Taxi Raser - Test, Rennspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Racer
Entwickler: Davilex
Publisher: Koch Media
Release:
08.10.2004
Spielinfo Bilder Videos
Sie rasen und rasen und rasen: Davilex' Irgendwas-Raser-Serie geht in eine neue Runde, und dreht das »altbewährte« Spielkonzept mal wieder durch den Recycling-Wolf. Eine Warnung kann man sich mittlerweile eigentlich fast sparen, wir können es aber trotzdem nicht lassen - nur für euch haben wir uns in die tiefsten Abgründe der Spielspaßhölle getraut…

Konsequent trashig

Man muss Taxi Raser zugute halten, dass es recht ausgiebig versucht, den Spieler möglichst gründlich vom Taxirasen abzuhalten: Es gibt keinen Autostart (vielleicht vergisst oder vielmehr verdrängt man ja

Wir sind die Roboter: Auch Promis wie Schumi bewegen sich wie Holzpuppen.

die CD im Laufwerk), die Soundeffekte im Hauptmenü erwecken Stimmen im Kopf, die einem den sofortigen Rückzug auf den sicheren Desktop befehlen, Abstürze sind eher die Regel als die Ausnahme, die Ladezeiten sind beachtlich. Doch es nützt alles nichts, über kurz oder lang landen wir doch im polygonarmen Berlin: Am Steuer eines Taxis müsst ihr Passagiere von A nach B bringen. Das war's.

Der Großteil der Missionen besteht aus »Sammle soundso viel Geld innerhalb von soundso vielen Minuten«. Gelegentlich verirrt sich auch ein Promi wie der Bundeskanzler oder ein gewisser M. Schumacher in euren Wagen, den ihr dann - Überraschung, Überraschung - ebenfalls zum Zielort kutschieren müsst. Dabei solltet ihr auf euren Bleifuß aufpassen, denn Blitzerfotos schmälern eure Einkünfte erheblich. Alle paar Missionen gewinnt ihr einen zusätzlichen Wagen, den ihr zu Beginn eines neuen Auftrags auswählen dürft - was allerdings keinen Unterschied macht, denn alle Kisten steuern sich gleich schlecht.

Sinnesmord


Dass das Game nur in Berlin spielt, merkt ihr hauptsächlich an den wild verstreuten Touristenattraktionen, deren Lage gemäß der Raser-Tradition natürlich nichts mit der Realität zu tun hat. Aber das spielt ohnehin keine Rolle, denn es soll wohl um Arcade-Spaß gehen. Zum einen dürft ihr begrenzt einsetzbare Extras einsammeln: Raketen, mit denen ihr euch den Weg freischießt, ein an einen Schneepflug erinnernden Rammschild oder Sprungfedern, mit denen ihr den einen oder anderen Hopser auf den Asphalt legen könnt. Zum anderen kratzen Kollisionen oder Explosionen kaum an eurem schimmernden Lack; nur wenn man es übel übertreibt, fliegt irgendwann der Wagen in die Luft - da ihr aber im Flug Reparatursymbole aufsammeln dürft, passiert das nur, wenn man es wirklich provoziert. Benutzt ihr unvorsichtigerweise die Handbremse, schliddert euer Wagen wie warme Butter auf Seife durch den Level - die normale Bremse hat hingegen mehr etwas von Anker werfen.

Ja, wir sind in Berlin: Das überraschend auftauchende Brandenburger Tor lässt keine Zweifel offen.

Man erwartet optisch nicht viel von einem Raser-Spiel, aber auch niedrige Erwartungen können unterboten werden:  Das Spiel ist schlicht hässlich wie die Nacht. Grobe Wagenmodelle, wie Roboter animierte Passanten, platte Randtexturen und extrem unansehliche Explosionen führen über kurz oder lang unweigerlich zu Augenkrebs. Gerechterweise werden eure Ohren gleichermaßen misshandelt: Während der Fahrt dröhnt euch entweder Scooter oder Volksmusik entgegen, der Fahrer brummelt wie Sylvester Stallone während seiner Rambo-Zeit und die mit starkem holländischen Akzent labernden Passagiere geben unerwartet treffende Kommentare wie »Ich schlaf gleich ein!« zum Besten. Theoretisch könnt ihr euch auch im Netzwerk vier Spielmodi hoch austoben - aber ernsthaft: Wer würde das wollen?

   

Kommentare

johndoe-freename-65511 schrieb am
Naja, damit wäre Wolleds Frage wohl geklärt, danke Atari.com. Danke auch, dass Du uns so schön vorgerechnet hast, ist sicher nicht einfach gewesen.
ALSO LEUTE WENN ICH MAL SO FESTSTELLEN DARF TAXI
Bei Feststellungen ist es übrigens nicht nötig die Feststelltaste zu verwenden, auch wenn das sehr naheliegend erscheinen mag.
denn wenn mann die Grafick hoch dreht ist A.Raser und co. echt geil
Nun ist mir auch klar warum der Tester ein solch falsches Urteil über dieses Spiel abgeben konnte, ihm fehlte einfach die Gra-
fick-Karte um hoch zu drehen...
wer das spiel Verurteilen will soll sich doch erstmal vorher die DEMO rrunterladen
Wenn es eine gibt, dann ist sie wirklich gut versteckt.
Das habe ich auch bei Em..e getan das spiel ist echt empfelenswert ok ich habe ei momentan noch elegal aber aus Prinzie und weil der Hersteller ein Deutscher ist werde ich mir das spiel noch original holen.
Ausserdem fehlte den Testern sicher das nationale Bewusstsein, sonst hätte das Spiel mindestens 10% kriegen müssen, wenn nicht noch mehr! Ach nee, Davilex ist ja niederländisch, dann gibts keinen Volksdeutschenbonus, also alles gut, kannst sogar bei deinem elegalen Ei bleiben.
Du hast wirklich mit Herzblut geschrieben, das sehe ich sofort.
So, genug jetzt, haltet die Welt an, ich will aussteigen.
h
atari.com schrieb am
ALSO LEUTE WENN ICH MAL SO FESTSTELLEN DARF TAXI raser kostet nu 20? dann wenn die 2 spiele verkaufen sind die bei 40? also denken dan handeln! Und übrigens ich habe jede Raser version und werde mir auch diese wieder kaufen denn wenn mann die Grafick hoch dreht ist A.Raser und co. echt geil ich bin ein Bekennender Raser Fan und wer das spiel Verurteilen will soll sich doch erstmal vorher die DEMO rrunterladen oder uber irgendein Download Program wie K...a (ausschreiben auf LEGALEN seiten verboten) einfach das spiel runterladen. Das habe ich auch bei Em..e getan das spiel ist echt empfelenswert ok ich habe ei momentan noch elegal aber aus Prinzie und weil der Hersteller ein Deutscher ist werde ich mir das spiel noch original holen. Wer CB spiele Regelmäßig kauft konte die vorgenger auch schon testen und das fand ich auch schon voll geil! Also urteil erst dann wen wenigstens die Demo auf eurem PC ist!
ewerybody schrieb am
12:20 pm? Start in den Tag?! Du bist ja gut! :D
Aber nun auch ich zum Thema: Herrlicher Bericht! Wirklich klasse! Dafür Danke ich Davilex, daß sie solche Artikel möglich machen.
@4P: Gibts eigentlich schon sowas wie ne negativ-Charts, ne HoS, eine Hall-of-Shame sozusagen? Wenn nicht, dann solltet ihr die mal dringend einführen!
louplex schrieb am
hach ich liebe solche testberichte... die versüssen einem immer den start in den tag :-)
Wolled schrieb am
also, ich möcht ja echt mal die Leute kennenlernen, die das Spiel zocken.. ich mein, wer hat bock auf so ne sch*** Grafik, und den rest... obwohl man sowas wie NFSU oder sowas haben könnte..
schrieb am

Facebook

Google+