Wizards & Warriors - Test, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


3D-Rollenspiel
Entwickler: Heuristic Park
Publisher: Activision
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
In dem Fantasyreich "Gael Serran" tobt der ewige Kampf zwischen Gut und Böse. Einst wurde der abgrundtief böse Pharao Cet von dem Champion des guten Lord Anephas besiegt. Doch der Preis des Sieges war bitter: beide Streiter fielen in einen tausend Jahre anhaltenden Schlaf.

In dem Fantasyreich "Gael Serran" tobt der ewige Kampf zwischen Gut und Böse. Einst wurde der abgrundtief böse Pharao Cet von dem Champion des guten Lord Anephas besiegt. Doch der Preis des Sieges war bitter: beide Streiter fielen in einen tausend Jahre anhaltenden Schlaf.

Eine Hauptrolle spielte in diesem Kampf das Mavin-Schwert: Der böse Pharao Cet hatte sich einst mit dem Gott des Bösen verbunden und Unsterblichkeit erlangt. Nur das Mavin-Schwert ist in der Lage ihn zu vernichten, denn es besteht sowohl aus gesegnetem als auch verfluchtem Metall. Nur dadurch ist das Schwert imstande Unsterbliche zu töten.

Der Älteste des Dorfes hatte einen Alptraum: das Böse erwacht und die Welt wird vernichtet. Er beauftragt Euch, das Mavin-Schwert zu finden und zu ihm zu bringen..
Die Story ist sehr klassisch aufgebaut und recht linear, obwohl man die meisten der bedeutenderen Quests auf unterschiedliche Art und Weise lösen kann. Es bleiben aber wichtige Quests, die man lösen muss um in neue Bereiche vorzudringen.

Spielwelt

Die Spielwelt kann man grob in drei Bereiche unterteilen:
Die Städte (von denen es drei gibt), die Wildnis (ein wirklich riesiger Bereich) und natürlich die Dungeons.
Wechselt man zwischen den Bereichen, muss geladen werden, was aber sehr schnell geht und auch nicht besonders stört, da jeder Bereich sehr groß ist. Es gibt zahlreiche NPCs in allen drei Bereichen und es wird über eine kleine Auswahlleiste von Schlagwörtern kommuniziert. Es lohnt sich fast immer alle Schlagwörter durchzuprobieren, auch wenn man dann ggf. öfter die gleiche Antwort bekommt.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+