Tron 2.0 - Vorschau, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Tron 2.0 (Shooter) von Buena Vista Games / Disney
Tron 2.0
Shooter
Entwickler: Monolith Productions
Publisher: Buena Vista Games / Disney
Release:
2003
Spielinfo Bilder Videos
Innovationen und Abwechslung sind in aktuellen Spielen, vor allem bei den 3D-Shootern, wirklich rar gesät. Aber es gibt glücklicherweise Ausnahmen, die sich vom Einheitsbrei abheben. Zu diesen gehört auch das Actionspiel TRON2.0, das Euch mit seinem fantastischen Szenario, einer einmaligen Optik und neuen Gameplay-Elementen in seinen Bann ziehen möchte. Was Euch in der digitalen Welt erwartet, erfahrt Ihr in der Preview.

Welcome to the virtual world

Als Ihr die Augen öffnet, offenbart sich Euch ein faszinierender Anblick: Grellste Farben brennen in den Augen, helle Lichter grenzen einfachste geometrische Figuren ab und kleine herumfliegende Kügelchen bezeichnen Euch als Programm oder gar als den sagenumwobenen "User".

Eure Antwort fällt ernüchternd aus, denn das KI-Programm Ma3a hat Euch anscheinend in die digitale Computerwelt geladen. Nun kommt ein kleiner wabbelnder Stern namens "Byte" auf Euch zugeflogen, der einige kurze Witzchen reißt und Euch dann die grundlegende Steuerung erklärt.

Aber kurz nach dem Kampftraining beginnt schon das eigentliche Spiel, denn ein heimtückischer Virus hat das System von Ma3a infiziert und nur Ihr als User könnt Abhilfe schaffen. Außerdem müsst Ihr ja noch das Verschwinden Eures Vaters aufdecken...

__NEWCOL__Die Welt

In nahezu allen anderen Shootern wird mit der Grafik, dem Sound, der Physik und gesamten Gameplay an sich versucht, Realismus zu zelebrieren. TRON2.0 hebt sich mit der absolut fantastischen SciFi-Welt vom Einheitsbrei ab:

Statt dunkler Farben, wie sie in den meisten Actionspielen verwendet werden, strotzt TRON nur so vor knalligen Farben und gleißend hellen Lichteffekten. Geometrische Muster, fortlaufende Datenströme und Datenspeicher-Kisten (Archive-Bins) finden sich an allen Ecken und Enden der Welt.

Statt der typischen Shooter-Schalter findet Ihr im Computerinnenleben spezielle Schaltflächen, die mit Bits aktiviert oder deaktiviert werden können. Auch neuzeitliche Computerelemente wie Firewalls oder Routing-Systeme, Desktop-PC´s, Firmenmainframes und PDAs werdet Ihr in TRON2.0 mal von innen betrachten dürfen.

Kommentare

HanSolo2003 schrieb am
Die Demo hat mir nicht so gut gefallen!
Aber mal gucken wenns draussen ist!
johndoe-freename-2063 schrieb am
S.L.A.V.E.R. hat geschrieben:Auf der Website steht der 26.August als Release, aber in einigen Läden ist das Game jetzt schon zu haben.
Der offizielle Release ist auch am 26. August 2003!
Aber wie bei vielen Spielen ist auch Tron 2.0 bei dem einen oder anderen Händler früher zu haben. Also freut Euch! :lol:
johndoe-freename-50328 schrieb am
Ich hab tron 2.0 nun beinahe durchgezockt, es gibt nur eins zu sagen WOW. Dieses Spiel zählt für mich schon jetzt zur absoluten Elite.
Über Grafikdesign lässt sich streiten, die einen mögen es halt und die anderen nicht.
Wer den Film kennt oder ein fesselndes Spielerlebnis sucht, sollte sich Tron 2.0 nicht entgehen lassen!
CJ2K schrieb am
auf den einen tag komms nu auch wida nich an %-)
ich kenn spiele die ich über ne woche vorher im laden gesehn habe :P
S.L.A.V.E.R. schrieb am
Auf der Website steht der 26.August als Release, aber in einigen Läden ist das Game jetzt schon zu haben.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+