The Longest Journey: Dreamfall - Test - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Adventure
Entwickler: Funcom
Publisher: dtp
Release:
24.05.2006
28.07.2006
Spielinfo Bilder Videos
Funcoms neuestes Abenteuer The Longest Journey 2: Dreamfall, das im 3. Quartal 2005 kommen soll, hat schon vorab für Furore gesorgt. Nicht nur die märchenhafte Szenerie macht neugierig, sondern auch der abwechslungsreiche Spielverlauf, der nicht so linear wie bei bisherigen Adventures ablaufen soll. Erste Eindrücke aus einer andersartigen Welt vermitteln euch die First Facts.

Die Welt dahinter

Dreamfall spielt zwar zehn Jahre nach dem ersten Teil, erzählt aber eine ganz neue Geschichte. Die junge Zoe muss feststellen, dass nichts in ihrer aufgeklärten Welt ist, wie es scheint. Im Laufe des magischen Abenteuers könnt ihr auch April, die Heldin des ersten Teils, und den Krieger Kian spielen, die zunächst jeder ihre eigene Geschichte verfolgen. Erst später kreuzen sich ihre Wege.

Action nur Nebensache

Obwohl es bei Dreamfall auch Kämpfe geben wird, soll der Schwerpunkt doch beim Lösen von ganz unterschiedlichen Rätseln liegen. Es geht etwa darum, Mechanismen in Gang zu setzen. Für die Aufgaben soll es mehrere Lösungswege geben, was neue Maßstäbe im Genre setzen soll. Das 3D-Adventure wird so freier werden, denn ihr sollt die Wahl haben, wie ihr ein Problem angeht.

Ausblick

Ist Dreamfall das lang ersehnte Adventure, das endlich das längst festgefahrene Genre revolutioniert? Das eigene Entscheidungen zulässt und bei dem diese auch noch Einfluss auf das weitere Spielgeschehen haben? Ich bin trotz aller Vorschusslorbeeren noch etwas skeptisch, denn oftmals haben sich derartige Versprechungen anschließend als reine Luftnummern herausgestellt. Wir sollten uns daher auf ein magisches Abenteuer mit drei Helden freuen und nicht zu hohe Erwartungen haben. Denn dann ist der Rest eine freudige Überraschung.
Gameplay:

- Action-Adventure
- spielt im Jahr 2219
- drei spielbare Charaktere (Zoe, April - und Kian)
- drei verschiedene Welten (Wissenschaft, Magie und Winter)
- exotische Schauplätze wie Casablanca oder der Norden
- unterschiedliche Rätsel lösen
- gegen Monster kämpfen
- mehrere mögliche Lösungswege
- Entscheidungen haben Auswirkungen
- intuitive Bedienung (Focus-Feld, Maus)
- Dialoge mit Sprachausgabe

Grafik:

- Shark 3D-Engine
- 3rd-Person-Sicht
- Schatteneffekte

Kommentare

Slamraptor schrieb am
Ich sag nur haben,haben,haben :) der erste Teil war ein Meilenstein für das Adventure Genre.
So Long
Rap
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Funcoms neuestes Abenteuer The Longest Journey 2: Dreamfall, das im 3. Quartal 2005 kommen soll, hat schon vorab für Furore gesorgt. Nicht nur die märchenhafte Szenerie macht neugierig, sondern auch der abwechslungsreiche Spielverlauf, der nicht so linear wie bei bisherigen Adventures ablaufen soll. Erste Eindrücke aus einer andersartigen Welt vermitteln euch die First Facts. <br><br>Hier geht es zum gesamten Bericht: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... CHTID=3391" target="_blank">The Longest Journey 2: Dreamfall</a>
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+