IL-2 Sturmovik: Forgotten Battles - Aces Expansion Pack - Test, Simulation, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Militärsimulation
Entwickler: Maddox Games
Publisher: Ubi Soft
Release:
03.2004
Spielinfo Bilder Videos
Damals! Jahre ist es her, da beherrschten die Flugsimulationen den PC. Zahlreiche FluSis standen in den Läden und ließen fast jeden Zocker zu einem virtuellen Piloten werden, aber die einstigen Herrscher des Luftraums befinden sich seit Jahren im Sturzflug, degradiert zu einem Schattendasein. Aber es gibt glücklicherweise noch Spiele des alten Kalibers und dazu gehört das Add-On zu IL2 Forgotten Battles!

Ein Add-On für ein Add-On?

Irgendwie ist es schon kurios: Eigentlich war IL2 Forgotten Battles als ein Add-On konzipiert, wurde dann allerdings als Stand-Alone Produkt auf den Markt gebracht und bekommt nun selbst mit dem Aces Expansion Pack eine Erweiterung spendiert. Nun ja, sei es drum, denn die Entwickler führen die packenden Luftgefechte des Zweiten Weltkriegs fort. An drei neuen historischen Schauplätzen dürft ihr euch ordentlich austoben!

Hochdetaillierte Flugzeuge in hübscher Landschaft... 

Während euch die Kampagnen in Forgotten Battles eher Richtung Osteuropa verschickt haben, bleibt das Add-On in Mitteleuropa. Drei neue Karten in Nordfrankreich stehen bereit, zwei weitere Karten verschlagen euch in die Ardennen, jeweils im Sommer oder Winter. Eine weitere neue Landkarte gibt es auf der anderen Seite der Erdkugel, nämlich im Pazifik. So wird die Szenario-Vielfalt abgerundet, obwohl die Südsee nur im Multiplayer-Modus beflogen werden kann.

Neue Kampagnen

Diese neuen Szenarien bilden die Grundlage für neun recht kurze dynamische Einzelspieler-Missionen sowie 33 Einzelspieler- und zehn kooperative Multiplayeraufträge. In diesen Spielmodi könnt ihr euch als fachkundiger Pilot beweisen und nach virtueller Ehre streben, falls ihr die komplizierte, aber höchst reale Avionik beherrscht. Im Großen und Ganzen gestalten sich die Einsätze recht gut – ähnlich wie die schon bekannten Missionen aus dem Hauptprogramm; nennenswerte Veränderungen gibt es jedoch nicht!
 __NEWCOL__

Neu konzipiert sind die vier dynamischen Multiplayer-Kampagnen, die online gespielt werden können. Das ähnelt dem Coop-Modus, nur dass die Missionen hier nacheinander generiert werden und die Zeit weiterläuft. Je nach Auftrag, historischem Zeitpunkt (kommt auf Server-Einstellung an) und dem Einflusspotential des Spielers auf die derzeitige Mission, entwickelt sich das Luftraumabenteuer anders. Allerdings kommt es dabei auf die Host-Einstellungen an, also ob die Kampagnenart auf "historisch" oder "fiktiv" gesetzt ist.

Ab in den Himmel

In diesen bislang unbekannten Lufträumen dürft ihr ganze 29 neue Flugzeuge fliegen. Im Aces-Hangar sind folgende Blechvögel frisch eingetroffen: Die amerikanische P-51 Serie, P-38, YP-80, die deutsche Me-163B, Ta-152H-1, Mistel und Ho-229. Für jeden Piloten wird sicherlich ein neues Flugzeug mit dabei sein, egal ob es nun Jäger oder Bomber sind. Sieben weitere Luftschiffe darf übrigens die gute Künstliche Intelligenz verbuchen. Auf der Statisten-Seite könnt ihr zahlreiche neue Bodeneinheiten und vier neue Schiffe begrüßen, darunter die Tirpitz, das Schwesterschiff der Bismarck.

Ahhh! Die Mutter aller Ziele!

Optisch bleibt das Add-On in den luftigen Grafik-Höhen des Hauptprogrammes, denn die neuen Landschaften fügen sich prima in das bestehende Gesamtbild ein. Das gilt auch für die liebevoll nachgebauten und hochdetaillierten Flugzeugmodelle. Aber nicht nur das Äußere des Vehikels ist authentisch, auch das Flugverhalten ist unübertroffen realitätsnah – natürlich nur bei allen aktivierten Profi-Optionen.
 

Kommentare

johndoe-freename-65002 schrieb am
Die Il2 - Reihe gefällt mir unter allen Flugsimulationen mit Abstand am besten.
Richtig spannend wird es aber erst nachdem man sich vom Anfänger zum Profi gemausert hat und dann mit ebenso guten Spielern gegeneinander antritt. Das dauert zwar eine ganze Weile, garantiert dann aber Kämpfe auf hohem Niveau.
Genauso der Coop Modus. Wenn man Berlin gemainsam mit Freunden angreift, ist Spaß und Flakfeuer garantiert :D
Ich hätte dem Multiplayer auf jeden Fall eine höhere Wertung im 80er Bereich gegeben. Er wird oft unterbewertet da der Einstieg sehr schwer ist.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Damals! Jahre ist es her, da beherrschten die Flugsimulationen den PC. Zahlreiche FluSis standen in den Läden und ließen fast jeden Zocker zu einem virtuellen Piloten werden, aber die einstigen Herrscher des Luftraums befinden sich seit Jahren im Sturzflug, degradiert zu einem Schattendasein. Aber es gibt glücklicherweise noch Spiele des alten Kalibers und dazu gehört das Add-On zu IL2 Forgotten Battles!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+