Asheron's Call 2 - Vorschau, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Asheron's Call 2 (Rollenspiel) von Microsoft
Asheron's Call 2
Online-Rollenspiel
Entwickler: Turbine Entertainment
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Trotz vieler guter Ansätze war der erste Schritt von Microsoft und Turbine Entertainment mit Asheron´s Call in den Bereich der Online-Rollenspiele vorzudringen nicht so erfolgreich, wie sich die Entwickler erhofft hatten. Asheron´s Call 2 versetzt den Spieler nun in eine Fantasy-Welt, in der es vor Monstern und Bösewichten nur so wimmelt. Was Ihr außerdem erwarten könnt und was sich alles gegenüber dem Vorgänger ändern wird, erfahrt Ihr in unserer Preview!

Alte Ideen neu verpackt

Die Entwickler haben aus den Fehlern und Problemen, die es beim ersten Teil gab, gelernt. Viele Wünsche von Spielern wurden bedacht und damit hat Asheron`s Call 2 einiges zu bieten, denn die guten Ideen wurden zum Glück auch in den zweiten Teil übernommen. Allerdings muss man leider zugeben, dass einige Ankündigungen nicht ganz eingehalten bzw. konsequent umgesetzt wurden.

Entgegen des oft geäußerten Plans der Entwickler, unterscheiden sich die Kämpfe nicht wesentlich von denen bei anderen Spielen. In bekannter Manier wählt man ein Ziel aus und mit einem Mausklick beginnt die Figur eigenständig mit der Kampfhandlung. Besondere Angriffe können aber nur vom Spieler ausgelöst werden und belohnen einen bei Erfolg mit Extraschaden oder anderen, für den Gegner negativen Effekten. Die Kämpfe sind zu Beginn etwas weniger actionreich als bei Dark Age of Camelot, doch je weiter man aufsteigt, desto mehr Kombinationen von besonderen Angriffen kann man erlernen.

Anders als bei Genrekollegen sind die Pausen zwischen Kämpfen bei Asheron´s Call 2 wesentlich kürzer. Gesundheit und Ausdauer - die so genannte "Vigor" - regenerieren sich sehr schnell und damit kommt nie Langeweile auf. Die Ausdauer wird nur verbraucht, wenn man schwimmt, besondere Angriffe ausführt oder Zauber ausspricht. Mana, Power oder wie auch immer die magische Energie genannt wird, gibt es bei Asheron´s Call nicht.

__NEWCOL__Willkommen in Dereth

Anders als bei allen anderen Online-Rollenspielen besteht die Welt nicht aus so genannten "Zonen", die mehr oder weniger quadratisch und miteinander verknüpft sind. Theoretisch jeder Punkt der drei Kontinente ist begehbar und das ohne Unterbrechung durch Zonenwechsel. Man rennt nirgends gegen unsichtbare Wände, die ein Gebiet umschließen und das Gefühl, sich in einer kompletten Welt zu befinden, doch deutlich stören.

Hilfreich, wenn auch nicht ganz in eine Fantasy-Welt passend, ist das Radar, das auch gleichzeitig Kompass ist. Hier sieht man mit farbigen Punkten Feinde, andere Spieler und wichtige Objekte. Zusammen mit der schönen Karte, auf der Dungeons, Minen und Städte eingezeichnet sind, findet man sich schnell und einfach in der Welt von Asheron`s Clall 2 zurecht, was gerade für Einsteiger ideal ist.

Damit das Reisen nicht ewig dauert, gibt es ein Netz aus Portalen. Dieses Transportsystem verbindet alle wichtigen Städte und Punkte auf allen Kontinenten. Allerdings dauert es ein wenig, bis man die Kombination aus Direkt- und Ringportalen verstanden hat. Erst mit der letzten Phase des Beta-Tests werden die Reittiere eingeführt, auf denen sich die Spieler frei bewegen können.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+