Ballerburg - Vorschau, Strategie, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Runden-Strategie
Entwickler: Ascaron
Publisher: Bigben Interactive
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Mit Ballerburg zeigt Ascaron mal wieder, dass ein gutes Spiel nicht bierernst sein muss - im Mittelalter geht`s rund: Die Töchter des Königs meinen sich um die Herrschaft im Lande streiten zu müssen und entfachen einen sauberen Krieg. Ihr übernehmt dabei die Kontrolle über die Burgen von einer der vier Furien und versucht feindliche Burgen dem Erdboden gleich zu machen.

Mit Ballerburg zeigt Ascaron mal wieder, dass ein gutes Spiel nicht bierernst sein muss - im Mittelalter geht`s rund: Die Töchter des Königs meinen sich um die Herrschaft im Lande streiten zu müssen und entfachen einen sauberen Krieg. Ihr übernehmt dabei die Kontrolle über die Burgen von einer der vier Furien und versucht feindliche Burgen dem Erdboden gleich zu machen.

Feuer frei!

Ballerburg ist dabei aber kein herkömmliches Strategiespiel, denn den Gegner greift man nicht mit Soldaten an: Es gibt nur Fernwaffen und Zaubersprüche, um das gegnerische Bollwerk wegzupusten. Wo Eure Waffen hinschießen sollen bestimmt Ihr mittels Feuerrichtung und dem Höhenwert, alles wird manuell eingestellt. Um zu sehen, ob Ihr Euer Ziel auch getroffen habt, gibt es eine Zielansicht, je nach dem wie weit der Treffer vom eigentlichen Ziel entfernt ist, müsst Ihr die Ausrichtung Eurer Waffe ändern und erneut feuern. Das Ganze geht so lange, bis die Zieldaten perfekt eingestellt sind und das Ziel vernichtet wurde. Schafft Ihr Letzteres, kommt von Eurem Waffenmeister immer ein lustiger Kommentar.

Umfangreiches Arsenal

Neben gewöhnlichen Katapulten und Kanonen bietet Euch Ballerburg ein paar - für das Mittelalter - ziemlich abgefahrene Waffen: Es gibt primitive Raketenwerfer, Zeppelinbomber und sogar Gatling-Kanonen, dazu noch interessante Waffennamen wie "heiße Gina". Letzteres ist ein schnellfeuerndes Katapult mit zu gleich brennenden und explosiven Geschossen - man könnte sie auch als Napalm des Mittelalters bezeichnen.

Am Anfang stehen Euch natürlich nur wenige dieser "High-Tech-Waffen" zur Verfügung. Da kommt Eure Forschungsabteilung ins Spiel, die Euch immer wieder neue Sachen präsentiert, vom einfachen Waffenupgrade bis hin zu Schutztechniken gegen bestimmte Waffengattungen ist alles dabei. Magie-Fans kommen natürlich auch auf ihre Kosten; die Zauberspruchauswahl bietet einiges: vom einfachen Schutzschild bis zum ausgewachsenen Gewitter.

Vier Kampagnen

Für jede der vier abgedrehten Prinzessinnen gibt es eine Kampagne mit je acht Missionen. Dazu kommen noch zwei weitere Singleplayer-Modi, in denen Ihr dem Computer ordentlich einheizen dürft. Ein freies Spiel, in dem Ihr die Ballerburg Eurer Träume bauen könnt, gibt es ebenfalls. Im Multiplayer-Bereich geht`s ebenfalls recht zünftig zu: Ihr könnt entweder einem Rechner via Hot-Seat-Modus zusammen spielen oder Euch im Internet bzw. LAN mit menschlichen Gegnern messen. Durch seine witzigen Ideen könnte Ballerburg im LAN ein wirkliches Party-Vergnügen werden.

Ausblick

Ballerburg hat wirklich gute Karten einen ähnlichen Kultstatus wie Worms zu erreichen: Die witzigen Missionen und LAN-Spiele lassen fast schon vermuten, dass Ascarons neuer Spross eine Parodie auf das eher ernste Stronghold sein soll. Fans humorvoller Strategiespiele wie Swine sollten sich Ballerburg mal genauer ansehen. Als Erscheinungstermin ist der 7.12.2001 fest geplant - es dauert also nicht mehr lange.

Fassung: Demo-Version
Release: 7. Dezember 2001
Entwickler: Ascaron
 

AUSBLICK





Vergleichbare Spiele

  • -

Kommentare

Dan Chox schrieb am
Mir gefiel das Spiel nie.
Cigdem-Rei$ schrieb am
lol....preview da, aber wo ist der test xD
ich hab mir das spiel mal vor einiger zeit so aus spaß für 5? zugelegt ^^
wär echt mal cool, hier einen test darüber lesen zu können :D
schrieb am

Facebook

Google+