Far Cry - Vorschau, Shooter, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Shooter
Entwickler: Crytek
Publisher: Ubisoft
Release:
kein Termin
15.09.2009
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Ein entfernter Ruf dringt in die 4P-Redaktion ein, und lockt mit einer verführerischen Botschaft: die Rede ist von einem Shooter aus deutschen Landen mit unglaublicher Grafik, toller Spielbarkeit und massig Freiheit im Spieldesign. Von einem Shooter, der der internationalen Konkurrenz zeigen will, was eine Shotgun ist. Wir folgten dem Ruf, und ließen in karibischer Atmosphäre die Action-Seele baumeln – mehr dazu in der Preview..

Hölle auf Erden

Eine Story in einem Shooter ist eine willkommene Abwechslung, und Far Cry hebt sich sogar aus dem üblichen Einerlei um Weltenrettung und Zombies von einem Planeten freier ab: Ihr schlüpft in die Rolle von Jack Carver, der die Journalistin Valerie zwecks Fotoshooting zu einer einsamen tropischen Insel schippert. Doch alles kommt anders als erwartet: Ihr werdet beschossen, Valerie wird von unbekannten Söldnern entführt, ihr versinkt in einen unangenehmen Schlummer. Kurz darauf erwacht ihr in einem verlassenen Bunker, woraufhin euch das Spiel die Kontrolle überlässt.

Grafisch ist das Spiel eine Wucht - Landschaft, Figuren und Fahrzeuge sind sehr detailliert.

Der erste Level dient als Tutorial, und bringt euch die genretypische Steuerung näher. Habt ihr nach kurzer Lauf- und Kletterstrecke ein Funkgerät gefunden, meldet sich plötzlich ein unbekannter Gönner zu Wort. Er verspricht euch zu helfen, jedoch müsst ihr ihm auch den einen oder anderen Gefallen tun – aber was hat man schon für Alternativen auf einer paradiesischen Insel, auf der höllische Zustände herrschen?

Karibische Freiheit

Soviel zur Vorgeschichte von Far Cry. Habt ihr den Bunker verlassen und steht erstmals blinzelnd im Tageslicht, entscheidet ihr über das weitere Vorgehen. Der Spieler wird nicht in ein enges Leveldesign-Korsett gezwängt, sondern kann in einem gewissen Rahmen selbst entscheiden, was er mit seiner Zeit auf der Insel anfängt. Zwar habt ihr Missionsziele, aber wann und in welcher Reihenfolge ihr die abklappert, bleibt euch überlassen. Ihr habt vielerlei Möglichkeiten euch über die Insel fortzubewegen. Da das Eiland extrem groß ist, dauern Fußmärsche entsprechend lange.

__NEWCOL__



Aus diesem Grund könnt ihr sämtliche herumstehenden Vehikel benutzen: Jeeps, Buggys, sogar Gleitschirme. Die Fahrphysik ist sehr realistisch, aber dennoch actionreich genug, um wildes Gehoppel und rasante Verfolgungsjagden zu ermöglichen.

Jack im Wunderland

Als frischgebackener Far Cry-Tourist empfiehlt es sich als Erstes, eine kurze Sightseeing-Tour zu machen, um die prächtige Grafik zu genießen. Far Cry ist momentan eines der optisch schlicht beeindruckendsten Spiele für den PC. Die mit allerlei Hügeln und Tälern übersäte Insel wird von dichten Palmenwäldern und verzierendem Buschwerk umhüllt, die sich hervorragend als Versteck nutzen lassen. Das Wasser plätschert sanft an den Strand, und falls euch nach einem Bad zumute ist, erwarten euch am Meeresgrund herumschwimmende Fische und sanft in der Strömung schwingende Pflanzen. Fantastische Lichteffekte bewirken in Echtzeit berechnete Schatten, sämtliche Figuren sind butterweich animiert und detailverliebt modelliert. Im Innern von Höhlen blitzen euch im Schein der Taschenlampe mit Bump Mapping verzierte Wände entgegen, und die Übergänge an die frische Luft geschehen natürlich in Echtzeit.

Nachts sind alle Söldner grau: Das Nachtsichtgerät bringt Licht ins Dunkel.

Nachts erwarten euch im fahlen Mondschein herumschwirrende Leuchtkäfer, außerdem könnt ihr ein das Bild surreal verzerrendes Nachtsichtgerät aktivieren. Kurz gesagt liefert Far Cry eines der derzeit glaubwürdigsten virtuellen Szenarien in einem Computerspiel. Die einzige Trübung, die unser scharfes Auge bislang ausmachen konnte, waren die detailarmen und grob aufgelösten Fahrzeug-Cockpits.

Kommentare

johndoe-freename-60232 schrieb am
darting:
Ich hab Max Payne 2 nicht nur gespielt,
sondern DURCHgespielt 8).Also laber keine scheisse.
:arrow: Entspann dich wieder
darting schrieb am
was laberst du für scheiße!!!!hast du schon max payn 2 gespielt????ich glaube nicht!!!!wenn ja dann hast du gar keine ahnung vom Spielen!!!!ysnajosh???ygadaj kto ja!!!! :twisted:[/code]
silent yoz schrieb am
argh,ICH SCHEISSE AUF EUCH ALLE:
ich wart mal ab bis die Review kommt,
dann werd ich nur kaputtlachen :twisted:
p.s.wenn valve nochmal versagt,dann werde ich auf
alle FPS spiele scheissen.
dann zocke ich mal ruhig Final Fantasy XI.
das was man da sieht, hat man schon in andern gamez gesehn. So dolle siehts net aus.
du bist einfach unglaublich :D :lol: :D :lol: :D
sag mir bitte nur wo?WO?
johndoe-freename-60232 schrieb am
:arrow:
Silent_Yoz: Max Pyne2 ist GARNICHT Ok.
Die Grafik ist normal aber die Story ist
einfach behindert.Das erste Teil von Max Payne war viel besser. Es war einfach interresant weiter zu spielen.Bei Max Payne 2 ist das leider nicht der Fall.
ssmurf schrieb am
naja, halflife 2 entwickelt sich ja langsam aber sicher auch zum witz. und irgendwie kommt mir der hype um das game verdammt bekannt vor (man erinnere sich an \"unreal 2\". was dan rauskam war ein \"8h played\" game ueber das heut kein mensch mehr redet.
ich hoffe nur dass far cry haelt was es verspricht und s.t.a.l.k.e.r. nicht zulange auf sich warten laesst.
noch n tip an silent yoz: versuch mal wirklich \"silent(!!!) yoz\" zu sein, du laberst nur muell
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+