Republic: The Revolution - Test, Strategie, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Aufbau-Strategie
Entwickler: Elixir Studios
Publisher: Eidos
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Vom Provinzpolitiker zum Staatschef - diese Karriere steht Euch noch Mitte des Jahres in Republic: The Revolution bevor. Das ehrgeizige Projekt des jungen Chef-Designers Demis Hassabis wird als erste politische Umsturz-Simulation in die Spielegeschichte eingehen. Was sich dahinter verbirgt, klären die First Facts!

Klein anfangen, groß rauskommen

In Republic: The Revolution übernehmt Ihr die Rolle eines kleinen Politikers in dem erfundenen Land Novistrana. Ziel ist es, später einmal den Sitz des Präsidenten zu übernehmen. Der Weg bis dahin ist aber lang und steinig. Denn Ihr müsst Euch zuerst in den Dörfern, dann in den Städten und zum Schluss in der Hauptstadt behaupten, um genügend treue Wähler kümmern.

Königsweg zur Macht

Dabei stehen fünf Arten zur Machtübernahme bereit: Religion, Politik, Wirtschaft, Verbrechen und das Militär. Aber nicht nur Ihr kämpft um die Macht im Lande Novistrana, sondern auch zahlreiche Splitterparteien, Konkurrenten und nicht zuletzt der momentane Präsident, wollen die Macht übernehmen bzw. behalten.

Ausblick


Republic: The Revolution kann mit keinem bisherigen Spiel verglichen werden. Das Spiel basiert auf einer innovativen Idee und könnte, bei erfolgreicher Umsetzung des umfangreichen Szenarios, sicherlich überzeugen. Außerdem bleibt abzuwarten, ob wirklich alle technischen Details wie unendliche Polygonanzahl oder eine Million individuelle Bewohner zu realisieren sind. Ansonsten scheint das innovative Spielkonzept aus Putschversuchen und den zahlreichen anderen Mitteln an die Macht zu kommen, eine Menge Potential zu bieten. Wenn die Elixier Studios das komplexe Szenario ansprechend umsetzen, könnte uns mit Republic ein wahres Top-Spiel erwarten.
Gameplay

  • einzigartiges Spielkonzept

  • 16 Dörfer, 5 Städte, eine Hauptstadt im Lande Novistrana

  • 5 Arten an die Macht zu kommen: Religion, Politik, Wirtschaft, Verbrechen und das Militär

  • 250 Möglichkeiten um Einfluss auf die Bewohner zu nehmen (Krawalle anzetteln, Gegner eliminieren, Autobomben, Putschversuch)

  • KI passt sich der Spielweise an

  • jede Person hat einen eigenen Tagesablauf (Kinder zur Schule bringen, arbeiten, kochen etc.)

  • ausgefeiltes Verkehrssystem

  • Gründung militanter Organisationen möglich, sog. Fight Clubs

  • kein Mehrspieler-Modus


  • Grafik/Sound

  • selbstentwickelte Totality Grafik-Engine

  • unbegrenzte Anzahl von an darstellbaren Polygonen

  • detailliertes Stadt-Szenario und über eine Million Einwohner

  • stufenloser Zoom von der kompletten Stadtübersicht bis zu einer Blume im Park
  • Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Angebote

    Billiger.de Angebotshinweise:

    Preise können jetzt höher sein.

    Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

    Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

    Facebook

    Google+