Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


2D-Rollenspiel
Entwickler: Black Isle Studios/Interplay
Publisher: Virgin Interactive
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Es wird wieder eiskalt für Rollenspieler! Endlich ist das Add-On zu Icewind Dale erschienen und bietet abgebrühten Rollenspiel-Profis neue Herausforderungen. Ein böser Geist hat Wylfdene, einen ehemaligen König wieder zum Leben erweckt, um mit ihm das Königreich wieder aufzubauen. Und jetzt kommt wieder Eure mutige Heldentruppe ins Spiel und darf im eisigen Norden für Frieden und Ordnung sorgen.

Es wird wieder eiskalt für Rollenspieler! Endlich ist das Add-On zu Icewind Dale erschienen und bietet abgebrühten Rollenspiel-Profis neue Herausforderungen. Ein böser Geist hat Wylfdene, einen ehemaligen König wieder zum Leben erweckt, um mit ihm das Königreich wieder aufzubauen. Und jetzt kommt wieder Eure mutige Heldentruppe ins Spiel und darf im eisigen Norden für Frieden und Ordnung sorgen.

Gameplay

Um in die zusätzlichen Missionen von Herz des Winters zu kommen könnt Ihr entweder komplett neu anfangen oder Eure alten Recken aus Icewind Dale wieder zu neuem Leben erwecken und sie durch die Tiefkühllandschaft des hohen Nordens marschieren lassen. Wer wirklich alle Neuerungen des Add-Ons richtig genießen will, sollte am besten von vorne anfangen.

Denn mit über 50 neuen Zaubern und rund 80 neuen Gegenständen macht´s gleich noch mal so viel Spaß. Dazu wurde das Limit der Erfahrungspunkte knapp verdreifacht - nun sind sage und schreibe 8.000.000 Erfahrungspunkte möglich, die je nach Charakterklasse bis zu Level 30 (!) bedeuten können (zum Vergleich: in Baldur´s Gate waren 89.000 Punkte das absolute Maximum - was ca. Level 7 - 8 bedeutet).

Solche Superhelden bedeuten allerdings viel, viel Spielzeit - aber dafür habt Ihr den Charakter, der über Goblinhorden nur müde lächelt, während andere vor Schreck davonlaufen.
Wem das allerdings zu leicht wird, schaltet in den neuen Schwierigkeitsgrad "Herz des Zorns" um - hier wird selbst der harmloseste Kobold zu einer wilden Killermaschine, geschweige denn, was aus ohne hin schon sehr starken Gegnern wie Golems oder Trollen schon fast unbezwingbare Monster werden. Allerdings wird der Spieler für diese Tortur mit deutlich mehr Erfahrung belohnt. Ansonsten verwöhnt Herz des Winters den Spieler mit diversen Komfortfunktionen, die schon aus Baldur´s Gate 2 bekannt sind: den Edelsteinbeutel, Tranktaschen und die ausblendbaren Menüleisten.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+