Shadowbane - Vorschau, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Online-Rollenspiel
Entwickler: Stray Bullet Games
Publisher: Ubisoft
Release:
15.01.2004
Spielinfo Bilder Videos
Vor Jahren noch gänzlich unbekannt treten nun die massive Multiplayer Games Ihren Siegeszug an. Ultima Online und Everquest vermochten tausende von Spielern zusammenzuführen um riesige Welten zu erkunden. Alleine für nächsten Jahr sind neben Erweiterungen über 5 neue MMRPGs angekündigt - darunter auch Shadowbane...

Vor Jahren noch gänzlich unbekannt treten nun die massive Multiplayer Games Ihren Siegeszug an. Ultima Online und Everquest vermochten tausende von Spielern zusammenzuführen um riesige Welten zu erkunden. Alleine für nächsten Jahr sind neben Erweiterungen über 5 neue MMRPGs angekündigt – darunter auch Shadowbane.

Wie in anderen Spielen dieser Art steigt man in eine Welt ein, die sich Tag und Nacht verändert. Ob man selber Online ist und für das Gute – oder mit dem Bösen kämpft hat kaum Einfluss auf den Spielverlauf – außer .... aber dazu kommen wir später.

Shadowbane selbst lässt sich nicht ganz so einfach beschreiben. Die Programmierer und Entwickler versuchen eine Art "best-of-all" zu etablieren. Unnütze Elemente von Single-Player Rollenspielen werden somit über Bord geworfen (z.B. starre Quests mit einer anschließenden Belohnung) und die wichtigen Aspekte werden weiter ausgebaut (Gildensysteme, Skilltrees, Kämpfe gegen Spieler).
Ein gewagter Vergleich wäre vielleicht Quake zu nehmen, dem Character die Möglichkeit zu geben sich nach seinen wünschen permanent zu entwickeln und dadurch dann mit Spielern seiner Wahl die Möglichkeit zu geben eine der vielen Welten zu erobern um so den Status zu erlangen mit zu den besten Spielern Weltweit zu gehören.

Über 400 Skills (Fähigkeiten) werden in Shadowbane enthalten sein und es liegt einzig und allein am Spieler selbst seine für sich perfekte Mischung zu finden. Lieber stark aber dumm – oder vielleicht schlau und schnell aber mit etwas weniger Kraft.... ?
Es liegt in der Hand des Spielers und ob die getroffenen Entscheidungen weise waren wird sich später dann herausstellen. Natürlich gibt es auch die aus dem RPG Bereich bekannten Aufgaben – diese werden aber durch echte Spieler gestellt. Diese Feature Charaktere verfolgen natürlich auch wieder Ihre eigenen Ziele. Unliebsame Spieler könnten so z.B. auf eine falsche Fährte gelockt werden, wobei Gruppierungen die ähnliche Ziele wie der Feature Char verfolgen mit der vollen Unterstützung rechnen können.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+