Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Rollenspiel
Entwickler: Sunflowers
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Wer Albion mochte, für den ist TechnoMage genau das Richtige. Sehr schöne Grafiken, liebevoll gestaltete Intros und Zwischensequenzen machen das Spiel zu einem kleinen Erlebnis...

Wer Albion liebte, für den ist TechnoMage genau das Richtige. Sehr schöne Grafiken, liebevoll gestaltete Intros und Zwischensequenzen machen das Spiel zu einem kleinen Erlebnis.

Die Rätsel sind nicht zu schwer, deswegen aber lange noch nicht in fünf Minuten zu lösen. Als Rätsel stehen zum Beispiel das Finden von Schlüsseln oder Dynamitstangen an. Melvin, der Held des Spiels, ist ein Dreamer-Steamer. Am Anfang befindet man sich in Dreamertown. Nachdem man alle Rätsel gelöst hat, ist man auf dem Weg nach Streamertown. In Steamertown angekommen, muss man ein recht kompliziertes Rätsel lösen um danach wieder an die Oberfläche zu kommen. Hauptaufgabe ist es, die "Gothos" zu bekämpfen und am Ende zu siegen.

Gameplay

Man kann Melvin per Tastatur oder Maus steuern. Empfehlenswert ist aber die Maus-Steuerung, da diese leichter zu handhaben ist. Die Steuerung ist im großen und ganzen sehr einfach. Mit der rechten Maustaste bewegt man sich vorwärts, mit der linken benutzt man Türen, Waffen oder hebt etwas auf.

Ein Manko gibt es natürlich auch: die Kameraführung. Am besten hat man die Kameraführungstasten immer in Reichweite, denn in Kampfszenen innerhalb von Gebäuden kann man seinen Gegner schnell aus den Augen verlieren. Dann wird man von diesem erledigt, wenn man nicht gerade in die richtige Richtung sieht. Zwar ist die Funktion "Lock-Camera" integriert, doch leider funktionierte diese nicht bei der vorliegenden Version.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+