World of WarCraft: The Burning Crusade - Vorschau, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
12.01.2007
Spielinfo Bilder Videos
Was liegt auf der anderen Seite des Dunklen Portals? Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch das erste Add-On für World of WarCraft. In The Burning Crusade dürft ihr die verwüstete Scherbenwelt betreten, neue Gegenstände finden, mehr Fähigkeiten bändigen, Bossgegner encountern und mit zwei neuen Völkern durch die Welt ziehen. Neugierig geworden? Alle Informationen gibt’s in der Vorschau.

Willkommen im Outland

Im Süden der verwüsteten Lande thront Unheil verkündend das Dunkle Portal inmitten eines gigantischen Kraters und mit The Burning Crusade wird sich eine Ereigniskette durch die Welt ziehen, die mit der Öffnung des Portals endet. Ist die magische Pforte geöffnet, könnt ihr mit eigenen Augen die einstmals blühende Heimatwelt der Orcs zu Gesicht bekommen, die seit eurem Besuch in WarCraft 2: Beyond the Dark Portal fast vollständig vernichtet

Weitere Specials zu World of WarCraft: The Burning Crusade

- Dungeons im Überblick
- Neue Völker: Draenei und Blutelfen

wurde und seither treffend als Scherbenwelt bekannt ist. Herrscher über das Outland ist kein Geringerer als der gefallene Nachtelf Illidan Stormrage, der nach seiner Niederlage gegen Todesritter Arthas dort Zuflucht suchte und in einem kurzen Feldzug die Kontrolle an sich riss. Gleichzeitig schloss er alle von Ner'zhul geschaffenen Portale. 

Das Outland ist ungefähr so groß wie ein Viertel der bisherigen Welt und logischerweise in mehrere Regionen unterteilt. Habt ihr das Dunkle Portal mit Level 54 durchschritten, findet ihr euch zunächst auf der zerschmetterten und in Einzelteile zerrissenen Höllenfeuer-Halbinsel wieder, in dem sich die leichteste Instanz der

Das Dunkle Portal auf der anderen Seite...
Scherbenwelt befindet: die Höllenfeuer-Zitadelle. Abseits der feurigen Halbinsel erwarten euch weitere Areale, die mindestens oder genauso groß wie die östlichen Pestländer sind: Bone Wastes, Netherstorm, Zangor Marsh. Blade's Edge Mountains, Nagrand und Terokkar. Je weiter ihr in die zentral liegenden Gebiete vordringt, desto ansehnlicher werden die Landschaften.

Auf der Scherbenwelt leben verstreute Stämme der Draenei, fiese Naga, primitive vom Rest ihres Volkes isolierte Orcs und die mächtigen arkanen Kreaturen des Chaos selbst. Auch Agenten der Brennenden Legion haben das Outland als strategisch wichtiges Ziel ausgemacht und sind dort an manchen Stellen anzutreffen. In fast jedem Gebiet gibt es außerdem einen Außenposten der Allianz und der Horde oder zumindest ihre Überreste oder Geister…

Fliegendes Reittier

Um manche Areale in den Outlands zu erreichen, müsst ihr euch auf Stufe 70 kämpfen (neue Level-Begrenzung, nur für Besitzer des Add-Ons) und das fliegende Reittier besorgen. Der nur in der Scherbenwelt nutzbare Netherdrake hebt automatisch bei Klippensprüngen ab und lässt sich mit der Maus leicht in der Luft halten. Berührt ihr den Boden, zieht euer Reittier automatisch die Flügel ein und steuert sich danach wie ein normales Reittier. Blizzard  nutzt konsequent die Vorteile dieses fliegenden Drachens

Nicht alle Gebiete im Outland sind verwüstet wie das farbenfrohe Nagrand.
und baut auf den Erkundungsdrang, denn schon auf der Höllenfeuer-Halbinsel gibt es für Fußabenteurer unzugängliche Plätze, versteckte Quests oder Personen zu entdecken.

Items, Sockel und Juwelen

Neben neuen Fähigkeiten und erhöhten Rängen bereits bekannter Skills (z.B. Raptorstoß, Feuerball, etc.) erhaltet ihr beim Hochleveln neun weitere Talentpunkte, die ihr in bereits vorhandene oder neue Talente investieren könnt. Auch die bisherigen Berufe profitieren von der Erhöhung der Stufen-Begrenzung und werden mit neuen Rezepten versorgt. Generell wird es sowieso Hunderte neuer Gegenstände und Quest-Aufgaben geben.

  

Kommentare

johndoe-freename-97901 schrieb am
mich würde mal interessieren ob dann mit dem addon die instanzen mc, bwl von der maxplayer zahl etwas gesengt werden? so auf 20 oder so?!
gut, es gibt 2 neue rassen, aber ich glaube das diese nicht ausreichen werden die instanzen voll zu bekommen. schließlich gibts auch noch andere wo die spieler dann hin können.
johndoe478604#1 schrieb am
/signed ;)
Das nenn ich mal einen wahrlich guten Post ;)
Nifris schrieb am
es stimmt: WoW MACHT süchtig, aber es kommt drauf an WIE man das spiel spielt.
ich bin selbst wow spieler und hab meine 2 60er (auf 2 verschiedenen realms, also ohne hilfe vom twink), habe aber nie mehr als 4 stunden am tag wow gezockt (und das auch nur am wochenende), da ich viele freunde habe und ich die zeit mit ihnen viel lieber verbringe.
ich spiele eben spiele rein zum spaß, und genau das sollten sie auch machen.
sie sollen zur unterhaltung dienen.
wenn man anfängt, an wow mehr gefallen zu finden, wie am richtigem leben, dann hat man richtige probleme.
aber das ist auch in anderen spielen so (war3 tft, und in diversen shooter).
dort ist vielleicht die motivation ein wenig anders (eSports z.B.) aber wie in wow verderben powergamer den einstieg für neulinge, da immer weniger leute neu anfangen und die einsteigerzonen völlig leer sind.
man sollte eben ein richtiges maß finden.
johndoe478604#1 schrieb am
ClarkKent hat geschrieben: Das Spiel ist nur etwas für Powergamer die Gelegenheitsspieler kommen zu kurz.
Die Kluft der Ausrüstung zwischen Powergamer und Gelegenheitsspieler ist mir zugroß geworden
In der Tat!
Genau DAS ist der grösste Mist.
Und die neuen Spieler haben sowieso keine Chance, da sie kaum Geld haben, um sich ein Equip zusammenzustellen, während die anderen mit ihren imBa Twinks so richtig aufräumen...
Da gibts nix zu bestreiten!
Deshalb lebe ich in der Hoffnung, dass Blizz ENDLICH mal neue Realms einführt, in denen auch die Neulinge wilkommen sind.
Ahjo...apropos Realms... Hat euer Server gestern auch den ganzen Tag gelaggt, sodass Blizz sie ab 21Uhr Offline geschaltet hat...? -.-
Sonyboy schrieb am
Doppelpost habs gelöscht
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+