder 4-er Wok antreten.
Stefan, wie er leibt und raabt: ihr könnt entweder im 1er- oder 4-er Wok antreten.
Mag mich mein Chefredakteur nicht mehr? War ich im letzten Leben ein sehr schlechter Mensch? Rast schon wieder ein Komet auf die Erde zu? Nein, es ist viel einfacher: Stefan Raab jagt in Kürze erneut in einem chinesischen Kochgeschirr einen Eiskanal hinunter. Und natürlich braucht ein Mega-Event dieser Güteklasse eine qualitativ gleichwertige Versoftung. Aber ich bin frohen Mutes: Von der Packung lacht mir ein schelmisch grinsender Stefan Raab entgegen, dem Flammen aus dem.. ähm.. von unter dem Wok schießen, die Installation geht schneller vonstatten, als ich das einsam-traurige Beipackblättchen durchgearbeitet habe. Aber Worte sind sowieso Schall und Rauch, also trauen wir uns einfach mal in das Spiel.

Wokmist


Da ich noch nie in einem Wok einen Eiskanal hinuntergerast bin, begebe ich mich natürlich zuerst ins Training. Ich kann allerlei Strecken auswählen, von denen eine verknoteter als die andere ist. Hossa, sind die Ladezeiten kurz! Da kann ja.. großer Zeus, was ist das denn??

Liebe Leser: An dieser Stelle verlassen wir die üblichen Review-Gepflogenheiten und lästern mal so richtig ab: Eine Grafik wie in der Wok WM hat es auf dem PC lange nicht gegeben. Sehr lange nicht. Das liegt zu einen daran, dass die meisten Programmierer ihre »Game Construction Kit«-Fingerübungen nicht veröffentlichen. Der andere Grund ist, dass sehr viele Entwickler einsehen, dass es 2004 etwas albern wirkt, wenn man optisch vom 1991er Accolade-Klassiker »The Games - Winter Challenge« um Längen geschlagen wird. Es gibt nichts, wirklich nichts Gutes über diese Grafik zu sagen: Der im Comic-Stil gehaltene Stefan Raab besteht aus einer Hand voll wild zusammengewürfelter Polygone, die Umgebung brilliert mit geschätzten fünf unterschiedlichen Texturen und immergleichen Levels, die Krönung des Ganzen ist das Ruckeln in den Kurven! Ich erwähne das nur deshalb, weil auf meinem Rechner normalerweise Spiele wie Far Cry in voller Detailstufe ruckelfrei laufen.

Der Schock sitzt tief..


Heute heiteres Texturenzählen: eins.. zweiiiäähm.. hmm..
Heute heiteres Texturenzählen: eins.. zweiiiäähm.. hmm..
...aber der Fall ist noch nicht beendet: Es ist prinzipiell eine prima Sache, dass der aus TV Total bekannte Clip-Sprecher auch das hiesige Rodeln kommentiert. Nur hatte der bei den Aufnahmen scheinbar nur eine Minute Zeit, so dass ihr die ganze Zeit mit immer denselben paar Sprüchen wie »We will Wok you!« oder »Wok around the clock« eingedeckt werdet. Aber das ist immer noch besser als der eine vernehmbare Soundeffekt. Jawohl, richtig gelesen! Abgesehen vom Kommentator bekommt ihr während des Schlidderns in die Hölle genau einen Effekt zu hören: »shhh« - das klassische Geräusch eines Woks in der Kurve eines Eiskanals. Theoretisch existieren zwar im »sounds«-Verzeichnis noch opulente fünf weitere wav-Files, die das geneigte Tester-Ohr aber im ganzen Spiel nicht vernehmen konnte.

Bereiten wir dem Drama ein Ende: Ob ihr 1er- oder 4er Wok fahrt, macht überhaupt keinen Unterschied, außerdem könnt ihr noch Einzelrennen hinter euch bringen, oder gleich die ganze Wok WM nachrodeln, in der die Strecken einfach hintereinander geklatscht werden.

 

Kommentare

  • Jetzt gibts doch tatsächlich ein noch schlechteres Spiel als die Wok WM. Der Bericht ist auch sehr lesenswert ;) http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/Test/23948/69058/0/Notarzt_Simulator.html Gruß Marc
  • Argh, ich lach mich immer noch schief. :lol: Ein wirklich ausgezeichneter Test.... Das wird in meinem Tagebuch verewigt! :twisted:
  • Also ich hol mir das!!!!! :lol: BULLSHIT

Facebook

Google+